Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder und liegt jetzt bei 442,1
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Lokalsport
  4. Fußball-Kreisliga Nord: Die Liga ist mit zehn Spielen im Rückstand

Fußball-Kreisliga Nord
24.11.2021

Die Liga ist mit zehn Spielen im Rückstand

Dominik Kohnle vom FSV Reimlingen hat bislang zehn Tore auf seinem Konto.
Foto: Klaus Jais

Plus Aufgrund zahlreicher Nachholpartien wird die Frühjahrsrunde in der Kreisliga Nord bereits Mitte März 2022 beginnen. Für die Meisterschaft kommen ernsthaft nur noch drei Mannschaften infrage.

Mit der Hypothek von neun Nachholspielen geht die Fußball-Kreisliga Nord in die Winterpause. Insgesamt ist die Liga sogar mit zehn Spielen im Rückstand, denn es fehlt noch die Entscheidung des Sportgerichts zum Spiel BC Schretzheim – SV Kicklingen-Fristingen, zu dem die Gäste am 13. Spieltag nicht antraten. Das fehlende Urteil trägt zur erheblichen Schieflage der Tabelle bei, denn der SV Kicklingen-Fristingen hat erst zwölf Spiele absolviert, während der TSV Möttingen und die SpVgg Altisheim-Leitheim bereits alle 16 Spiele hinter sich gebracht haben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.