VW
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "VW"

Autohersteller und -händler drehen wieder stärker an den Rabattschrauben.
Automobilwirtschaft

Rabatte für Neuwagen ziehen wieder an

Die Corona-Krise hat den deutschen Automarkt nahezu lahmgelegt. Um den Absatz zu stimulieren, drehen Hersteller und Händler wieder stärker an den Rabattschrauben.

Besucher bei der IAA 2017 in Frankfurt am Main.
Umzug nach München

Die Automesse IAA will ein neues Image

Im nächsten Jahr kommt die IAA von Frankfurt nach München. Die Branche muss sich neu erfinden – und die Autoschau soll den großen Wandel glaubhaft machen.

Drei beschädigte Autos

Nach einem Unfall in Frauenstetten

Die regierungsfeindliche Gruppe werde ab sofort als «gefährliche Organisation» eingestuft und von allen Plattformen verbannt, teilt Facebook mit.
In den USA

Facebook sperrt Konten eines rechtsextremen Netwerks

Ein Werbeboykott setzt Facebook unter Druck. Werbekunden fordern Durchgreifen gegen Hassbotschaften. Jetzt geht das Unternehmen in den USA gegen rechten Terror vor. Kritikern geht das nicht weit genug.

Aufgefrischtes Modell: Zu erkennen sind die Veränderungen beim VW Tiguan unter anderem am retuschierten Grill und an den Leuchten.
Modell-Überarbeitung

VW Tiguan bald mit neuen Motoren und digitalen Instrumenten

Der Tiguan ist ein Verkaufsschlager im Volkswagen-Modellprogramm. Nun frischt VW den Kompakt-SUV auf – was ändert sich dabei?

Airbus plant die Streichung von 15.000 Stellen weltweit.
Kommentar

Tausende Stellen in Gefahr: Airbus-Chef kann Kahlschlag noch verhindern

Plus Bei Airbus stehen wegen der Corona-Krise tausende Arbeitsplätze auf dem Spiel. Doch einen Kahlschlag sollte das Unternehmen verhindern - auch aus Eigeninteresse.

Mit dem MX-30 bringt Mazda erstmals ein Akku-Auto auf den Markt. Das Besondere an dem Modell: Die Batterie ist vergleichsweise schwach, dafür aber extrem sparsam.
Elektrisch gegen den Strom

Autotest: Was den Mazda MX-30 so besonders macht

Sie haben dem Wankel-Motor die Treue gehalten und als einzige den Benziner mit dem Diesel gekreuzt: Wenn Mazda jetzt mit dem MX-30 als einer der letzten Hersteller auf die E-Allee einbiegt, gehen die Japaner wieder ihren eigenen Weg.

Wie ein Mix aus SUV und Coupé: Der neue Citroën C4 wird vom September an bestellbar sein.
Kompaktklasse-Modell

Citroën bringt ab September neuen C4 an den Start

Der neue Citroën C4 erscheint wie ein Mix aus SUV und Coupé. Auch bei den Antrieben mischen die Franzosen ihr Angebot neu ab - und setzen dabei auch auf eine reine Elektroversion.

Nach Angaben von VW ist der Dieselvergleich inzwischen «im Wesentlichen abgewickelt». Einige tausend Ansprüche würden derzeit noch geprüft.
Ende der Dieselvergleichs

VW entschädigt: Über 750 Millionen Euro ausgezahlt

Für einige VW-Kunden gibt es noch Geld - doch die meisten Ansprüche wurden bereits bezahlt. Wer Rechnungen oder Ähnliches geltend machen will, muss sich jetzt beeilen.

Die Bundesregierung rettet die Lufthansa.
Kommentar

Wie viel Staat darf es sein in der Krise?

Wo immer es geht, sollte die Politik Abstand zu Unternehmen halten. Als Ordnungshüter der Wirtschaft ist sie dafür umso gefragter.

Ist eigenwillig und sieht auch so aus: Mazdas erstes Elektroauto, der MX-30.
Elektromobilität

Mazda MX-30: Mit dem Strom, aber gegen den Trend

Viel Reichweite und ganz viel Digitales sind Pflicht im Elektroauto? Nicht für Mazda. Deren neuer MX-30 hat trotzdem ‘was. Der Test.

Sinnvoll eingebunden: Vernetzte Autos tauschen Infos mit der Umgebung aus, etwa um passgenau auf einer grünen Welle mitschwimmen zu können.
Car-to-car-Kommunikation

Wenn Autos miteinander sprechen

Moderne Autos bieten viel Elektronik. Für mehr Komfort und Sicherheit sollen sie aber auch miteinander kommunizieren können. Über die beste Technik herrscht allerdings Uneinigkeit.

Der S1 ist die sportliche Variante des Audi A1 und leistet 231 PS.
Aus zweiter Hand

Der Audi A1 ist ein pannenarmer Gebrauchter

Mit dem A1 kann Audi in der Kleinwagenklasse die Premiumkarte ausspielen. Das Modell kostet auch als Gebrauchter vergleichsweise viel, zahlt das aber mit Haltbarkeit zurück.

