1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Tiefgaragen-Brand: Respekt vor der Leistung der Feuerwehren

Tiefgaragen-Brand: Respekt vor der Leistung der Feuerwehren

Tiefgaragen-Brand: Respekt vor der Leistung der  Feuerwehren
Kommentar Von Martina Bachmann
19.09.2019

Die Männer und Frauen haben ihre Gesundheit aufs Spiel gesetzt. Drei wurden verletzt.

Großen Respekt muss man den Feuerwehrmännern und Feuerwehrfrauen zollen, die in der Nacht zum Donnerstag beim Brand in der Tiefgarage in der Nördlinger Maria-Holl-Straße im Einsatz waren. Sie haben ihre Gesundheit aufs Spiel gesetzt, um die Bewohner des Gebäudes in Sicherheit zu bringen und den Brand in der Tiefgarage zu löschen. Drei von ihnen wurden dabei verletzt.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Die Männer und Frauen der Wehren arbeiteten unter Stadtbrandinspektor Marco Kurz ruhig, besonnen und konzentriert. Sie wagten sich in das 700 Grad heiße Inferno vor, obwohl der schwarze und beißend stinkende Rauch ihnen die Sicht nahm. Nicht zu vergessen ist dabei: Die Feuerwehrleute arbeiten ehrenamtlich. Nördlingens Oberbürgermeister Hermann Faul und Polizeichef Walter Beck lobten die Männer und Frauen gestern ausdrücklich – dem kann man sich nur anschließen.

Ein Dankeschön gilt zudem den zahlreichen Ehrenamtlichen von BRK und Johannitern, die sich zusammen mit Mitarbeitern der Stadtverwaltung in der Nacht um die Bewohner kümmerten, sie in der Schiller-Turnhalle betreuten. Und dem THW Nördlingen, dessen Mitglieder am Donnerstag das verunreinigte Löschwasser aus der Tiefgarage pumpten. Nicht zu vergessen die Polizei Nördlingen, die mit zahlreichen Beamten ebenfalls unterstützend vor Ort war.

Das Feuer in der Tiefgarage des Wohnkomplexes der Gemeinnützigen Baugenossenschaft hat auch Menschen getroffen, die sowieso schon im Leben zu kämpfen haben. Die Solidarität der Nördlinger ist jetzt gefragt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren