Newsticker
Selenskyj bereitet Ukraine auf längeren Krieg vor
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Volkstrauertag: Selbstbestimmtheit bis zum Schluss - Außergewöhnliche Formen der Beisetzung

Volkstrauertag
15.11.2019

Selbstbestimmtheit bis zum Schluss - Außergewöhnliche Formen der Beisetzung

In einem Ruhewald können Urnen beigesetzt werden. Für viele Angehörige ist diese Art der Bestattung eine Erleichterung, da sich die Natur um die Grabpflege kümmert. „Es ist verboten, die Urne zu Hause auf die Kommode zu stellen, so wie es in Filmen oft gezeigt wird“„Eine Waldbestattung bedeutet gleichzeitig weniger Druck für die Angehörigen“
Foto: Symbolbild: Fotolia

Plus Neben den klassischen Erd- und Feuerbestattungen gibt es außergewöhnliche Möglichkeiten einer Beisetzung. Menschen tendieren immer mehr zu Vorsorge und sogar Nachhaltigkeit ist ein Thema.

Eine stille Waldlichtung, das Rauschen der Blätter, frischer Wind und Zeit für ruhige Gedanken. Es gibt immer mehr Möglichkeiten, wie sich Angehörige von ihren Lieben verabschieden können – eben auch in der Natur.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.