Newsticker
Koalitionsverhandlungen für Ampel-Bündnis beginnen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Nördlingen: Grüne machen neuen Vorschlag zur Hesselbergbahn

Nördlingen
06.10.2021

Grüne machen neuen Vorschlag zur Hesselbergbahn

Die Grünen aus Donau-Ries bringen einen neuen Vorschlag in die Hesselbergbahn-Diskussion ein.
Foto: Josef Heckl (Symbolbild)

Plus Die Idee zur schnellen Realisierung stammt von Andreas Braun von der Bayernbahn. Fahren bald wieder Züge von Augsburg bis nach Nördlingen und Aalen?

Die Grünen im Landkreis melden sich in einer Pressemitteilung zum Thema Hesselbergbahn zu Wort. Sie wollen einen Vorschlag von Andreas Braun von der Bayernbahn weiterverfolgen. Hintergrund ist folgender Sachverhalt: Eine Bedingung zur Reaktivierung der Hesselbergbahn ist, dass es in Nördlingen eine attraktive Anschlussverbindung gibt. Dafür müssten die Züge auf der Riesbahn zwischen Donauwörth und Nördlingen schneller fahren. Bis diese Beschleunigung nach einer Ertüchtigung der Bahn möglich ist, könne es zehn Jahre dauern, heißt es in der Pressemitteilung der Grünen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.