Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Nördlingen: 33-Jähriger trampelt in Nördlingen auf Autodach herum

Nördlingen
17.10.2020

33-Jähriger trampelt in Nördlingen auf Autodach herum

Der 33-Jährige stellte sich nach seiner Tat der Polizei
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Das Auto eines 25-Jährigen wird von einem Fußgänger in Nördlingen beschädigt. Was der Auslöser dafür war.

Am Freitagabend gegen 22 Uhr hat ein 33-Jähriger ein zufällig vorbeifahrendes Auto angehalten und beschädigt. Er lief laut Polizeiangaben in der Drehergasse mitten auf der Fahrbahn und hielt einen 25-jährigen Autofahrer an. Dann kletterte er unvermittelt auf die Motorhaube, stieg weiter auf das Autodach und trampelte darauf herum. Im Anschluss stellte sich der Mann selbst in der nahegelgenen Polizeistation. Er befand sich in einem derartigen Ausnahmezustand, dass er in die Psychiatrie eines Krankenhauses eingewiesen werden musste. Zudem war der Mann erheblich alkoholisiert. Trotzdem erwartet ihn eine Anzeige wegen vorsätzlicher Sachbeschädigung. Der Schaden am Auto beträgt geschätzte 3.000 Euro. (pm)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.