Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Ukraine erwartet in kommenden Monaten bis zu 140 moderne Kampfpanzer
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Lokalsport
  4. Munningen: Losodicas dritte Mannschaft verteidigt die Tabellenführung

Munningen
25.01.2023

Losodicas dritte Mannschaft verteidigt die Tabellenführung

Munningens dritte Mannschaft verteidigt gegen starke Höchstädter die Tabellenführung in der Kreisklasse A. Von links: Max Schwab, Hannes Hertle, Stefan Schultz und Moritz Schwab.
Foto: Hannes Schultz

Die erste Mannschaft der Munninger Kegler unterliegt hingegen Haldenwang, auch die Vierte verliert. Die Jugend sichert den zweiten Sieg des Wochenendes.

Der KC Losodica Munningen I muss die nächste Niederlage in der Bezirksoberliga einstecken, das Spiel gegen den SKC Haldenwang I geht mit 2,5:5,5 verloren. Auch die vierte Mannschaft lässt beim 2:4 gegen Bausch-Holzheim Federn. Freude machen hingegen die dritte Mannschaft mit dem 4:2 in Höchstädt und der Sieg der Jugendkegler.

  • Bezirksoberliga: KC Losodica Munningen I - SKC Haldenwang I 3202:3220 (2,5:5,5). – Die Kegler der ersten Munninger Mannschaft hatten gehofft, die Niederlage aus der Vorwoche ausbügeln zu können. Dieses Vorhaben kam jedoch bereits früh ins Stocken, als Simon Bühler mit einer schwachen Leistung einige Holz verlor. Michael Wagner begrenzte dabei den Schaden und gewann seinen Punkt mit starken 549 Holz. Im Mittelpaar das gleiche Bild, da Alexander Rudel ebenfalls weit hinter seinen Erwartungen blieb und über 40 Holz abgeben musste. Lukas Schwab dagegen errang gegen seinen Gegner ein seltenes Unentschieden in Punkten und Holz.
  • Für einen halbwegs spannenden Showdown sorgte am Ende Andreas Leberle, der mit 565 Holz noch einmal richtig aufspielte und 75 Holz gutmachte. Leider reichten Tobias Grubers 543 Holz letztendlich nicht aus, um seinen ebenfalls starken Kontrahenten in die Knie zu zwingen, was gleichzeitig die Niederlage für den KCM bedeutete.

    Michael Wagner - M. Nüßlein 549:523 (3,5:0,5); Simon Bühler - T. Zick 503:562 (1:3); Alexander Rudel - M. Weiser 505:548 (1,5:2,5); Lukas Schwab - A. Reich 537:537 (2:2); Tobias Gruber - C. Weiser 543:560 (2:2); Andreas Leberle - H. Wassermann 565:490 (3:1).

  • Kreisklasse A: SSV Höchstädt G2 - KC Losodica Munningen III 2039:2080 (2:4). – Für Losodicas Dritte ging es darum, die Tabellenführung gegen zuletzt starke Höchstädter zu verteidigen. Dabei zeichnete sich schnell ab, dass es eine knappe, spannende Partie werden würde. Nach der ersten Paarung trennte die beiden Mannschaften nur ein einziges Holz. Besonders erwähnenswert waren dabei Hannes Hertles 548 Holz, welche trotzdem gegen den Tagesbesten nicht zum Punktgewinn reichten.
  • Da im Schlusspaar beide Schwab-Cousins solide über der 500er-Marke kegelten, durfte das junge Team einen wichtigen Auswärtssieg feiern.

    E. Schmid - Stefan Schultz 467:498 (1:3); M. Schadl - Hannes Hertle 580:548 (2:2); W. Schmid - Moritz Schwab 453:528 (0:4); H. Mittring - Max Schwab 539:506 (2:2).

    Lesen Sie dazu auch
  • Kreisklasse A: SpG Bausch-Holzheim G2 - KC Losodica Munningen IV 1799:1773 (4:2). – Weniger erfolgreich blieben die Kollegen aus der vierten Mannschaft, die zum Teil desaströse Ergebnisse ablieferten. Einzig und allein Dieter Schneele kegelte mit 493 Holz passabel, was jedoch nichts an der Niederlage änderte.
  • C. Almis - Manfred Gruber 466:419 (3,5:0,5); G. Hämmerle - Markus Schneller / Wilhelm Gruber 416:410 (1,5:2,5); D. Volkmann - Leo Schneele 459:451 (3:1); W. Buchholz - Dieter Schneele 458:493 (0:4).

  • Jugend: JSpG Steppberg/Burgheim - JSpG Donau-Lech 1828:1852 (2:4). – Die „Jungen Wilden“ aus Munningen wussten an diesem Tag wieder einmal zu überzeugen. Mit starken Ergebnissen zeigten die Jugendlichen den Erwachsenen wie es geht und lassen für die Zukunft hoffen.
  • L. Pickhard - Nico Beck 392:461 (0:4); L. Lojak - Hannes Hertle 538:500 (2:2); F. Dietenhauser - Ben Hertle 462:473 (1:3); M. Rehm - Alexander Landes 436:418 (3:1).

    Themen folgen

    Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

    Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.