Newsticker

Biontech und Pfizer beantragen EU-Zulassung für Corona-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Nach Unfall bei Wallerstein: 16-Jähriger mit Hubschrauber in Klinik geflogen

Wallerstein

20.09.2020

Nach Unfall bei Wallerstein: 16-Jähriger mit Hubschrauber in Klinik geflogen

Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Jugendliche in eine Klinik gebracht.
Bild: Robert Weiß (Symbolbild)

Ein 16-Jähriger ist bei Wallerstein mit seinem Leichtkraftrad unterwegs, als es zum Unfall kommt. Dabei erleidet der Jugendliche diverse Verletzungen.

Zwischen Baldingen und Ehringen ist am Samstag ein 16-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad gestürzt. Wie die Polizei berichtet, war der Jugendliche gegen 17.20 Uhr am Kreisverkehr unterwegs, als es aufgrund eines Fahrfehlers zum Unfall kam. Er erlitt dabei diverse Verletzungen, weshalb er mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen wurde. Vor Ort waren neben der Nördlinger Polizei auch die Feuerwehren aus Wallerstein und Ehringen. PM

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren