Newsticker
Lösung im Streit um den Fraktionsvorsitz? Union könnte Brinkhaus für halbes Jahr wählen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Nördlingen: Unfallflucht unter Alkoholeinfluss

Nördlingen
12.09.2021

Unfallflucht unter Alkoholeinfluss

Ein Mann beging in Nördlingen am Wochenende Fahrerflucht unter Alkoholeinfluss.
Foto: (Symbol)

Ein Mann beging am Samstagabend eine Unfallflucht. Er soll zudem unter Alkoholeinfluss gestanden haben.

Ein 42-jähriger Autofahrer hat am Samstagabend eine Unfallflucht unter Alkoholeinfluss begangen. Laut Polizeibericht fuhr ein 32-jähriger Autofahrer kurz nach 21 Uhr in den Kreisverkehr am Bahnhof. Hinter ihm fuhr ein 42-Jähriger, welcher den Kreisverkehr eine Ausfahrt vor ihm verlassen wollte. Beim Verlassen kollidierte der 42-Jährige mit dem Fahrzeug des 32-Jährigen. Anschließend soll der 42-Jährige kurz gewartet haben, jedoch dann weiter gefahren und sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt haben. Er konnte schließlich durch die Polizei zu Hause angetroffen werden. Dabei nahmen die Polizeibeamten Alkoholgeruch bei ihm wahr. Nachdem er einen Alkoholtest verweigerte, wurde eine Blutentnahme bei ihm durchgeführt, sowie sein Führerschein beschlagnahmt. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 3.000 Euro. (pm)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.