Fußball

12.06.2019

Rückkehr in die Kreisliga

Copy%20of%20Veit_Florian.tif
2 Bilder
Sie erzielten jeweils 20 Tore in der Kreisklasse Nord I: Tobias Grimmeisen von der SG Birkhausen-Munzingen (links) und Florian Veit vom TSV Wemding.

Kreisklassen-Meister TSV Oettingen konnte vor allem auf seine Abwehrstärke bauen

Nach vier Jahren in der Kreisklasse Nord I mit stets einstelligen Tabellenplätzen kehrt der TSV Oettingen in die Kreisliga zurück, der die Wörnitzstädter zuletzt von 2010 bis 2015 angehört hatten. Vizemeister TSV Wolferstadt scheiterte in der Relegation am SSV Dillingen und der einzige Absteiger ist die SG TSV Gundelsheim/FC Weilheim-Rehau. Der Lauber SV verhinderte dagegen bei einem Entscheidungsspiel gegen den FSV Buchdorf den Abstieg.

Die meisten Tore erzielte der TSV Harburg (64). Spiele gewinnt man im Sturm, Meisterschaften in der Abwehr. Diese Sportlerweisheit bewahrheitete sich, denn die Wörnitzstädter hatten mit 25 Gegentoren die beste Abwehr. Dem Absteiger SG TSV Gundelsheim/FC Weilheim-Rehau gelangen nur 24 Tore in 26 Spielen. Die meisten Gegentore (57) kassierte der SV Hausen-Schopflohe. „Schärfster Kontrahent war der TSV Wolferstadt, aber der beste Wolferstädter spielt bei uns, nämlich Kapitän Philipp Dinkelmeier“, meinte Josef Mayer, der Vorstand des TSV Oettingen.

Die erfolgreichsten Elfmeterschützen waren Manuel Fensterer (TSV Harburg), der sechsmal vom Punkt aus traf, sowie Tobias Grimmeisen (SG Birkhausen/Munzingen) mit fünf Strafstoßtreffern. Sebastian Schneider vom TSV Wemding scheiterte gleich zweimal vom Elfmeterpunkt. Von drei gegnerischen Eigentoren profitierte die SG Birkhausen/Munzingen, zwei davon steuerte der FSV Flotzheim bei. Der Sportclub D.L.P. kam in den Genuss von zwei gegnerischen Eigentoren.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Oettingen punktet daheim und auswärts gleichermaßen

Die beste Heimbilanz hatte Meister Oettingen mit 26 Zählern, gefolgt vom TSV Wolferstadt (24). Die wenigsten Heimpunkte (nur 9) holte der SV Schwörsheim-Munningen. Bestes Auswärtsteam war der TSV Wemding mit 28 Punkten vor dem TSV Harburg (27) und dem TSV Oettingen (26). Die dürftigste Auswärtsausbeute hatte der Lauber SV mit nur acht Zählern. Nach der Hinrunde hatte der TSV Wolferstadt mit 29 Punkten noch die Nase vorne, der TSV Oettingen kam auf 27 Hinrundenpunkte. Bestes Rückrundenteam war der TSV Harburg mit 26 Punkten vor dem TSV Oettingen (25). Wolferstadt kam in der Rückrunde auf 20 Punkte und der SV Schwörsheim-Munningen erreichte in der Rückrunde nur neun Zähler.

Der Meister gewann auch die Fairnesswertung mit 45 gelben Karten und drei gelb-roten Karten. Den letzten Platz im Fairnessranking nimmt der TSV Wemding ein (77 gelbe Karten, sieben gelb-rote und zwei Rote Karten). Als einziger Verein blieb der FSV Flotzheim ohne Ampelkarte. Zwei Spieler sahen zweimal gelb-rot, nämlich Andre Gebele von der SpVgg Ederheim und Konrad Reicherzer vom TSV Wolferstadt.

Die erfolgreichsten Torschützen der Saison 2018/19:

20 Tore Tobias Grimmeisen (SG Birkhausen/Munzingen), Florian Veit (TSV Wemding).

18 Tore Manuel Fensterer (TSV Harburg).

15 Tore Paul Hauk (FSV Flotzheim), Max Holzmeier (SV Hausen-Schopflohe), Sandro Morena (TSV Wolferstadt).

14 Tore Matthias Pickel (TSV Harburg).

13 Tore Chris Luderschmid (TSV Wolferstadt).

12 Tore Andre Gebele (SpVgg Ederheim), Simon Fall (SV Hausen-Schopflohe), Benedikt Kaufmann (TSV Oettingen).

11 Tore Philip Baumann (Lauber SV), Kevin Reicherzer (TSV Wolferstadt).

10 Tore Christoph Ulrich (Sportclub D.L.P.).

9 Tore Daniel Haller (FSV Flotzheim), Marius Schreitmiller (SV Hausen-Schopflohe), Florian Preiß (TSV Oettingen).

8 Tore Florian Knöferle (TSV Harburg), Manuel Trollmann (Lauber SV), Christopher Theil (TSV Monheim), Manuel Kleemann (SV Niederhofen-Ehingen), Sebastian Schneider (TSV Wemding).

7 Tore Christian Westphal (SG Birkhausen/Munzingen), Timo Kotter (TSV Monheim), Benedikt Thalhofer (TSV Oettingen), Cedric Schweiger (TSV Wemding), Robert Hofmann (TSV Wolferstadt).

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren