Fußball-Nationalmannschaft
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Fußball-Nationalmannschaft"

Fürchtet um das vorzeitige Ende der Premier-League-Saison: Harry Kane.
Corona-Krise

Kane fürchtet Absage der Saison in der Premier League

Fußball-Profi Harry Kane fürchtet, dass die Saison der englischen Premier League möglicherweise abgesagt werden muss, wenn sie wegen der Covid-19-Pandemie nicht vor Ende Juni wieder aufgenommen werden kann.

Wurde 2014 mit der DFB-Elf Weltmeister: Miroslav Klose.
WM-Rekordtorschütze

Klose bemängelt fehlende Achse im DFB-Team

Berlin (dpa) - WM-Rekordtorschütze Miroslav Klose fehlt für eine erfolgreiche EM 2020 der deutschen Fußball-Nationalmannschaft noch die "klare Achse".

Kommt die lange Länderspielpause nicht wirklich gelegen: Bundestrainer Joachim Löw.
Start ins EM-Jahr

"Schritt zurück": Löw beklagt lange Nationalelf-Winterpause

Joachim Löw würde sich als Bundestrainer eine kürzere Winterpause der deutschen Fußball-Nationalmannschaft wünschen.

Muss nach seinem Kreuzbandriss um eine EM-Teilnahme bangen: Leroy Sané.
Nach Kreuzbandrissen

EM-Teilnahme: Löw setzt Sané und Süle nicht unter Druck

Joachim Löw hat seine Position im Jahr des Umbruchs wieder gefestigt. "2018 ist abgehakt", verkündet der Bundestrainer. Bei der EM erwartet er "das ganze Land" wieder hinter der Nationalelf. Vorab verrät er seine Wünsche und die Pläne mit Sané, Süle, Rüdiger und Hummels.

Hat sein Team nach der blamablen Niederlage gegen Lettland kritisiert: Österreichs Trainer Franco Foda.
Blamage gegen Lettland

Harte Kritik von Österreich-Trainer Foda

Der Trainer der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft hat sein Team nach der Blamage gegen Lettland scharf kritisiert.

Hat bei der EM mit dem DFB-Team dicke Brocken vor der Brust: Bundestrainer Joachim Löw.
Bundestrainer im dpa-Interview

Löw: "Dann steht das ganze Land hinter der Mannschaft"

Das Länderspieljahr 2019 bewertet Joachim Löw positiv. Trotz eines radikalen Umbruchs glückte eine "souveräne Qualifikation" für die EM. Frankreich und Portugal lauten die hohen Hürden. Der Bundestrainer über Wünsche für 2020, Sané, Süle und die Notfall-Option Hummels.

Trainer Jaroslav Silhavy bezieht mit dem tschechischen Team bei der EM Quartier in Edinburgh.
Sportleistungszentrum

Tschechien wählt Edinburgh als EM-Quartier

Die tschechische Fußball-Nationalmannschaft wird ihr Quartier bei der Europameisterschaft im Sommer in Edinburgh beziehen, wie Teamsprecher Petr Sedivy bestätigte.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird ihre drei Vorrundenspiele in München austragen.
München als Hotspot

EM 2020: Wie kommen deutsche Fußballfans an Tickets?

Diese EM-Kracher elektrisieren die Fußball-Fans.

Nicolò Zaniolo bejubelt ein Tor für Italien: Die «Azzurri» besiegten Armenien mit 9:1.
Zehn Spiele, zehn Siege

Italien feiert EM-Ticket mit 9:1-Sieg

Die EM kann kommen: Mit 9:1 (4:0) hat Italiens Fußball-Nationalmannschaft Armenien abgefertigt und damit die Qualifikation zur Europameisterschaft ohne Punktverlust beendet.

Bei der EM 2020 im niederländischen Trainerstab: Ruud van Nistelrooy.
Koeman-Assistent

Van Nistelrooy bei der EM im Trainerstab der Niederlande

Der frühere HSV-Torjäger Ruud van Nistelrooy verstärkt den Trainerstab der niederländischen Fußball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft 2020.

Englands Trainer Gareth Southgate sieht den Respekt für die Three Lions gewachsen.
Englands Nationalcoach

Gareth Southgate: "Leute sehen uns als Gefahr an"

Nationalcoach Gareth Southgate sieht die englische Fußball-Nationalmannschaft in einer anderen Ausgangsposition vor der EM im kommenden Jahr als vor dem bisher letzten Fußball-Großereignis.

Mit einem emotionalen Video über verbale Angriffe bei einem Länderspiel löste Journalist André Voigt vor einem Jahr eine Debatte aus.
Emotionales Internetvideo

Ein Jahr nach Rassismus-Vorfall - Voigt: "Kein Einzelfall"

Rassistische Pöbeleien gegen Leroy Sané und Ilkay Gündogan: Mit einem emotionalen Video über verbale Angriffe bei einem Länderspiel löst ein Journalist eine Debatte aus. Was ist seitdem geschehen?

Wird einige Zeit nicht auf dem Platz stehen: Sara Däbritz (l).
Trotz Kreuzbandrisse

Däbritz optimistisch: "Reha ist sogar spannend"

Der deutschen Fußball-Nationalmannschaft fehlt Sara Däbritz ab Mittwoch beim Algarve-Cup, ihrem Verein Paris Saint-Germain für die restliche Saison. Doch die Olympiasiegerin lässt sich trotz ihres Kreuzbandrisses nicht unterkriegen.

Blüht bei Bayern wieder auf: Thomas Müller.
Wiedererstarkter Weltmeister

Rummenigge hofft auf EM-Chance für Bayern-Profi Müller

Karl-Heinz Rummenigge sieht für den wiedererstarkten Thomas Müller Chancen auf eine EM-Teilnahme.

Die Sicherheitslage im Irak ist aufgrund von Massenprotesten gegen Korruption und Misswirtschaft seit Wochen höchst angespannt.
Ansage der FIFA

WM-Qualifikationsspiele dürfen nicht im Irak stattfinden

Zürich (dpa) - Aufgrund von Sicherheitsbedenken muss die irakische Fußball-Nationalmannschaft ihre beiden WM-Qualifikationsspiele am 14.

Srecko Katanec, Trainer der irakischen Nationalmannschaft.
Fußball

Irak trägt kommende WM-Qualifikationsspiele in Jordanien aus

Amman (dpa) - Die irakische Fußball-Nationalmannschaft trägt ihre beiden kommenden Heimspiele in der WM-Qualifikation in Jordaniens Hauptstadt Amman aus.

Sieht die DFB-Elf um Bundestrainer Joachim Löw (l) noch nicht als EM-Favorit: Toni Kroos.
Trotz guter Ansätze

Kroos: DFB-Team noch kein EM-Favorit

Toni Kroos sieht die deutsche Fußball-Nationalmannschaft mit "richtig guten Ansätzen" im Jahr 2019 auf dem richtigen Weg.

Hat in diesem Jahr viel erlebt: Bundestrainer Joachim Löw.
DFB-Trainer

Joachim Löws "schwieriges Jahr"

Mit der Auslosung der EM-Gruppen endet für den Bundestrainer ein anstrengendes Umbruchjahr mit der Fußball-Nationalmannschaft. Ein "nicht ungefährlicher" Hantel-Unfall sorgte zudem für ein Novum.

Bundestrainer Joachim Löw zählte das DFB-Team jüngst nicht zum Kreis der ersten Titelanwärter.
DFB-Team

Mehrheit der Deutschen glaubt nicht an den EM-Titel

Die skeptische Prognose von Bundestrainer Joachim Löw für die EM 2020 wird von der Mehrheit der Deutschen geteilt.

Portugals Lebensversicherung: Cristiano Ronaldo.
EM-Titelverteidiger

Portugals Markenbotschafter "CR7"

Portugal ist der zweite Gruppengegner von Deutschland bei der EM 2020. Es wird ein Wiedersehen mit Fußball-Diva Cristiano Ronaldo. Die Mannschaft von "CR7" steckt wie Deutschland im Umbruch. An Zuversicht mangelt es dem Titelverteidiger nicht.

Für Bundestrainer Joachim Löw und sein Team wird die Gruppe F bei der EM 2020 eine echte Herausforderung.
Hammergruppe bei EM 2020

Löw: "Portugal und Frankreich sind super Paarungen"

Joachim Löw freut sich nach der Auslosung der EM-Vorrundenspiele auf Fußballfeste in München. "Unsere Gruppe ist die schwerste", sagt der Bundestrainer. Ronaldo, Mbappé, Griezmann - an solchen Topstars soll das junge deutsche Team im Juni 2020 wachsen. Das Ziel heißt London.

Haben sich mit einem überzeugendem Auftreten und dem Sieg über Nordirland belohnt: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft.
DFB-Team

Bambi & Bukarest: Löws Gala-Tour nach Gnabry-Show

Joachim Löw geht wie sein Torgarant Serge Gnabry mit einem guten Gefühl in die lange Länderspiel-Winterpause. Der Bundestrainer weiß aber auch, dass die echten EM-Prüfsteine eine ganz andere Qualität haben werden als Nordirland. Konstanz wird zum Schlüsselprojekt 2020.

Viel schlimmer hätte die Auslosung für Joachim Löw und die deutsche Nationamlmannschaft nicht laufen können.
Hammer-Gruppe für DFB-Elf

Reaktionen zur EM-Gruppenauslosung

Joachim Löw posiert mit den Trainern der deutschen Gruppengegner: Fernando Santos von Portugal (l) und Didier Deschamps von Frankreich (r).
DFB-Elf mit Lospech

Löw nach EM-Hammerlos: "Ans Limit gehen"

Das war kein deutsches Losglück: Auf Joachim Löw wartet schon in der Gruppenphase eine echte EM-Prüfung. Die Nationalmannschaft bekommt es im Sommer 2020 mit Weltmeister Frankreich und Europameister Portugal zu tun. Einen kleinen Scherz erlaubt sich der Bundestrainer dennoch.

El seleccionador alemán de fútbol, Joachim Löw, en el sorteo de los grupos de la Liga de Naciones.
Nations League

Diesmal kein Hammerlos für Löw - Prüfstein Spanien

Die Fußball-Nationalmannschaft trifft in der Nations League auf die Schweiz, Spanien und die Ukraine. Ein Hammerlos wie bei der EM bleibt Bundestrainer Joachim Löw damit diesmal erspart. Die Konzentration gilt ohnehin erstmal dem viel wichtigeren Sommer-Turnier.