Newsticker
Impfstoff von AstraZeneca wirkt Berichten zufolge bei Senioren kaum
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Rieserin stirbt nach Autounfall bei Alerheim

02.05.2020

Rieserin stirbt nach Autounfall bei Alerheim

Fahrerin prallt am Spätabend gegen einen Baum

Eine 46-jährige Frau ist am Mittwochabend nach einem Autounfall gestorben. Sie fuhr laut einer ersten Meldung der Polizei um kurz nach 20 Uhr mit ihrem Auto von Alerheim kommend auf der Kreisstraße in Richtung Rudelstetten. In der Nähe der Wennenmühle sei sie mit ihrem Pkw nach rechts von der Fahrbahn auf den Seitenstreifen abgekommen, habe gegengelenkt und sei in der Folge nach links von der Fahrbahn geschleudert, wo der Pkw gegen einen Baum geprallt sei.

Der Mitteilung zufolge wurde die Fahrerin, die sich alleine im Pkw befand, zunächst im Fahrzeug eingeklemmt und dann von der Feuerwehr befreit. Die zunächst schwerverletzte Frau wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt in das Krankenhaus Nördlingen eingeliefert. Ein an die Unfallstelle hinzugerufener Rettungshubschrauber kam nicht zum Einsatz. Kurz nach 1 Uhr meldete die Polizei, dass die Frau ihren schweren Verletzungen erlegen ist.

Die Nördlinger Polizei wurde bei der Unfallaufnahme von mehreren alarmierten Feuerwehren unterstützt, die mit ungefähr 70 Kräften im Einsatz waren.

Zur Klärung der genauen Unfallursache wurde ein Gutachter an die Unfallstelle hinzugezogen. (RN)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren