Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Nordschwaben: Deutscher Wetterdienst warnt vor Glatteis in Nordschwaben

Nordschwaben
08.12.2021

Deutscher Wetterdienst warnt vor Glatteis in Nordschwaben

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor überfrierendem Regen und Glatteis.
Foto: Patrick Pleul, dpa (Symbolbild)

Unwetterwarnung der Stufe 3: Aufgrund von gefrierendem Regen oder Sprühregen muss verbreitet mit Glatteis gerechnet werden.

Der Deutsche Wetterdienst warnt am Mittwochmorgen vor Glatteis und gibt für Nordschwaben eine Unwetterwarnung der Stufe 3 heraus, die vorerst bis etwa 10 Uhr gilt. Aufgrund von gefrierendem Regen oder Sprühregen müsse verbreitet mit glatten Straßen gerechnet werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.