Newsticker
In der Union wächst Widerstand gegen Armin Laschet
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Möttingen: Bremsen versagen: Fahrer beschädigt zwei Autos bei Möttingen

Möttingen
14.09.2021

Bremsen versagen: Fahrer beschädigt zwei Autos bei Möttingen

Ein Auffahrunfall mit drei Autos hat sich am Montag bei Möttingen ereignet. (Symbolbild)

Wegen eines Defekts an der Bremse konnte ein Autofahrer bei Möttingen nicht mehr anhalten, es ist zu einem Unfall gekommen.

Drei Autos wurden am Montagnachmittag auf der Romantischen Straße in einen Unfall verwickelt, es entstanden Blechschäden im Wert von mehreren tausend Euro. Wie die Polizei mitteilt, haben zwei Fahrzeuge hintereinander verkehrsbedingt an der Lichtzeichenanlage anhalten müssen, einem dritten Fahrer gelang dies nicht mehr.

Ein plötzlich auftretender Defekt an der Bremse hat den Unfall offenbar ausgelöst, so die Polizei. (pm)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.