Bündnis 90 / Die Grünen in Bayern
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Auf dieser Seite finden Sie die News rund um Bündnis 90 / Die Grünen Bayern. Wir liefern Neuigkeiten, Informationen, Nachrichten und Hintergründe rund um den bayerischen Landesverband der Partei. Die Grünen hatten es 1986 mit einem Ergebnis von 7,5 Prozent erstmals in den Landtag geschafft. Bei der vergangenen Landtagswahl im Jahr 2018 wurden sie mit 17,6 Prozent zweitstärkste Kraft.

Zur Entstehung: Der Landesverband der Grünen wurde im Jahr 1979 offiziell gegründet. Zuvor waren bei der Landtagswahl 1978 schon verschiedene alternative Gruppierungen mit einer gemeinsamen Liste angetreten, die den Namen "Die Grünen" trug. Sie kam allerdings nur auf ein Ergebnis von 1,8 Prozent. Auch der Landesverband scheiterte bei der Wahl im Jahr 1982 an der Fünf-Prozent-Hürde, bevor es mit dem Einzug in den Landtag klappte.

Politisch setzen sich die Grünen vor allem für die Themen Umweltschutz und Gerechtigkeit ein. Organisiert sind sie in Bayern in sieben großen Bezirksverbänden und 89 Kreisverbänden. Der Landesverband Bündnis 90 / Die Grünen Bayern wird von einem vierköpfigen Vorstand geführt. Dazu gehören auch die beiden aktuellen Vorsitzenden Eike Hallitzky und Eva Lettenbauer. Die News und Nachrichten rund um die Grünen in Bayern finden Sie gebündelt auf dieser Seite.

Artikel zu "Bündnis 90 / Die Grünen in Bayern"

Könnte sich für sie einsetzen: Die Grünen fordern einen Tierschutzbeauftragten in Bayern.
Interview

Hartmann: "Tierschutzbeauftragter braucht Mumm, der Regierung auf die Finger zu klopfen"

Plus Die Grünen fordern einen Tierschutzbeauftragten für Bayern. Ludwig Hartmann glaubt, dass dieser bei den Skandalen im Allgäu hätte helfen können.

Schüler lernen gerade vor allem übers Internet. Das funktioniert unterschiedlich gut.
Coronavirus

Sollten Lehrer in Zeiten des Unterrichts daheim weniger Noten vergeben?

Plus Das Kultusministerium hat seine digitale Lernplattform verbessert. Die Grünen finden trotzdem: Zu Hause sollte man wiederholen statt viel neuen Stoff zu lernen.

Die CSU hat Augsburg verteidigt, die SPD stellt weiter den Bürgermeister in München. Die Grünen stellen keinen Oberbürgermeister in Bayern.
Kommentar

Das sind die Lehren aus der Kommunalwahl in Bayern

Bei den Stichwahlen in Städten, Kreisen und Gemeinden dominieren CSU und SPD. Die Wähler setzen auf Kontinuität. Mit Corona hat das wenig zu tun.

Die politischen Gewichte in Städten, Kreisen und Gemeinden haben sich stärker verschoben, als es die Wahlergebnisse für Bürgermeister und Landräte vermuten lassen.
Bayern

Das sind die Gewinner und die Verlierer der Kommunalwahlen

Plus Die politischen Gewichte in Städten, Kreisen und Gemeinden haben sich stark verschoben. Wer gewonnen und trotzdem verloren hat.

Die Parteien ziehen nach der Kommunalwahl Fazit.
Kommunalwahl 2020

Analyse: So haben die Parteien bei der Wahl abgeschnitten

Die Grünen legen zwar in der Fläche zu, aber von neuen Chefposten sind sie so weit entfernt wie eh und je. CSU, Freie Wähler und sogar die SPD können sich behaupten.

In München geht Dieter Reiter als klarer Favorit in die Stichwahl.
Bayern

Acht Lehren aus der Kommunalwahl: Das sind die Gewinner und Verlierer

Plus Wie stark sind die Grünen nun wirklich? Ist die Strategie der CSU aufgegangen? Acht Lehren aus der Kommunalwahl in Bayern.

Vor der Kommunalwahl erzählt Christian Ude von seiner politische Karriere.
Interview

Ex-OB Christian Ude: "Eine Krise der Demokratie sehe ich nicht"

Exklusiv Christian Ude war mehr als 20 Jahre lang für die SPD Münchner Oberbürgermeister. Vor der Kommunalwahl nennt er den Wahlkampf der Münchner CSU "grottenschlecht".

Die Maß Bier darf beim politischen Aschermittwoch nicht fehlen – ob bei Robert Habeck in Landshut (links) oder bei Markus Söder in Passau.
Aschermittwoch

Schwarz-Grün beim Aschermittwoch: Prosit der Gemeinsamkeit?

Plus Früher hat sich die CSU im Bierzelt selbst gelobt. Nun muss sie sich an den Grünen abarbeiten. O’zapft is für das Duell zwischen Markus Söder und Robert Habeck.

Schulminister Michael Piazolo (Freie Wähler) will an seinen umstrittenen Plänen festhalten.
Bildungspolitik

Kultusminister Piazolo verteidigt Mehrarbeit für Lehrer

Die Opposition kritisiert die geplante zusätzliche Belastung für Grundschullehrer. Doch der Kultusminister weißt die Kritik zurück und relativiert den Mehraufwand.

Benjamin Gras will in den Stadtrat Kempten gewählt werden.
Kommunalwahl 2020

"Fridays for Future" will es in Kempten in den Stadtrat schaffen

Plus Junge Leute aus der "Fridays for Future"-Bewegung wollen in den Stadtrat. Was sie antreibt, welche Hürden es gibt und was die Grünen dazu sagen.

Katharina Schulze ist Fraktionschefin der Grünen im bayerischen Landtag.
Bayern

Grüne fordern "Mobilitätsgarantie" für den ländlichen Raum

Exklusiv Die Grünen wollen den öffentlichen Nahverkehr verbessern. Ein Ziel ist, damit auch die soziale Gerechtigkeit und den Klimaschutz in den Kommunen zu fördern.

Eva Lettenbauer ist neue Vorsitzende der bayerischen Grünen.
Parteitag in Lindau

Bayerns Grüne wehren sich gegen Vorwurf der Verbotspartei

Die Grünen wollen sich von Markus Söder nicht provozieren lassen. Parteispitzen fordern einen radikaleren Klimakurs, um die Forderung von Fridays for Future umzusetzen.

In Bad Grönenbach im Unterallgäu wurden Tiere auf mehreren Höfen schlecht behandelt. Tierschützer deckten die Missstände auf.
Bad Grönenbach

Allgäuer Tierskandal: Behörden wussten schon länger von Mängeln

Im Allgäuer Tierskandal werden mehr Details bekannt. Behörden hatten offenbar Kenntnis über die Zustände auf einem Hof, diese wurden aber als nicht gravierend eingestuft.

Der Parteivorstand der CSU hat die neue "Klimastrategie" der Partei beschlossen.
Klimaschutz

Söder will beim Klimaschutz-Paket viele CSU-Ideen durchsetzen

Bis zum 20. September will die Koalition im Bund ein Klimaschutz-Paket schnüren. CSU-Chef Söder will, dass dieses am Ende eine starke CSU-Handschrift trägt.

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) will mit seiner Partei bald ein Klimaschutzkonzept präsentieren.
Umwelt

Die CSU streitet über den Klimaschutz - die Grünen streiten mit

Exklusiv Markus Söder will einen Klimabonus für Verbraucher einführen, Alexander Dobrindt will Flüge teurer machen. Die Grünen halten nicht viel von der Umwelt-CSU.

Das Familiengeld erhalten in Bayern ausnahmslos alle Eltern ein- und zweijähriger Kinder, unabhängig von ihrem Einkommen.
Familiengeld

Bislang profitieren 340.000 Kinder vom Familiengeld

Seit September 2018 bekommen Eltern ein- und zweijähriger Kinder monatlich 250 Euro pro Kind. Das Familienministerium zieht nun eine positive Bilanz.

Der Infinity-Pool im Hotel Bergkristall in Oberstaufen ist eine der Neuerungen nach einer großen Renovierung 2017/2018. Der Freistaat förderte dieses Projekt mit gut zwei Millionen Euro.
Bayern

Freistaat steckt Millionen an Steuergeldern in Luxushotels

Plus Mit einem Sonderprogramm verteilt die Staatsregierung viel Geld an Hoteliers. Die einen verteidigen die Strategie. Die anderen fordern: Schluss damit. 

Markus Ferber (CSU) aus Augsburg zieht erneut ins Europaparlament ein.
Kandidaten

Diese 15 Abgeordneten vertreten Bayern künftig in Brüssel

Zwei Europa-Abgeordnete aus der Region ziehen ins Europaparlament ein. Welche bayerischen Politiker sonst noch nach Brüssel gehen und wer kein Mandat mehr hat.

Die Parteivorsitzenden Markus Söder (CSU) und Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) sowie Manfred Weber (CSU) am Sonntag.
Bayern

CSU stabilisiert sich - Grüne holen Rekordergebnis

Die CSU stabilisiert sich, die Grünen steigen immer weiter, die AfD verliert - das bayerische Europawahlergebnis sorgt für viel Diskussionsstoff.

Die deutsche Journalistin Mesale Tolu war in der Türkei inhaftiert. Ihr Prozess wurde nun auf Oktober vertagt.
Türkei/Neu-Ulm

Prozess gegen Mesale Tolu auf Oktober vertagt

Wie andere Prozesse gegen Deutsche in der Türkei stagniert auch der gegen Mesale Tolu seit Monaten. Die Beteiligten vermuten Absicht. Ihr Ehemann sitzt derweil fest.

Ein gewohntes Bild: Auto an Auto reiht sich auf der Fernpass-Bundesstraße. Bis zu 30.000 Fahrzeuge sind es pro Tag.
Tirol

Bau von Fernpass-Tunnel beginnt wohl 2021 - doch es gibt Kritik

Der Tiroler Landtag könnte schon bald den Startschuss für das 100-Millionen-Euro-Projekt geben. Reuttes Bürgermeister ist von dem Vorhaben wenig begeistert.

Die Regenbogenfamilie Wolff aus Herbertshofen: Melanie (links), Sabrina, Sohn Tim und ihre Katze.
Muttertag

Warum die Familie Wolff einen Muttermuttertag feierte

Plus In dieser Familie freuten sich gleich zwei Frauen über Geschenke. Das lesbische Ehepaar Melanie und Sabrina Wolff hatte einen besonderen Wunsch.

Bayerische Polizisten kontrollieren die Grenze zu Österreich. Die Grünen halten diesen Einsatz für verfassungswidrig, sie klagen dagegen.
Streit

Grüne klagen gegen bayerische Grenzpolizei

Die Öko-Partei hält Landespolizisten an der Grenze zu Österreich für verfassungswidrig. Innenminister Joachim Herrmann (CSU) sieht dagegen einen Gewinn für die Sicherheit

Immer mehr unbebaute Flächen in Bayern werden bebaut - und als Wohnfläche oder Gewerbegebiet genutzt. Die Grünen im Landtag wollen dagegen vorgehen - mit einem Volksbegehren.
Landtag

Volksbegehren gegen Flächenverbrauch: Grüne planen zweiten Anlauf

Exklusiv Die Grünen wollen den Flächenverbrauch in Bayern begrenzen - und planen dazu ein zweites Volksbegehren. Was Fraktionschef Hartmann vorhat.

Anja Weisgerber soll der Union mehr Profil in der Umweltpolitik geben.
Umwelt

Mit dieser Frau will die CSU den Grünen Wähler abjagen

Plus CSU und CDU haben Defizite in ihrer Umweltpolitik ausgemacht. Anja Weisgerber soll nun für Klimaschutz stehen. Anders als die Grünen schreckt sie vor radikalen Ansagen zurück.