Newsticker
Nato startet Aufnahmeverfahren für Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Lokalsport
  4. Volleyball-Regionalliga Südost: Der FSV zeigt zwei Gesichter

Volleyball-Regionalliga Südost
02.11.2017

Der FSV zeigt zwei Gesichter

Ein Schlüssel zum Erfolg: Der FSV Block, hier mit Maria Altenburger und Steffi Stimpfle, und die Abwehr, gut organisiert in der Diagonalen von Eva-Maria Schröter (Nr 1), bekam die Bamberger Ex-Zweitligaspielerin Kasia Trojan immer besser in den Griff. Mit der Nummer 6 Zuspielerin Jenny Stempfle.
Foto: Bernhard Liebhäuser

Nach schwachem Start steigert sich das Marktoffinger Team in Bamberg von Minute zu Minute und landet am Ende einen überraschenden 3:2-Erfolg. Dabei fehlen sogar einige Stammkräfte

16:25, 16:25, 25:17, 25:14, 15:11. Wer diese Satzergebnisse liest, denkt an zwei verschiedene Spiele. Dem ist nicht so. Vielmehr dokumentieren sie den verrückten Verlauf des Auswärtsspieles der Regionalligadamen des FSV Marktoffingen in Bamberg. Zuerst chancenlos, dann begeisternd und als Lohn nach vielen Jahren wieder mal ein Sieg in Bamberg.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.