Newsticker
Brinkhaus für ein halbes Jahr als Unionsfraktionschef gewählt
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Nördlingen: Corona, Schulden, Projekte: So steht es um die Finanzen der Stadt Nördlingen

Nördlingen
30.01.2021

Corona, Schulden, Projekte: So steht es um die Finanzen der Stadt Nördlingen

Die Endsumme des Umbaus der Wemdinger Unterführung in Nördlingen steht fest: Sie ist deutlich niedriger, als in den Haushaltsplanungen kalkuliert war.
Foto: Jochen Aumann (Archiv)

Plus Der Abschluss des Haushaltsjahres 2020 liegt vor. Der Kämmerer der Stadt Nördlingen informiert über einige Schluss-Abrechnungen und hält Überraschungen bereit.

Bereits Ende 2020 hatte es sich angedeutet, nun steht fest, wie die Stadt Nördlingen finanziell durch das erste Corona-Jahr gekommen ist. Im Haupt- und Finanzausschuss stellte unter anderem Stadtkämmerer Bernhard Kugler den Rechnungsabschluss für das vergangene Jahr vor. Wie steht es um die Rücklagen der Stadt? Wie hoch ist der Stand der Schulden? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.