Newsticker
Achtmal ansteckender: Ministerpräsident Söder warnt vor Delta-Variante
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Ries: Wolf im Ries gesichtet: Wie verhalte ich mich, wenn ich einen sehe?

Ries
04.05.2021

Wolf im Ries gesichtet: Wie verhalte ich mich, wenn ich einen sehe?

Ein Wolf ist am Montagmorgen in Mönchsdeggingen gesichtet worden.
Foto: Janik

Plus In den vergangenen Jahren wurde kaum ein Wolf im Landkreis gesichtet. Wer dem Tier begegnet, soll Respekt zeigen.

Als Cora Janik am Montagmorgen in Mönchsdeggingen zur Arbeit fahren wollte, lief auf einmal ein Tier an ihrem Auto vorbei, wie sie erzählt: „Mein erster Gedanke war: Das ist kein Fuchs.“ Janik sei aus der Ausfahrt rausgefahren und habe geschaut, wo das Tier hinläuft. Da merkte sie: Das ist ein Wolf. Sie sei überrascht gewesen, wie ruhig das Tier war, das sich auch nicht vom laufendenden Motor erschrocken habe. Da sie wusste, dass es in der Nähe einige Pferde gibt, sei sie dem Wolf kurz hinterhergefahren. Doch er sei weitergelaufen. „Das war ein interessantes Erlebnis“, sagt Janik. Doch sie war sich unsicher, wie sie sich verhalten sollte.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.