1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Klarer Auftaktsieg gegen nur fünf Gäste

Basketball

02.10.2019

Klarer Auftaktsieg gegen nur fünf Gäste

Nördlinger Regionalliga-Frauen haben gegen Kemmern keine Mühe

Die neue Saison begann für die Nördlinger Regionalliga-Damen so, wie die alte geendet hatte, nämlich mit einem deutlichen Heimsieg gegen den SC Kemmern. Dabei reiste die Mannschaft aus Oberfranken mit nur fünf Spielerinnen an. Spätestens nach einigen Minuten wurde die Überlegenheit der Gastgeberinnen deutlich. Die beiden Nachwuchstalente im Bundesligakader, Stephanie Sachnovski und Mona Berlitz, zeigten von Beginn an eine tolle Vorstellung und stellten ihre hohe spielerische Qualität unter Beweis. Auch Isabella Schenk hatte einen ausgezeichneten Tag erwischt und bewies ihre Treffsicherheit von der Dreierlinie. Beim 16:0 nach fünf Minuten war die Partie eigentlich schon gelaufen. Die Nördlingerinnen erlaubten den Gästen an diesem Tag kaum zu punkten und hatten ihrerseits keinerlei Schwierigkeiten im Angriff. Ein Halbzeitstand von 50:12 war die Folge.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

In der zweiten Hälfte schlichen sich einige Nachlässigkeiten ein und Kemmern kam einige Male erfolgreich zum Abschluss. Trotzdem hatten die Nördlingerinnen die Partie weiter im Griff. Lucy Michel erhielt ihre ersten Einsatzminuten in der Regionalliga und erzielte sogar ihren ersten Korb. Als einige Minuten vor dem Ende eine Gästespielerin nicht mehr weitermachen konnte, erwies sich Trainer Ajtony Imreh als fairer Gastgeber und ließ ebenfalls zu viert weiterspielen. Sandra Keller krönte ihre ausgezeichnete Leistung mit einem Dreier zum 92:36-Endstand. (kge)

TSV I. Schenk (11/2 Dreier), Steinmeyer (5/1), Rappenegger (4), Mussgnug (5/1), Berlitz (24), Keller (14/2), Modrzik, Wittig (6), Gerstmeyr (4), Michel (2), K. Schenk (2), Sachnovski (15/1)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren