Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Fußball-Kreisliga Nord: Zweimal Hlawatsch, zweimal Wittke

Fußball-Kreisliga Nord
28.10.2019

Zweimal Hlawatsch, zweimal Wittke

Marktoffingens Peter Halwatsch (blaues Trikot) kommt hier gegen Dominic Schäble und Torwart Christoph Husel zu spät, erzielte aber genauso zwei Treffer wie sein Möttinger Kollege Thomas Wittke.
Foto: Benninger

2:2 zwischen Marktoffingen und Möttingen erst in der Nachspielzeit. Reimlingen rückt nach 4:1 in Hainsfarth auf Rang zwei vor und auch Oettingen siegt wieder

Im Riesderby schaffte Hlawatsch zweimal die Heimführung, während Wittke zweimal ausglich, das letzte Mal in der Nachspielzeit. Bei der ersten Chance des Spiels klärte Heimtorhüter Regele, während Peter Hlawatsch nach Foul an Gabler den Strafstoß zur FSV-Führung verwandelte. Bald darauf köpfte allerdings Wittke nach zwei Gästeflanken zum Ausgleich ein. Kurz vor der Pause spielte Andreas Estner über die Gästeabwehr und Hlawatsch legte den Ball zur erneuten Heimführung an Husel vorbei. Nach der Halbzeit verpasste der FSV-Angreifer eine Resultatserhöhung, bevor die Gäste den Druck erhöhten, zunächst aber nur durch Standards gefährlich waren. Kurz vor dem Ende noch Glück für die Heimelf, als ein Kopfball von Pfosten und Abwehrspieler in die Arme des Torhüters sprang, in der Nachspielzeit schaffte Wittke nach einem erneuten Eckball noch den Ausgleich.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.