Newsticker
RKI meldet 24.000 Neuinfektionen, Inzidenz steigt auf 120
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Mehrere Autounfälle im Ries

09.01.2021

Mehrere Autounfälle im Ries

Einer Fahrerin wird die Sicht versperrt

Einige Verkehrsunfälle haben sich am Donnerstag im Ries ereignet. In einem Fall berichtet die Polizei von einem 24-jährigen Autofahrer, der um 13.30 Uhr auf der Staatsstraße 2221 von Auhausen kommend in Richtung Oettingen fuhr. An der Einmündung zur B466 musste er aufgrund von Querverkehr halten. Eine nachfolgende 25-jährige Autofahrerin soll dies zu spät erkannt haben und auf das Heck des Fahrzeugs aufgefahren sein. Beide Fahrer blieben laut Polizeiangaben unverletzt, es entstand jedoch ein Sachschaden von rund 5000 Euro.

In einem weiteren Fall fuhr eine 34-jährige Autofahrerin laut Polizeiangaben in Nördlingen aus ihrer Hofeinfahrt und übersah dabei einen 33-jährigen Autofahrer, da ihre Sicht durch geparkte Fahrzeuge beeinträchtigt war. Es kam zum Zusammenstoß, dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 9000 Euro.

Die Nördlinger Polizei berichtet außerdem von einem 85-Jährigen, der gegen 9.50 Uhr in Oettingen mit seinem Auto aus seiner Hofeinfahrt gefahren ist und dabei einen 29-jährigen Autofahrer übersehen hat. Auch hier kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 6000 Euro. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren