Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Nördlingen: Pfarrer Michael Wildegger ist Namensgeber einer neuen Stiftung in Nördlingen

Nördlingen
25.10.2020

Pfarrer Michael Wildegger ist Namensgeber einer neuen Stiftung in Nördlingen

Pfarrer Benjamin Beck berichtet über das Leben und Werk von Pfarrer Michael Wildegger, dem Namensgeber der neu gegründeten Wildegger-Stiftung, der dahinter an der Wand zu sehen ist.
Foto: Helga Egetenmeier

Plus Die katholische Pfarreiengemeinschaft Nördlingen benennt ihre neu gegründete Stiftung nach Pfarrer Michael Wildegger (1826-1912). Warum er der Namensgeber ist

Mit einem Festakt ist am Kirchweihsonntag, dem 18. Oktober, im Pfarrsaal St. Salvator die Gründung der Wildegger-Stiftung bekannt gegeben worden. Die Idee für die Stiftung und ihren Namensgeber kam von Pfarrer Benjamin Beck. Dieser begrüßte zum Festakt die geladenen Gäste, die coronabedingt mit Distanz zueinander Platz nahmen. Darunter waren die stellvertretende Landrätin Ursula Kneißl-Eder, die Zweite Oberbürgermeisterin von Nördlingen Rita Ortler, Oberin Schwester Sigrid vom Kloster Maria Stern, die Leiterin des Altenheim St. Vinzenz Angelika Schäfer und Bezirksleiterin Sieglinde Kempter vom Katholischen Frauenbund. Auf der Einladung zum Festakt sei zum ersten Mal das neue Logo der Katholischen Pfarreiengemeinschaft Nördlingen verwendet worden, erklärte Pfarrer Beck, ein Meteorit mit Kreuz darin.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.