Volleyball

30.11.2019

Trip in den Münchner Osten

FSV-lerin Kristin Löfflad will auch beim nächsten Marktoffinger Auswärtsspiel in München große Sprünge machen.
Bild: Bernhard Liebhäuser

Nächstes Marktoffinger Auswärtsspiel bei der DJK

Ganz oben möchten die Volleyballfrauen I des FSV Marktoffingen bleiben. Dazu bedarf es am Samstag um 16 Uhr einer ähnlich guten Leistung wie am Wochenende in Niederbayern. Gastgeber wird die Zweite der DJK München Ost sein. Diese steht einen Platz vor der FSV-Zweiten, die sich über einem Sieg ihrer Vereinskolleginnen ebenfalls freuen würde. München schickte zuletzt mit einem 3:0 in Tiefenbach ein Warnzeichen an die FSV-Mädels.

Wer Volleyball im Ries sehen will, kann am Samstag ab 14.30 Uhr die FSV-Dritte in der Bezirksliga unterstützen. Diese brauchen nach vier Niederlagen dringend ein Erfolgserlebnis gegen Donauwörth und/oder Bad Grönenbach. (jw)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren