Newsticker
In Donezk toben weiter schwere Kämpfe
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Nördlingen: Warum sich die Unfallzahlen im Ries trotz Glätte beinahe halbiert haben

Nördlingen
25.01.2021

Warum sich die Unfallzahlen im Ries trotz Glätte beinahe halbiert haben

Die Straßen im Ries sind aufgrund des Schneefalls glatt.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Plus Es schneit. Der Winter lässt sich im Ries also doch noch einmal blicken. Trotz Glätte registriert die Polizei deutlich weniger Verkehrsunfälle als im Vorjahr. Woran das liegt.

Wer dieser Tage einen Spaziergang im Ries unternimmt, sieht schneebedeckte Häuser, Türme, Straßen und Hügel. Dicke Flocken tauchen die Landschaft in zartes Weiß. Gemütlich, könnte sagen, wer das Getümmel zu Hause, im Warmen, verfolgt. Für andere gehen mit dem Schneefall eine Menge Arbeit und teils auch Gefahren einher. Die Nördlinger Polizei hat in diesem Zusammenhang eine erstaunliche Entwicklung festgestellt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.