Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Nördlingen: Polizei fasst jugendlichen Mehrfachtäter in Nördlingen

Nördlingen
13.08.2020

Polizei fasst jugendlichen Mehrfachtäter in Nördlingen

Die Polizei in Nördlingen hat eigenen Angaben zufolge einen Fahndungserfolg verzeichnet.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Zivile Einsatzkräfte nehmen den 17-Jährigen im Nördlinger Freibad fest. Eine ganze Reihen von Einbrüchen und Fahrrad-Diebstählen steht damit vor der Aufklärung.

In Nördlingen steht die Polizei vor der Aufklärung einer ganzen Reihe von Einbrüchen und Fahrrad-Diebstählen. Wie die Beamten berichten, stellten sie einen 17-Jährigen, der schon länger im Visier der Fahnder und zwischenzeitlich abgetaucht war. Zivile Einsatzkräfte fassten den Jugendlichen am Mittwochmittag während einer Personenfahndung im Nördlinger Freibad. Zusammen mit seinem 20-jährigen Kumpel war der 17-Jährige über den Zaun gestiegen. Die Beamten konnten bei beiden Drogen und entsprechende Utensilien sicherstellen. Der Badeausflug endete auf dem Revier. Im Beisein einer Mitarbeiterin des Jugendamtes wurden die Jugendlichen vernommen. Dabei gab der 17-Jährige insgesamt sieben Einbrüche und mehrere Fahrraddiebstähle zu.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.