Lohengrin Munningen

21.04.2017

In diesem Jahr kein Meistertitel

Ehrungen bei Lohengrin Munningen (stehend von links): 1. Schützenmeister Andreas Beck, Bürgermeister Dietmar Höhenberger, Wolfgang Nowatschek, Markus Nagler, Robert Bühler, Alexander Beck, 2. Schützenmeister Bernd Beck, Gerhard Zellinger, Marc Zellinger, stellvertrender Gauschützenmeister Friedrich Wagner sowie (sitzend) Theo Hertle, Anton Hager, Franz Nowatschek und Michaela Christ.
Bild: Schneele

Bei der Generalversammlung stehen die Ehrungen im Mittelpunkt

Zur Generalversammlung des Schützenvereins Lohengrin konnte Schützenmeister Andreas Beck 57 Mitglieder begrüßen. Sein besonderer Gruß galt dem Bürgermeister Dietmar Höhenberger und den Gemeinderäten, dem Ehrenschützenmeister Franz Nowatschek, den Ehrenmitgliedern und dem stellvertretenden Gauschützenmeister Friedrich Wagner.

Nach den üblichen Regularien bedankte sich Beck bei allen Mitgliedern für die Unterstützung und die geleistete Arbeit im abgelaufenen Jahr. Im Jahr 2016 wurden 71 neue Mitglieder in den Verein aufgenommen. Der Verein besteht aus den drei Abteilungen Schützen, Böllerschützen und Kegler und hat nun insgesamt 281 Mitglieder.

In ihren Berichten zogen die beiden Sportwarte Gerhard Zellinger (Schützen) und Anja Gebhard (Kegler) sportliche Bilanz. Leider sei dieses Jahr sowohl bei den Schützen als auch bei den Keglern keine Mannschaft Meister geworden. Bei den Schützen ist die erste Mannschaft abgestiegen. Anschließend zeigte die Kassiererin Andrea Erdle die Finanzlage des Schützenvereins auf. Im Jahresrückblick des Vorstandes berichtete Andreas Beck von den verschiedenen Schießaktivitäten und Veranstaltungen des vergangenen Jahres.

Für 50-jährige Vereinszugehörigkeit wurde Josef Hager vom BSSB und dem Verein geehrt; er erhielt ein Abzeichen mit Urkunde vom BSSB und ein Abzeichen vom Verein. 40-jährige Vereinszugehörigkeit: Anton Hager, Robert Bühler, Harald Gutmann. – Gauehrenabzeichen in Bronze: Markus Schneller, Theo Hertle, Marc Zellinger, Alexander Beck. – Gauehrenzeichen in Silber: Michaela Christ, Willi Gruber, Bernd Beck, Markus Nagler, Wolfgang Nowatschek. – Schwabentaler (mindestens 25 Jahre im Verein und mindestens 10 Jahre Funktionär): Gerhard Zellinger. – Gauehrung: Franz Nowatschek. Die Ehrungen wurden vom stellvertretenden Gauschützenmeister Friedrich Wagner durchgeführt. (ds)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%2020180916_184037.tif
Volleyball

Frischer Wind in Marktoffingen

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen