Newsticker
RKI meldet 8103 Neuinfektionen und 96 Tote
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Lokalsport
  4. Trotz Fanunterstützung kein Erfolgserlebnis

Kegeln

30.01.2019

Trotz Fanunterstützung kein Erfolgserlebnis

Munningen I und II gehen beim gemeinsamen Trip nach Jedesheim leer aus

Trotz starker Fanunterstützung gelang es den beiden Munninger Top-Teams nicht, die Auswärtswettkämpfe in Jedesheim positiv zu gestalten. Lediglich die Jugend konnte die Fahnen Losodicas hoch halten und gewann mit der jungen Truppe beim BC Schretzheim 2.

Landesliga Süd: KF Jedesheim 1 – Losodica Munningen 1 3311:3134 (7:1). – Ohne ihren Top-Spieler Markus Büchner, der verletzungsbedingt fehlte, musste Losodica I zum schweren Auswärtsspiel beim Tabellennachbarn antreten. In der Starterpaarung konnte man sich dank der starken Leistung von Micha Bühler zunächst noch eine Punkteteilung sowie sieben Holz Vorsprung im Gesamtergebnis erarbeiten. Dann ging jedoch die Mittelpaarung komplett verloren, und man ging mit einem 1:3-Rückstand ins Finale. Hier erwischte Manu Meyr einen seiner wenigen rabenschwarzen Tage und verlor sein Duell klar. Auch sein Partner Tobi Gruber verlor gegen einen bärenstarken Gegner deutlich. So musste die große Fanschar die deutliche Niederlage sowie das Abrutschen auf Rang sieben der Tabelle akzeptieren, was der guten Stimmung bei der Busheimfahrt jedoch keinen Abbruch tat.

Stimpfle - Häusler Gerd 556:532 (2:2); Alander - Bühler Micha 539:570 (1:3); Stimpfle - Seitz Nick/Rudel Alex 539:500 (3,5:0,5), Rueß - Leberle Andreas 553:535 (3:1); Hoyer - Meyr Manuel 531:476 (3:1); Badent - Gruber Tobi 593:521 (4:0)

Kreisliga West: KF Jedesheim 2 – KC Losodica Munningen 2 2164:2065 (6:0). – Den zahlreichen Munninger Fans war klar, dass das Spiel gegen den Tabellenzweiten eine harte Nuss werden würde, insbesondere, da man ersatzgeschwächt an den Start ging. Bereits nach der Starterpaarung war Losodica mit zwei Mannschaftspunkten und 44 Holz im Hintertreffen, und auch im zweiten Duell konnten die Munninger gegen übermächtige Gegner keine Punkte machen. Nach der klaren Auswärtsniederlage rangiert das Team weiterhin auf dem vorletzten Tabellenplatz.

Merkle P. - Bucher Markus 518:494 (3:1); Merk A. - Schwab Joggi 542:522 (3:1); Merk R. - Seitz Nick/Rudel Alex 542:531 (2:2); Heidrich - Wagner „Hossi“ 562:518 (3:1)

Kreisklasse Jugend: BC Schretzheim 2 – Losodica Munningen 1 1869:1960 (2:4). – Mit der jungen Truppe angetreten, konnte der Losodica-Nachwuchs ohne Ausfall den Wettkampf dank der besseren Gesamtholzzahl für sich entscheiden. Hannes Hertle war auf Seiten der Munninger bester Spieler mit starken 503 Holz. (gsc)

Otter - Max Schwab 551:478 (3:1); Hetzer/Neumüller - Hannes Hertle 405:503 (0:4); Weindl - Jakob 468:497 (3:1); Bayer - Hanna Bucher 445:482 (1:3)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren