1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Hallensaison überaus erfolgreich

Jugendfußball

29.01.2015

Hallensaison überaus erfolgreich

Auf eine erfolgreiche Hallensaison blicken die C-Junioren der (SG) SpVgg Deiningen zurück.
Bild: Klaus Jais

Deininger U15-Spielgemeinschaft schlägt sich gegen starke Konkurrenz beachtlich

Die C-Junioren (U15) der (SG) SpVgg Deiningen nahmen bislang an drei Hallenturnieren teil, die sie alle sehr erfolgreich bestritten.

Beim Vorrundenturnier zur Hallenkreismeisterschaft belegten sie ohne Niederlage mit 14 Punkten punktgleich mit der JFG Jura Nordschwaben Platz zwei. Beim Endturnier zur Hallen-Kreismeisterschaft verlor die (SG) SpVgg Deiningen nur gegen die beiden Bezirksoberligisten JFG Donauwörth (im Gruppenspiel) sowie im Halbfinale gegen den TSV Nördlingen und belegte am Ende Platz vier.

Beim Hallenturnier des TSV Bissingen war die (SG) SpVgg Deiningen mit zwei Mannschaften vertreten. Deiningen I wurde in ihrer Gruppe Dritter und musste sich im Spiel um Platz fünf dem TSV Möttingen geschlagen geben. Deiningen II wurde in ihrer Gruppe ohne Niederlage Erster und holte sich auch den höchsten Tagessieg (8:0 gegen den SC Athletik Nördlingen). Im Halbfinale gegen den TSV Bäumenheim gingen die Rieser schnell in Führung, kassierten aber sieben Sekunden vor Schluss das 1:1. Im Siebenmeter-Schießen gewannen die Rieser mit 5:4.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Im Finale standen die Rieser dem Ligakonkurrenten FC Lauingen gegenüber, der bereits nach 25 Sekunden in Führung ging. Deiningen drückte auf den Ausgleich und hatte eine Vielzahl an Chancen, konnte aber keine davon nutzen. Der 1:0-Endspielsieg des FC Lauingen war etwas glücklich, aber nicht unverdient. Letztlich waren aber die SG-Trainer Dieter Jackwerth, Christoph Oppel und Uwe Kirsch mehr als zufrieden.

Torschützen bei diesen drei Turnieren waren: Nikolas Gebele (11), Marc Jackwerth (6), Leo Busert (5), Dominik Slapa (3), Julian Hofner, Florian Schlander (beide 2). (jais)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren