Newsticker
Inzidenz in Bayern liegt erstmals seit Dezember 2020 wieder über 200
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Fußball–Bayernliga Süd: Der TSV Nördlingen bleibt weiter glücklos

Fußball–Bayernliga Süd
15.09.2019

Der TSV Nördlingen bleibt weiter glücklos

Der TSV Nördlingen (im Bild Daniel Holzmann, grünes Trikot) verlor zu Hause gegen SV Donaustauf
Foto: Dieter Mack

Plus Die Rieser verlieren gegen SV Donaustauf mit 1:4. Die Entscheidung fällt kurz vor der Halbzeit.

Nach dem elften Spieltag wartet der TSV Nördlingen weiter auf den zweiten Saisonsieg. Gegen die SV Donaustauf verloren die Rieser vor 370 Zuschauern im Gerd-Müller-Stadion mit 1:4. Vor allem in der ersten Halbzeit überzeugten die Gäste mit Effizienz, während es die Rieser versäumten in Führung zu gehen. Nördlingens Trainer Andreas Schröter stellte gegenüber der Niederlage in Landsberg die Anfangself – teils wegen Verhinderung der Spieler – auf vier Positionen um: Für Torwart Andre Behrens, Philipp Buser, Patrick Michel und Manuel Meyer rückten Torwart Daniel Martin, Michael Meir, Julian Bosch und Leon Dammer neu ins Team.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.