Tennis

24.05.2019

Alle Jugendteams punkten

Luca Zweschper gewann bei der U14 beide Spiele für die SpVgg Deiningen.
Bild: Klaus Jais

Nur die Deininger Damen gehen am zweiten Spieltag leer aus

Mit drei Siegen und einer Niederlage endete für die SpVgg Deiningen das zweite Tenniswochenende der Saison. In der Damen-Kreisklasse 3 siegte der TC Wallerstein gegen die SpVgg mit 5:1 (siehe eigenen Bericht auf dieser Seite).

Die U18-Juniorinnen der SpVgg Deiningen führen die Tabelle der Kreisklasse an. Auch das zweite Saisonspiel beim TSV Inchenhofen wurde 6:0 gewonnen. Julia Dischinger (6:1, 6:2), Leni Zweschper (6:1, 6:3), Leoni-Muisel Kindlein (6:1, 6:3) und Marie Denteler (6:3, 6:2) beherrschten ihre Konkurrentinnen deutlich. Während das Doppel Zweschper/Denteler beim 6:1, 6:0 keine Probleme hatte, mussten Dischinger/Kindlein nach einem 1:6 im ersten Satz die Zügel anziehen, um letztlich noch mit 6:4 und 10:8 zu gewinnen.

Seinen ersten Saisonsieg feierte das gemischte U14-Team beim 4:2 gegen den TC Bäumenheim. Nach den Einzeln stand es noch 2:2, wobei Hanna Bub (6:3, 3:6, 7:10) und Miruna-Maria Popa (1:6, 2:6) verloren und Johannes Hahn (6:0, 6:1) und Luca Zweschper (6:3, 6:0) gewannen. Beide Doppel gingen klar an die SpVgg: Hahn/Popa siegten 6:1, 6:1 und Zweschper/Bub gewannen gar 6:0, 6:0.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die U12-Bambinis feierten im zweiten Match den zweiten Sieg. 5:1 hieß es am Ende der Partie gegen den TC Dillingen. Nur Tom Zweschper verlor sein Einzel im Match-Tiebreak mit 3:6, 6:1, 7:10. Einzelsiege feierten dagegen Tobias Matusche (6:3, 6:0), Tobias Vitkovsky (6:0, 6:0) und Dominik Kauder (6:4, 6:2).

Während das Doppel Zweschper/Noah Spielberger ungefährdet siegte (6:0, 6:0), mussten Matusche/Vitkovsky in den Match-Tiebreak (6:1, 5:7, 10:4).

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%2020190622_154415.tif
Lauftreff

Teilnehmerrekord trotz Dauerregens

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen