Newsticker

Seehofer will einheitliche EU-Einreisebedingungen für Paare in Corona-Zeit
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Trunkenheitsfahrt in der Augsburger Straße in Nördlingen

Nördlingen

06.06.2020

Trunkenheitsfahrt in der Augsburger Straße in Nördlingen

Ein angetrunkener Autofahrer ist der Polizei in der Augsburger Straße aufgefallen.
Bild: dpa, Uli Deck (Symbolbild)

Bei einem Autofahrer wird eine starke Alkoholisierung festgestellt. Die Polizei beschlagnahmt seinen Führerschein.

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle ist bei einem Autofahrer in Nördlingen eine starke Alkoholisierung festgestellt worden. Bei dem 45-Jährigen wurde laut Polizeibericht in der Augsburger Straße am Freitag gegen 23 Uhr deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest soll einen Wert von deutlich über 1,5 Promille ergeben haben. Bei dem Mann wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. (pm)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren