Frankreich
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Foto: Peter Kneffel, dpa

Frankreich ist ein demokratischer Staat in Westeuropa. Auf dieser Seite finden Sie aktuelle News und Nachrichten. Vorher bieten wir aber noch einige allgemeine Informationen:

Frankreich ist gemessen an seiner Fläche das größte Land der Europäischen Union. Mit seinen 67 Millionen Einwohnern ist Frankreich hinter Deutschland das zweitgrößte Land der EU. Paris ist die Hauptstadt und der größte Ballungsraum Frankreichs. Danach folgen die Städte Lyon, Marseille, Toulouse und Lille.

Die Regierung hat es sich zur Aufgabe gemacht, das materielle und kulturelle Erbe Frankreichs zu pflegen und zu erhalten. In Frankreich gilt deshalb auch ein Sprachschutz. Dies wird beispielsweise daran deutlich, dass die französische Sprache durch bestimmte Quoten für Filme und Musik gefördert wird.

Nicht nur die Sprache, sondern auch die Kultur spielt bei den Franzosen eine bedeutende Rolle. Frankreich wird als Kulturnation und Paris als Kulturmetropole angesehen. Zum landesweiten Erbe gehören viele kulturelle Veranstaltungen, aber auch Gebäude und Denkmäler.

Zu den bekanntesten Bauwerken Frankreichs zählen unter anderem der Louvre, das Schloss Versailles, das Panthéon und vor allem der Eiffelturm. Das Land gilt außerdem als der Geburtsort des Filmes. Im Jahre 1895 veranstalteten die Brüder Lumière in Paris die erste kommerzielle Filmvorführung. Hier lesen Sie aktuelle News und Nachrichten Frankreich:

Artikel zu "Frankreich"

Trümmer einer zerstörten Wohnung in Ramallah.
Nahostkonflikt

Erneute Raketenangriffe auf Israel - USA fordern Waffenruhe

Stundenlang bleibt es ungewohnt ruhig in Israel: Keine Rakten aus dem Gaza-Streifen. Doch dann gerät der Süden des Landes erneut unter schweren Beschuss.

Emmanuel Macron, Präsident von Frankreich.
Gipfeltreffen

Pariser Hilfsgipfel will 100-Milliarden-Paket für Afrika

Die Corona-Pandemie hinterlässt in Afrika tiefe Spuren - vor allem in der Wirtschaft. Frankreichs Präsident Macron will einen "New Deal", um den Kontinent vor dem Abdriften zu bewahren. Es geht um viel Geld.

"April, April!": Woher kommt eigentlich der Aprilscherz?
April, April

Warum macht man Scherze am 1. April?

"April, April!": Wer das am 1. April hört, ist höchstwahrscheinlich auf einen April-Scherz hereingefallen. Aber woher kommt der Brauch?

Abdalla Hamdok, Premierminister des Sudan, nimmt an einer Pressekonferenz während einer internationalen Konferenz zur Unterstützung des Sudan teil.
Nach Hilfskonferenz

Milliardenschwere Schuldenerleichterungen für Sudan geplant

Die Demokratie in dem hoch verschuldeten ostafrikanischen Land Sudan soll eine Chance haben. Deshalb bereiten Geber ein großes Finanzpaket vor. Auch Deutschland zieht mit Millionenbeträgen mit.

Der Eurofighter, der unter anderem von der deutschen Luftwaffe eingesetzt wird, soll von einem neuen System abgelöst werden.
Bundeswehr

Grundsatz-Einigung auf neues europäisches Luftkampfsystem

Der Eurofighter soll perspektivisch aus dem Bundeswehr-Bestand verschwinden. Jetzt hat sich Deutschland mit Frankreich und Spanien auf die Entwicklung eines Nachfolgesystems geeinigt.

Antoine Verlay (Nicolas Gob) und Florence Chassagne (Éléonore Gosset) ermitteln in Staffel 4 von "Art of Crime" wieder zusammen.
ZDFneo

Start, Besetzung, Folgen: Das ist zu Staffel 4 von "Art of Crime" bekannt

Die französische Krimi-Serie "Art of Crime" wird mit Staffel 4 fortgeführt. Das ist rund um Start, Folgen und Schauspieler schon bekannt.

Eric Maurel, Staatsanwalt von Nimes, spricht bei einer Pressekonferenz.
Frankreich

Todesschütze gesteht Tat nach Flucht - und zeigt keine Reue

Ein Mann erschießt seinen Chef und einen Kollegen. Die Ermittler suchen nach Antworten für die Bluttat, die der Täter nicht bestreitet. Schon zuvor hat sich der 29-Jährige sehr seltsam verhalten.

Hier erhalten Sie alle Infos zu den Kandidaten des "Free ESC" 2021.
ProSieben

Diese Kandidaten treten heute beim "Free ESC" 2021 an

Heute zeigt ProSieben zum zweiten Mal den "Free ESC". Hier stellen wir Ihnen die diesjährigen Teilnehmer vor.

Polizisten patrouillieren in Paris. (Symbolbild).
Wegen Mobbing im Netz

17-Jährige nahe Paris von Jugendlichem getötet

Aus einem Streit in sozialen Netzwerken wird ein blutiges Verbrechen: Eine 17-Jährige ist nahe Paris erstochen worden - womöglich weil sie ihre Schwester schützen wollte.

Die Kathedrale Notre-Dame wird wieder aufgebaut.
Feuerkatastrophe

Sie sollen Unglaubliches schaffen: Die Bauarbeiter von Notre-Dame

2019 brannte die Pariser Kathedrale lichterloh. Bereits bis zum Jahr 2024 muss der Wiederaufbau abgeschlossen sein. Ein Besuch bei jenen, die das ermöglichen sollen.

Der Staatsanwalt von Nîmes, Éric Maurel, informiert über die Festnahme.
Tagelange Flucht

Mutmaßlicher Todesschütze ergibt sich

Tagelang durchforsteten Einsatzkräfte steiles und waldiges Gelände in Frankreich. Sie waren auf der Suche nach einem Mann, der zwei Kollegen erschossen haben soll. Jetzt hat der Spuk ein Ende.

Protest gegen häusliche Gewalt: Paris Ende 2019.
Frankreich

Häusliche Gewalt in Frankreich: Zur Therapie ins Männerheim

Plus In Frankreich entstehen immer mehr Einrichtungen zur Prävention von häuslicher Gewalt. Was die Männer dort lernen sollen.

NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen spricht im Kanzleramt während einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Bundeskanzlerin Merkel.
Wahlen

Ex-Nato-Chef: Einmischungsversuche zur Bundestagswahl

Der frühere Nato-Chef warnt nicht zuletzt wegen Nord Stream 2 vor aus Russland gesteuerten Desinformationskampagnen. Ein Werkzeug bei der Verbreitung von Fake News sind dabei die sozialen Netzwerke.

Jedes Jahr im Mai wird der internationale Europatag gefeiert. Datum und Bedeutung - lesen Sie hier die Infos.
Europatag

Wann ist Europatag 2022? Infos zu Datum und Bedeutung

Der Europatag findet jährlich im Mai statt. Datum, Bedeutung und Geschichte - lesen Sie hier alle Infos rund um den Aktionstag.

Der französische Serienmörder Michel Fourniret (M) wird im Juli 2004 im belgischen Dinant in ein Gerichtsgebäude gebracht.
Kriminalität

Serienmörder Fourniret stirbt mit 79 Jahren

Er hatte Jagd auf Mädchen und junge Frauen gemacht - sie vergewaltigt und schließlich ermordet. Jahrelang trieb Michel Fourniret in Frankreich und Belgien sein Unwesen, bevor er geschnappt wurde.

Zahlreiche Polizeibeamte und Zivilisten versammeln sich an einer Polizeistation, um dem getöteten Polizisten zu gedenken.
Gewaltverbrechen

Festnahmen in Frankreich im Fall des getöteten Polizisten

Der Tod eines Polizisten erschüttert die südfranzösische Stadt Avignon. Gestern gingen zahlreiche Menschen auf die Straße, jetzt gibt es vier Festnahmen.

