Newsticker
Hälfte der Bundesländer mit Inzidenzwert unter 100
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Nördlingen: Streit zwischen Lokalinhaber und Gast endet vor Gericht

Nördlingen
16.08.2019

Streit zwischen Lokalinhaber und Gast endet vor Gericht

Ein Nördlinger Wirt musste sich vor dem Amtsgericht verantworten.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Einem Nördlinger Gastwirt wird vorgeworfen, einen Jugendlichen verletzt zu haben. Die Aussagen des Opfers sind unglaubwürdig, dennoch bekommt der Wirt eine Geldstrafe.

Ein Abend im Dezember in Nördlingen. Die Gaststätte eines Wirts ist voll, es ist viel los. Ein 16-Jähriger soll in dem Lokal mutwillig Gläser beschädigt und den Gastwirt bedroht haben. Als der Jugendliche wegrannte, soll der Wirt ihn verfolgt und gestellt haben. Einige andere Personen hätten den Jugendlichen zu Fall gebracht, festgehalten und der Wirt soll den auf dem Boden liegenden Randalierer getreten haben. Dem Inhaber des Lokals wurde schwere Körperverletzung vorgeworfen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren