Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Nördlingen: Inklusive Wohngemeinschaft in Nördlingen mit klarer Aufgabenverteilung

Nördlingen
19.02.2021

Inklusive Wohngemeinschaft in Nördlingen mit klarer Aufgabenverteilung

Regina Ströbele, Niklas Kübler und Jasmin Dörr (von links) kochen gemeinsam in der inklusiven Wohngemeinschaft in der Nördlinger Altstadt.
Foto: Eva Konle

Plus Lebenshilfe startet in der Nördlinger Innenstadt ein Pilotprojekt mit fünf jungen Leuten. Zwei davon sind Menschen mit Behinderung. Wie eine inklusive Wohngemeinschaft in Zeiten von Corona zusammenfindet.

In der Nördlinger Altstadt gibt es seit November ein besonderes Pilotprojekt, eine inklusive Wohngemeinschaft. Diese Wohnform innerhalb der Stadtmauer zu realisieren, sei für die Lebenshilfe ein wichtiges Anliegen gewesen, sagt Eva Konle von der Verwaltung. Denn dadurch können Menschen mit Behinderung ihren Alltag so unabhängig wie möglich „mitten im Geschehen“ organisieren. Unterstützt werden sie dabei von ihren Mitbewohnern ohne Behinderung. Die fünf Bewohner für dieses Projekt hat die Lebenshilfe über die sozialen Medien, die Fachakademie Maria Stern und in ihren Einrichtungen gefunden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.