Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Nördlingen: Nördlingerin sagt Zigaretten-Stummeln den Kampf an

Nördlingen
21.08.2020

Nördlingerin sagt Zigaretten-Stummeln den Kampf an

Diese Menge an Kippen, jede kann 40 Liter Wasser verseuchen, sammelte eine Spaziergängerin in 14 Tagen.
Foto: Höpfner

Plus Eine Nördlinger Leserin unserer Zeitung stört sich an der alltäglichen Verschmutzung durch Zigaretten-Stummeln. Deswegen hat sie eine besondere Aktion gestartet.

Immer wieder zeigt sich, dass die Corona-Krise positive Nebenwirkungen auf die Umwelt hat. Im Falle der Nördlingerin Maria Höpfner gerieten deren „Corona-Spaziergänge“ im Umfeld von Nördlingen wie Stadtgraben, Marienhöhe und angrenzende Wege oder Sportpark zu einer Umweltaktion mit Vorbild- beziehungsweise Initialcharakter: Mit Gummihandschuhen sammelte sie an Rastbänken weggeworfene Zigarettenstummel in ein Glas und war sehr erstaunt, wie viele da in einer Stunde zusammenkamen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.