Protest in Paris gegen das aus Sicht der Demonstranten unzureichende Klimaschutzgesetz der französischen Regierung.
Kritik an Macron

Zehntausende protestieren in Frankreich gegen Klimagesetz

In Frankreich ist am Wochenende die Klimabewegung auf die Straße gegangen. In mehreren Städten forderten Demonstranten mehr Klimaschutz, als Präsident Emmanuel Macron derzeit plant.

Blick in die Eröffnungsveranstaltung der Konferenz zur Zukunft Europas im Plenarsaal des Europäischen Parlaments in Straßburg.
Ein Jahr Zukunftsdebatte

Neuer Aufbruch für Europa? Reformkonferenz beginnt

Wie wird die EU bürgerfreundlich und effizient? Wie viel Macht soll Brüssel haben? Die Reformdebatte geht in eine neue Runde. Die Europäer sollten mitreden, fordert auch der Bundespräsident.

Das Symbolbild zeigt ein Lawinenwarnschild im österreichischen Tirol.
Beim Wandern überrascht

Sieben Tote bei Lawinenunglücken in französischen Alpen

Bei zwei Lawinenabgängen sterben in Frankreich sieben Menschen. Es sind nicht die ersten derartigen Unglücke in dieser Woche.

Hemmnisse bei der Impfstoffversorgung sind nach EU-Darstellung unter anderem der Nachschub an Rohstoffen und Hilfsmitteln wie Filter oder Glasfläschchen.
Impfstrategie

Corona-Impfpatente freigeben? Bundesregierung ist skeptisch

Wie beschafft man genügend Corona-Impfstoff für die ganze Welt? Der Vorschlag der USA, die Patente für Corona-Impfstoffe auszusetzen, setzt Europa unter Druck. In Deutschland gibt es Einwände.

Französischen Fischerboote blockieren den Hafen, so dass Fischerboote aus Jersey nicht auslaufen können. Nach dem Ausscheiden der Briten aus der EU ist es zu einem Streit über Gesamtfangmengen und deren Aufteilung gekommen.
Brexit

Wegen Fischerei: Kriegsschiffe vor Kanalinsel Jersey

Bis zur allerletzten Minute stritten Großbritannien und die EU über Regeln für Fischer in britischen Gewässern nach dem Brexit. Nun sind es genau diese Vorschriften, die für Zündstoff sorgen.

Europas Bürger wollen mehr mitreden. Wollen das die Staatschefs auch?
Europäische Union

Geplante EU-Reform: Die Furcht vor dem Willen der Bürger

Es könnte das wichtigste Reformprojekt der EU werden: Am Sonntag startet mit einem Jahr Verspätung die „Konferenz zur Zukunft Europas“. Was für Neuerungen denkbar sind.

Cinco de Mayo: Hier veraten wir Ihnen mehr zum Datum und zur Bedeutung des mexikanischen Feiertags. Im Bild zu sehen ist Mann, der an einer Nachstellung der Schlacht teilnimmt.
Cinco de Mayo

Wann ist Cinco de Mayo 2022? Datum und Bedeutung

Der Cinco de Mayo findet jedes Jahr im Mai statt. Datum, Bedeutung und Geschichte - erfahren Sie hier alles Wichtige rund um den mexikanischen Feiertag.

Gäste sitzen in einem Café im Stadtteil Monastiraki im Zentrum Athens.
Tourismus

Corona in Europa: Chancen auf Urlaub im Ausland steigen

Tendenziell gehen die Corona-Zahlen in Europa derzeit zurück, die meisten Länder kassieren daher erste Maßnahmen wieder ein. Vielerorts wird sehnlichst auf mehr Normalität gehofft - und auf Touristen.

Weil ein belgischer Bauer mit seinem Traktor an einer Engstelle scheiterte, griff er zu unkonventionellen Maßnahmen.
Glosse

Staatsgrenze versetzt: Bauer macht Belgien größer

Was die ziemlich pragmatische Problemlösung eines wild entschlossenen Landwirts mit den Regeln des Bolzplatzes und anderen Grenzüberschreitungen zu tun hat.