Newsticker
Inzwischen mehr als zehn Millionen Corona-Impfungen in Bayern
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Wirtschaft: Schließung steht bevor: Güdel-Mitarbeiter erhalten Abfindung

Wirtschaft
16.01.2020

Schließung steht bevor: Güdel-Mitarbeiter erhalten Abfindung

Die Güdel Gruppe schließt ihren Standort in Nördlingen. Im November wurde nach mehreren Monaten Kurzarbeit bekannt, dass die Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz verlieren. Das Unternehmen will sich den baden-württembergischen Hauptsitz der deutschen Tochter konzentrieren.
Foto: Philipp Wehrmann

Plus Betriebsrat und Unternehmen einigen sich auf Sozialplan für die 59 Beschäftigten. Wann der Nördlinger Standort des Schweizer Unternehmens endgültig schließen wird.

Vor dem Haupteingang der Firma Güdel in Nördlingen steht ein Mann und nimmt einen Zug von seiner Zigarette. Außer ihm ist kein Mensch auf dem Gelände zu sehen, der Parkplatz hingegen ist voller Autos. Noch wird in der Fabrik gearbeitet – aber nicht mehr lange, wie nun feststeht. Schon länger waren die Geschäfte am Nördlinger Standort der Güdel Group schlechter gelaufen, im vergangenen Frühjahr dann begann die Kurzarbeit. Im November folgte die niederschmetternde Nachricht für die knapp 60 Mitarbeiter: Standortschließung.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.