Newsticker
42 Staaten und die EU fordern den Abzug russischer Truppen vom AKW in Saporischschja
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Fußball: Besondere Ehre für den Lauber SV

Fußball
06.06.2022

Besondere Ehre für den Lauber SV

Am Freitagabend erhielt der Lauber SV vom BFV die Goldene Raute mit Ähre. Das Bild zeigt den LSV-Vorstand und Gratulanten, von links: Alexander Baumann, Festwirt Helmut König, Jugendgruppen-Spielleiter Hans Breuer, Bezirksrat Peter Schiele, Landtagsabgeordneter Wolfgang Fackler, Paul Seefried, Stefan Seefried, Josef Wiedemann, Birgit Haas, Norbert Seefried, Markus Randi, Landrat Stefan Rößle, Jugendgruppen-Spielleiter Ralf Vogel und Kreis-Spielleiter Herren Wolfgang Beck.
2 Bilder
Am Freitagabend erhielt der Lauber SV vom BFV die Goldene Raute mit Ähre. Das Bild zeigt den LSV-Vorstand und Gratulanten, von links: Alexander Baumann, Festwirt Helmut König, Jugendgruppen-Spielleiter Hans Breuer, Bezirksrat Peter Schiele, Landtagsabgeordneter Wolfgang Fackler, Paul Seefried, Stefan Seefried, Josef Wiedemann, Birgit Haas, Norbert Seefried, Markus Randi, Landrat Stefan Rößle, Jugendgruppen-Spielleiter Ralf Vogel und Kreis-Spielleiter Herren Wolfgang Beck.
Foto: Maximilian Bosch

Plus Der Sportverein erhält zum Auftakt seiner Jubiläumsfeier die Goldene Raute mit Ähre vom Bayerischen Fußball-Verband. Auch Sport und Unterhaltung kommen nicht zu kurz.

Seit 51 Jahren gibt es nun den Lauber Sportverein. Mit einem Jahr Verspätung wurde beim traditionellen Pfingstturnier der runde Geburtstag des LSV als Jubiläum „50 plus 1“ nachgefeiert. Zum Auftakt durften sich der Vorstand und die Fans über die Verleihung eines besonderen Gütesiegels freuen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.