Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Lokalsport
  4. Leichtathletik: Die LG Donau-Ries hat die Schnellsten in Schwaben

Leichtathletik
14.05.2024

Die LG Donau-Ries hat die Schnellsten in Schwaben

Die Nördlinger Leichtathletinnen in Schwabmünchen: (von links) Elena Erdle, Antonia Böhm, Johanna Braun, Teresa Siebachmeyer, Hannah Erdle, Eva Eisenbarth, Laura Diethei und Lina Heinle. Es fehlen: Greta Wagner und Taliah Fanga.
Foto: Simone Hampp

Bei den Bezirksmeisterschaften holt die Nördlinger 3x800-Meter-Staffel den Titel. Damit ist auch die Teilnahme an den Bayerischen Meisterschaften gesichert.

Die Nördlinger Leichtathletinnen der LG Donau-Ries sind bei der Kreisbahneröffnung in Schwabmünchen in die Freiluftsaison gestartet. Zugleich wurden dort die Schwäbischen Meisterschaften sowie die Kreismeisterschaften (Kreis Mittel- und Nordschwaben) der Langstaffeln ausgetragen. Die weibliche Staffel der LG Donau-Ries in der Altersklasse U16 mit der Nördlingerin Antonia Böhm sicherte sich hier über die 3x800 Meter souverän den Titel (8:21,45 Minuten).

Den Auftakt des Wettkampftages bildeten die Staffeln über die 4x100 Meter. Bei der weiblichen Jugend U16 freuten sich Taliah Fanga, Antonia Böhm, Greta Wagner und Elena Erdle über ein gelungenes Debüt, das den Mädchen den dritten Platz einbrachte (56,70 Sekunden). Die eingespielte Staffel der weiblichen U18 mit Laura Diethei, Lina Heinle, Eva Eisenbarth und Teresa Siebachmeyer gewann in einer guten Zeit von 51,21 Sekunden die Konkurrenz. Die Teilnahme an den Bayerischen Meisterschaften ist dem Quartett somit schon sicher. Ob die Sprinterinnen es im weiteren Verlauf der Saison schaffen, ihre Zeit für eine erneute Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften um eine Sekunde zu verbessern, wird mit Spannung erwartet. 

Teresa Siebachmeyer lässt der Konkurrenz keine Chance

Die zwölfjährige Greta Wagner wollte ihre guten Trainingsleistungen beim 60-Meter-Hürdenlauf erstmalig auf einem Wettkampf bestätigen. Nach einem beherzten Lauf in 11,39 Sekunden überquerte sie als Fünfte die Ziellinie und platzierte sich damit im Mittelfeld der Konkurrenz. Unglücklicherweise verzögerten sich die anschließenden Einzelsprints über die 50, 75 und 100 Meter aufgrund technischer Probleme um eine Stunde, was für die Athletinnen eine zusätzliche Belastung darstellte. 

Davon gänzlich unbeeindruckt zeigte Teresa Siebachmeyer eine herausragende Leistung über die 100 Meter der weiblichen Jugend U16. Sie belohnte sich für ihren ausgezeichneten Lauf (12,76 Sekunden) mit der Qualifikationsnorm für die Deutschen Jugendmeisterschaften in Koblenz. Auch bei ihrem ersten Lauf über die 300-Meter-Strecke ließ sie der Konkurrenz keine Chance und dominierte das Rennen (44,73 Sekunden). 

Hannah Erdle wird bei erstem 800-Meter-Lauf sofort Erste

Zum ersten Mal die kräftezehrende 400-Meter-Strecke lief Johanna Braun (weibliche Jugend U18). Da sie das Rennen auf den ersten 200 Metern sehr schnell anging, fehlte ihr für die zweite Rennhälfte ein wenig die Kraft. Im Ziel konnte Braun dennoch mit ihrer Zeit von 68,50 Sekunden zufrieden sein.

Lesen Sie dazu auch

Eva Eisenbarth erreichte in guten 13,16 Sekunden den dritten Platz über die 100 Meter der weiblichen U18. Die beste Nördlinger Athletin beim 75-Meter-Lauf war Elena Erdle, die nach 11,09 Sekunden das Ziel und damit Platz neun erreichte. Ihre zwei Jahre jüngere Schwester Hannah sorgte zum Ausklang des Tages für eine schöne Überraschung: Sie gewann ihren ersten 800-Meter-Lauf in einer tollen Zeit von 3:07,36 Minuten. (AZ)

Weitere Ergebnisse:

  • Kinder W11: Hannah Erdle 50-Meter-Lauf: 8,61 Sekunden
  • WJ U14: 75-Meter-Lauf Greta Wagner in 11,12 Sekunden, Taliah Fanga in 11,34 Sekunden
  • WJ U16: 100-Meter-Lauf Laura Diethei in 14,07Sekunden
  • WJ U18: 100-Meter-Lauf Lina Heinle in 13,80 Sekunden, Johanna Braun in 14,47 Sekunden

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.