Der Ceed tritt gegen Konkurrenten wie VW Golf, Opel Astra oder Peugeot 308 an.
Gebrauchtwagen-Check

Der Kia Ceed (2012 bis 2018)

Mit dem Ceed ist Kia in der Kompaktklasse angetreten, um Konkurrenten wie VW Golf, Ford Focus oder Opel Astra herauszufordern. Kann auch der gebrauchte Koreaner vor Experten bestehen?

Der Hyundai i40 verkauft sich vor allem als Kombi - die Limousine wurde eingestellt.
Gebrauchtwagen

Hyundai i40 ist bei HU besser als der Durchschnitt

Mit seinem i40 mischt Hyundai seit neun Jahren auf dem Mittelklassemarkt mit. Bei der Hauptuntersuchung zeigt der Passat-Konkurrent Licht und Schatten.

Zwitter: Geschlossen zeigt sich der VW Eos mit Blechdach als Coupé und offen als Cabrio.
Gebrauchtwagen-Check

Der VW Eos (2006 bis 2015)

Das Beste aus zwei Welten? Das wollte Volkswagen seinen Kunden bieten. Im Eos vereinten die Wolfsburger dank des Klappdachs aus Blech Coupé und Cabrio in einem Auto - auch gebraucht noch ein doppelter Genuss?

Chef im VW-Stall: Der VW Touareg gilt als das Topmodell im Portfolio der Wolfsburger.
Aus zweiter Hand

"Kein Selbstgänger": Der VW Touareg als Gebrauchter

Aktuell bietet VW sein Oberklasse-SUV in dritter Auflage als Neuwagen an. Doch wie schlägt sich der Touareg als Gebrauchter?

Nomaden nehmen Touristen mit in den Sattel.
Offroad für Fortgeschrittene

Als Selbstfahrer durch die Mongolei

Die Mongolei individuell am Steuer eines Geländewagens zu erkunden, ist ein großes Abenteuer. Denn Straßen gibt es kaum im einstigen Reich von Dschingis Khan - Handy-Empfang allerdings schon.

Felix Hufeld, Präsident der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), nannte den Wirecard-Skandal "eine Schande".
Wirecard

BaFin-Chef Hufeld: Der blamierte Bankenaufseher im Wirecard-Skandal

Felix Hufelds Karriere war fast makellos, er stand für Qualität und Aufklärung. Im Skandal um Wirecard gerät er ins Kreuzfeuer – und gibt sich höchst zerknirscht.

Mickael Cuisance (2.v.r) erzielte bei Bayerns Sieg in Wolfsburg das 2:0.
34. Spieltag

Meister Bayern: 100 Saisontore voll und Feier mit Schale

Der FC Bayern München hat auch am letzten Spieltag einfach weitergesiegt. Das 4:0 beim VfL Wolfsburg bedeutete die Saisontore 97 bis 100 und die beste Rückrunde der Bundesliga-Geschichte. Nur die Meisterehrung war sehr ungewöhnlich.

Ein Unbekannter beschädigte die Stoßstange eines in Mering geparkten VW Golf. Daraufhin floh er.
Mering

Unfallflucht in Mering: Die Polizei sucht nach Zeugen

Ein Unbekannter beschädigte die Stoßstange eines in Mering geparkten VW Golf. Daraufhin floh er.

Künftig sollen nicht nur einzelne Verantwortliche, sondern auch Unternehmen strafrechtlich verfolgt werden.
Justiz

Regierung will Firmenskandale per Gesetz härter bestrafen

Welche Folgen hat das neue Unternehmensstrafrecht? Konzerne müssen bei Skandalen deutlich höhere Strafen fürchten, doch auch dem Mittelstand droht Mehraufwand.

Borussia Mönchengladbach kann aus eigener Kraft den Einzug in die Champions League schaffen: Trainer Marco Rose spricht zu den Spielern.
Darüber spricht die Liga

Duelle um Rang 16 und Europacup-Plätze am 34. Spieltag

Am 34. und letzten Spieltag der Fußball-Bundesliga stehen an diesem Samstag noch spannende Entscheidungen an. Werder Bremen will Fortuna Düsseldorf noch vom Relegationsrang verdrängen und den Abstieg vermeiden. Auch um internationale Startplätze geht es noch.

Ein 21-Jähriger touchierte in Mering einen geparkten VW Polo. Laut Polizei beträgt der Schaden etwa 3500 Euro.
Mering

21-Jähriger streift in Mering geparkten Polo mit seinem Anhänger

Ein 21-Jähriger touchierte in Mering einen geparkten VW Polo. Laut Polizei beträgt der Schaden etwa 3500 Euro.

VW baut bis 2025 massiv seine Software-Kompetenzen aus. In einer eigenen Einheit soll künftig über 10.000 Experten arbeiten.
Autoindustrie

Wie Volkswagen ein Software-Unternehmen werden will

VW entwickelt ab Juli mit der Car.Software-Organisation ein eigenes Auto-Betriebssystem. Mehr als sieben Milliarden Euro werden investiert. Auch in der Region.