Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. WLAN-Zugänge: Nördlingen setzt auf „Freifunk“

WLAN-Zugänge
28.06.2016

Nördlingen setzt auf „Freifunk“

Foto: Sing

Es ist die kostengünstigste Lösung, hat aber auch Nachteile.

Nördlingen Die Stadt Nördlingen setzt beim Ausbau der öffentlichen WLAN-Zugänge in der Altstadt auf die sogenannte „Freifunk“-Lösung. Der Haupt- und Finanzausschuss des Stadtrates hat dies jetzt so beschlossen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.