Newsticker
RKI meldet 21.683 Corona-Neuinfektionen, Inzidenz steigt auf 153
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Unfall in Wassertrüdingen: Radfahrer wird schwer verletzt

Wassertrüdingen

28.01.2021

Unfall in Wassertrüdingen: Radfahrer wird schwer verletzt

In Wassertrüdingen hat sich unlängst ein schwerer Fahrradunfall ereignet.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Ein E-Bike-Fahrer stürzt aus bislang ungeklärter Ursache und verletzt sich schwer. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

In Wassertrüdingen ist am frühen Mittwochnachmittag ein Fahrradfahrer verunglückt. Die Polizei Dinkelsbühl sucht in diesem Zusammenhang die Fahrerinnen von zwei Autos, die diesen Vorfall möglicherweise beobachtet haben könnten. Gegen 13.35 Uhr fuhr laut Angaben der Ermittler ein 48-jähriger Mann mit einem E-Bike auf der Opfenrieder Straße. Aus bislang noch ungeklärter Ursache stürzte der Mann und wurde dabei schwer verletzt. Er musste mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus nach Gunzenhausen gebracht werden. Die Ersthelfer berichteten, dass zur unmittelbaren Unglückszeit noch zwei Frauen am Unfallort gewesen seien, die das Geschehen eventuell beobachtet haben könnten. Die Polizeiinspektion Dinkelsbühl bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 09851/57190. RN

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren