Newsticker

Bundesregierung hebt Reisewarnung für die Türkei teilweise auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Was bleibt von der Jubiläumsmess’?

Was bleibt von der Jubiläumsmess’?

Was bleibt von der Jubiläumsmess’?
Kommentar Von Robert Milde
01.07.2019

Nach elf Tagen geht in Nördlingen das besondere Volksfest zu Ende. Ein Fazit von Robert Milde.

Einige Nördlinger und Rieser haben sich einen Spaß daraus gemacht, elf Tage am Stück Mess’ zu feiern. Erstmals dank des Jubiläums und vermutlich auch einmalig. Eine 800-Jahr-Feier sollte nicht dadurch verwässert werden, dass sie quasi jährlich wiederholt wird, auch wenn der Auftakt-Freitag ein Höhepunkt des diesjährigen Volksfestes war. Es folgten der Dauerregen am Samstag und dann – durchgehend – die große Hitze.

Was bleibt von der Jubiläumsmess’?
49 Bilder
Spaß und Genuß auf der Nördlinger Mess'
Bild: Angela Westhäußer

Fazit Mess' in Nördlingen: Zwischen liebevoller Ausstellung und wunderschönem Feuerwerk

Die hohen Temperaturen haben die Mess’-Lust spürbar beeinträchtigt. Tagsüber war es zu heiß, um über die Kaiserwiese zu flanieren, sodass sich die Besucherströme in die Abendstunden verlagerten. Und weil etliche Hitzköpfe zuvor wohl deutlich zu viel Sonne auf die Birnen bekommen hatten, wirkte der Alkohol doppelt schnell: Die Hemmschwelle zu verbaler und körperlicher Aggression war niedrig wie nie, 70 Einsätze der Polizei sind eine nicht zu akzeptierende Rekordmarke. Meine persönliche Einschätzung, dass in großen Menschenansammlungen immer ein Prozent Irre unterwegs sind, hat sich damit wieder einmal bestätigt.

Schöne Details wie die liebevoll zusammengestellte Jubiläums-Ausstellung samt Küchle- und Messplätzchen-Bäckerei, das wunderschöne Feuerwerk und die herrlichen Lichteffekte des Riesenrads werden von der Mess’ 2019 in Erinnerung bleiben. Apropos Riesenrad: Auch das Weißwurst-Frühstück unserer Leser in den Gondeln war ein Höhepunkt, zumal das einzige Mal an den elf Tagen das ideale Mess’-Wetter herrschte: leicht bewölkt, 22 Grad.

Lesen Sie dazu auch die Bilanz der Mess' 2019 in Nördlingen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren