Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

DAZN
Aktuelle News und Infos

Foto: Soeren Stache, dpa

Hier finden Sie alle wichtigen Artikel und Neuigkeiten rund um DAZN. Doch was verbirgt sich hinter dem Namen und was sollten Sie sonst über DAZN wissen?

DAZN, gesprochen „Da Zone“, ist ein seit 2016 betriebener kostenpflichtiger Streamingdienst, der Sportübertragungen via Internet anbietet. Der Name ist angelehnt an die englischen Worte „The Zone“, was soviel heißt wie „Die Zone“ und den Zustand beschreibt, komplett auf ein Spiel konzentriert zu sein. 

DAZN-Nutzer können mit dem Streamingdienst über 8000 Live-Events (Stand 2020) pro Jahr schauen, darunter beispielsweise die UEFA Champions League, die UEFA Europa League oder alle Bundesliga Highlights. Daneben zeigt der Streamingdienst jedoch auch La Liga, Ligue1 und Serie A Spiele sowie über 200 NBA Spiele pro Saison, Spiele der NFL, WTA Tennis, Darts, Kampfsport, Baseball, Handball und vieles mehr. 

Für die Nutzung sind ein kostenpflichtiges Abonnement und eine Internetverbindung notwendig, eine High-Speed Verbindung garantiert ein optimales Sportstreaming-Erlebnis. DAZN ist kompatibel mit Smartphones, gängigen Smart TVs, Tablets, Spielekonsolen und vielen weiteren Geräten.

Aktuelle News zu „DAZN“

Die Europa League 23/24 dauert bis zum 22. Mai 2024. Alle Infos zur Übertragung der EL im TV und Stream finden Sie hier.
Europa League

Europa League 2023/24: Übertragung live im Free-TV und Stream

Die Europa League findet in der Saison 2023/24 noch einmal im gewohnten Format statt. Hier erfahren Sie alles rund um die EL-Übertragung live im TV und Stream.

Alle Infos zur Übertragung der Champions League 2023/24 im TV und Stream finden Sie hier.
Champions League

Champions League live im TV und Stream: CL-Übertragung in der Saison 2023/24

Wo kann man die Champions League 2023/24 live im TV und Stream verfolgen? Alle Infos zur Übertragung der neuen Saison finden Sie hier.

Ilkay Gündogan trifft mit dem FC Barcelona in der Champions League auf den SSC Neapel.
Champions League

Gündogan bleibt kämpferisch in schwerer Barça-Zeit

In der Meisterschaft so weit hinter Real wie Bayern hinter Leverkusen. Im Pokal ausgeschieden. Die Super-Copa verloren. Der FC Barcelona befindet sich in sportlichen Turbulenzen. Dem Trainer reicht's.

Die Baller League bringt die Bolzplatz-Regeln des Fußballs auf die große Bühne.
DAZN

Baller League: Regeln und Übertragung live im TV oder Stream

Die "Baller League" findet von Januar bis April statt. Hier erfahren Sie wie und wo die Spiele im TV oder Stream übertragen werden und wie die Regeln lauten.

Den Ski Alpin Weltcup 2023/24 live im Free-TV und Stream sehen: Alle Infos zur Übertragung der Wettkämpfe der Männer gibt es hier.
Sport Alpin

Ski Alpin Weltcup der Männer 2023/24 live: Übertragung im TV oder Stream

Im Oktober 2023 startete der Ski Alpin Weltcup der Männer, im März 2024 endet er. Alle Infos zur Übertragung des Weltcups 2023/24 im TV und Stream gibt es hier.

Schiedsrichter Daniel Schlager zeigt Münchens Dayot Upamecano die Gelb-Rote Karte.
Bundesliga

Bayern verlieren auch in Bochum: Rückendeckung für Tuchel

Jetzt wird's wirklich kritisch für den FC Bayern und Trainer Thomas Tuchel. Nach dem 0:3 in Leverkusen und dem 0:1 in Rom ist das 2:3 in Bochum die dritte Pflichtspiel-Niederlage in Folge.

Neil El Aynaoui (r) von RC Lens gegen Merlin Röhl vom SC Freiburg.
Bundesliga

Drei Führungen reichen nicht: Frankfurt nur 3:3 in Freiburg

Ein Verletzungsschock und dreimal eine Führung hergeschenkt - Eintracht Frankfurt muss sich beim SC Freiburg mit einem Punkt begnügen. Die Hessen bangen zudem um Sasa Kalajdzic.

Wie läuft die Übertragung der Bundesliga 23/24? Welche Spiele gibt es im Free-TV zu sehen? Alle Infos zur Bundesliga-Übertragung 23/24 gibt es hier.
Fußball

Bundesliga 2023/24 live im TV und Stream: Welcher Sender überträgt welche Spiele?

Wo gibt es die Bundesliga 23/24 live im TV und Stream zu sehen? Welche Spiele laufen kostenlos im Free-TV? Infos zur Übertragung der Saison 23/24 gibt es hier.

Cristiano Ronaldo ist der wohl bekannteste Spieler in der Saudi Pro League.
Fußball

Übertragung der Saudi Pro League: Ronaldo, Neymar und Co. live im TV und Stream

Die Saudi Pro League hat sich mit Ronaldo, Neymar und Co. namhafte Stars geangelt. Wie die Übertragung der Liga im TV und Stream abläuft, das erfahren Sie hier.

Harry Kane und Dayot Upamecano wollen in Bochum schwierige Tage hinter sich lassen.
FC Bayern

Tormaschine Kane stottert - Tuchel: Im Training Weltklasse

Die Bayern müssen schmerzhafte Pleiten verarbeiten und auch Kane trifft nicht mehr wie gewohnt. Trainer Tuchel weist auf eine Diskrepanz hin - und auf großes Vertrauen zu einem Kollegen Kanes.

Harry Kane und Dayot Upamecano von München jubeln über das Tor zum 2:0.
Fußball

Tormaschine Kane stottert - Tuchel: Im Training Weltklasse

Die Bayern müssen schmerzhafte Pleiten verarbeiten und auch Kane trifft nicht mehr wie gewohnt. Trainer Tuchel weist auf eine Diskrepanz hin - und auf großes Vertrauen zu einem Kollegen Kanes.

Trainer Thomas Tuchel von München kommt vor dem Spiel in das Stadion.
Bundesliga

Nach zwei Wirkungstreffern: FC Bayern strebt Trendwende an

0:3 in Leverkusen, 0:1 in Rom - der FC Bayern und Trainer Tuchel stehen beim Spiel in Bochum unter riesigem Druck. Ein weiterer Star ist verletzt.

Der Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten FC Bayern München: Thomas Tuchel.
Bundesliga

Tuchel trotz Krise kämpferisch - Bayern kontern Gerüchten

0:3 in Leverkusen, 0:1 in Rom - und nun? Trainer Tuchel will sich "erhobenen Hauptes" in "den Sturm" begeben. Ein Kabinen-Gerücht weisen Tuchel und der Club entschieden zurück.

Trainer Thomas Tuchel von München nimmt nach dem Spiel an einer Pressekonferenz teil.
Bundesliga

Tuchel nach zwei Bayern-Niederlagen: "Stimmung ist gedrückt"

Trainer Thomas Tuchel sieht den FC Bayern nach zwei Niederlagen in einer "total unbefriedigenden" Phase. Er will aus die Situation Stärke ziehen - und öffentliche Kritik nicht an sich heranlassen.

Bochums Trainer Thomas Letsch gibt Anweisungen.
Fußball

Bochum hofft auf Coup gegen wankende Bayern: "Mutig spielen"

In den vergangenen drei Spielen gegen die Bayern gab es drei Niederlagen - mit ernüchternden 0:17 Toren. Dennoch ist dem VfL Bochum vor dem Duell mit den Münchnern nicht bange.

Münchens Spieler verlassen nach dem verlorenen Spiel den Platz.
Champions League

Tuchel "frustriert und sauer" nach nächster Bayern-Pleite

Die Bayern reisen erneut als Verlierer ab. Das 0:1 am Mittwoch in der Champions League bei Lazio Rom könnte noch richtig wehtun. Entsprechend sind die Reaktionen.

Bayern Münchens Harry Kane (l) und Roms Felipe Anderson Pereira Gomes kämpfen um den Ball.
Champions League

Alarmstufe Rot: FC Bayern droht Königsklassen-K.o.

Auch in der Champions League bleibt das Spiel des FC Bayern harte Arbeit. In Rom haben die Münchner große Mühe - und schwächen sich selbst.

«Wir haben komplett den Faden verloren in der zweiten Halbzeit», sagte Bayern-Trainer Thomas Tuchel nach der Pleite in Rom.
Champions League

Tuchel "frustriert und sauer" nach nächster Bayern-Pleite

Die Bayern reisen erneut als Verlierer ab. Das 0:1 in der Champions League bei Lazio Rom könnte noch richtig wehtun. Entsprechend sind die Reaktionen.

Bayern Münchens Trainer Thomas Tuchel bei einer Pressekonferenz in Rom.
Fußball

Tuchel: Emotionales Müller-Interview kein Problem

Thomas Müller hatte sich nach der Pleite in Leverkusen öffentlich den Bayern-Frust von der Seele geredet. Sein Trainer hat "keine Sorgen", wenn der Routinier in die Mikrofone der Sender spricht.

Der FC Bayern tritt erneut in einem Achtelfinale der Champions League gegen Lazio Rom an.
Champions League 23/24

Lazio Rom - Bayern München live im Achtelfinale der Champions League: Übertragung im TV und Stream

Im Champions League-Achtelfinale steht der FC Bayern München Lazio Rom gegenüber. Hier erfahren Sie alles rund um Termin und Live-Übertragung des Spiels.

Will Harry Kane gegen Lazio Rom mehr einbringen: Münchens Trainer Thomas Tuchel.
Champions League

Tuchel löst das Kane-Rätsel: "Harry muss gefüttert werden"

Beim Topspiel in Leverkusen war Bayern-Torjäger Kane praktisch unsichtbar. Gegen Lazio Rom soll das wieder anders sein. Trainer Tuchel und Torwart Neuer kennen die Lösung.

Münchens Trainer Thomas Tuchel vor dem Spiel.
Champions League

Tuchel löst das Kane-Rätsel: "Harry muss gefüttert werden"

Beim Topspiel in Leverkusen war Bayern-Torjäger Kane praktisch unsichtbar. Gegen Lazio Rom soll das wieder anders sein. Trainer Tuchel und Torwart Neuer kennen die Lösung.

Abschlusstraining FC Bayern auf dem Trainingsgelände an der Säbener Straße.
Champions League

Tuchel nach Leverkusen-Desaster "aus Selbstschutz" offline

Bayern-Trainer Thomas Tuchel setzt darauf, dass seine Mannschaft im Champions-League-Spiel gegen Lazio Rom ein ganz anderes Gesicht zeigen wird, als bei der klaren Niederlage im Bundesliga-Topspiel gegen Bayer Leverkusen.

Bayern- Trainer Thomas Tuchel trifft mit seinem Team in der Champions League auf Lazio Rom.
Champions League

Tuchels Rom-Premiere mit Mega-Druck und klarem Auftrag

Was nun, Herr Tuchel? Nach dem verstörenden Topspiel-Flop in Leverkusen müssen die Münchner Lieferketten in der Königsklasse funktionieren. Gegen Lazio braucht's Spieler mit Bayern-DNA.

Fordert eine Reaktion seiner Mannschaft: Bayerns Trainer Thomas Tuchel.
Bayern München

Tuchel nach Leverkusen-Desaster "aus Selbstschutz" offline

Bayern-Trainer Thomas Tuchel setzt darauf, dass seine Mannschaft im Champions-League-Spiel gegen Lazio Rom ein ganz anderes Gesicht zeigen wird, als bei der klaren Niederlage im Bundesliga-Topspiel gegen Bayer Leverkusen.