Newsticker
Lauterbach: Booster-Impfung senkt Sterberisiko um 99 Prozent
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Mönchsdeggingen: Zu schnell durch den Ort? Rat diskutiert Geschwindigkeitsüberwachung

Mönchsdeggingen
15.01.2022

Zu schnell durch den Ort? Rat diskutiert Geschwindigkeitsüberwachung

Der Mönchsdegginger Gemeinderat hat über die Anschaffung einer solchen Geschwindigkeitsanzeige diskutiert.
Foto: Marcus Merk (Symbolbild)

Plus Geschwindigkeitsüberwachung und Tourismus: Diese Themen hat der Gemeinderat aus der Mönchsdegginger Bürgerversammlung mitgenommen. Was dazu besprochen wurde.

Gemeinderat Julian Faul hat schon häufiger beobachtet, wie schnell manche Autofahrer auf der Ortsdurchfahrt in Mönchsdeggingen unterwegs sind: "Die schießen da rein", sagte Faul. Auch andere Räte stimmten zu: Gefühlt seien viele Menschen auf der Albstraße zu schnell unterwegs. Deswegen hat sich das Gremium mit den Möglichkeiten einer Geschwindigkeitsüberwachung beschäftigt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.