Großbritannien
Aktuelle News und Infos

Foto: Monika Skolimowska, dpa

Das Vereinigte Königreich von Großbritannien und Nordirland ist ein Inselstaat im äußersten Westen Europas. Neben England gehören auch Schottland, Wales und Nordirland zu Großbritannien. Weitere Gebiete, wie etwa die Kanalsinseln oder die Isle of Man, unterstehen direkt der Krone. Zudem ist Großbritannien Teil des Commonwealth of Nations, einer Verbindung von Staaten, die seit der Kolonialzeit Verbindungen zur englischen Krone haben. Teil der Europäischen Union ist Großbritannien seit dem Brexit nicht mehr.

Größter und sowohl wirtschaftlich wie kulturell bedeutendster Landesteil ist England, dessen Hauptstadt London nicht nur politisches Zentrum ist, sondern auch als globaler Finanzplatz gilt. In London befinden sich mit dem House of Commons (Unterhaus) und dem House of Lords (Oberhaus) beide Parlamentskammern und viele Ministerien, zudem residiert in Downing Street 10 der Premierminister des Königreichs.

London ist zudem Hauptsitz der britischen Krone. Die Königin lebt im Buckingham Palace, der allerdings nur einen von zahlreichen offiziellen Amtssitzen darstellt. Königin Elisabeth II. agiert dabei nicht nur als Staatsoberhaupt Großbritanniens, sondern steht auch 15 weiteren Staaten vor, die im sogenannten Commonwealth zusammengeschlossen sind. Dazu gehören unter anderem Australien und Kanada.

Neben der Finanzbranche ist die britische Wirtschaft vor allem für ihren Automobil- und Pharmasektor bekannt. Marken wie Rolls Royce und Jaguar Land Rover gehören heute allerdings zu Unternehmen aus dem Ausland. Wichtigste Handelspartner sind die USA, Deutschland und China.

Großbritannien ist für seine besondere Küche bekannt, die sich häufig geschmacklich stark von der Küche Süd- und Mitteleuropas abhebt. Auch kulturell nimmt Großbritannien eine wichtige Rolle ein: Autoren wie William Shakespeare, Oscar Wilde, George Orwell und Joanne K. Rowling stammen aus dem Königreich. Zudem ist die britische Filmindustrie im internationalen Vergleich sehr erfolgreich.

Deutschen Fußballfans ist besonders der englische Fußball ein Begriff: Als "Mutterland des Fußballs" spielt England noch heute eine große Rolle. Die englische Premier League ist wohl die bedeutendste Liga der Welt und hat besonders in Asien und Afrika viele Zuschauer.

Artikel zu "Großbritannien"

Ein Passagierflugzeug vor der Landung auf dem Flughafen Tampa im US-Bundesstaat Florida. Wann Europäer wieder in die Staaten einreisen dürfen, ist noch unklar.
USA

Washington erwägt USA-Einreiseerlaubnis für Geimpfte

Allerdings ist weiter unklar, wann die einschneidenden Beschränkungen bei der Einreise für Europäer aufgehoben werden.

Keine Quarantäne mehr für ungeimpfte Deutsche in Großbritannien.
Einreise

Großbritannien streicht Quarantäne für ungeimpfte Deutsche

Gute Nachrichten für Großbritannien-Urlauber aus Deutschland: Die Einreisehürden sind so niedrig wie seit Monaten nicht mehr. Doch wirklich zufrieden ist die britische Reisebranche nicht.

Die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon im Sommer 2019 zusammen mit dem britischen Premier Boris Johnson.
Beziehung London-Edinburgh

Polit-Eiszeit: Johnson brüskiert Schottlands Sturgeon

Der britische Premierminister Johnson fährt nach Schottland. An sich ein normaler Vorgang. Wäre da nicht der erbitterte Streit um ein neues Unabhängigkeitsreferendum des Nordens.

Die Corona-Mutationen werden mit griechischen Buchstaben versehen, damit niemand stigmatisiert wird.
Corona-Pandemie

Von Alpha bis Lambda: Das sind die Corona-Mutationen

Immer mehr Corona-Mutationen breiten sich in Europa aus. Die Lambda-Variante weist möglicherweise Resistenz gegen Impfstoffe auf. Welche Varianten es gibt und woher sie kommen.

Am 4. August wird Herzogin Meghan 40 Jahre alt.
Britische Royals

Geliebt und kritisiert: Herzogin Meghan wird 40

Sie gilt als die etwas andere Royal: Herzogin Meghan. Für britische Medien trägt sie Schuld am Riss innerhalb der Royal Family, in ihrer Heimat USA wird sie als Rassismusopfer und Vorkämpferin für Frauenrechte unterstützt.

Edward Roberts hält sein Logo zum 70. Thronjubiläum von Queen Elizabeth II. im nächsten Jahr hoch. Bei einem Wettbewerb für junge Designer hat man den Entwurf des 19-jährigen Roberts ausgewählt.
Großbritannien

19-Jähriger gewinnt Design-Wettbewerb für Queen-Jubiläum

Eine weiße, stilisierte Krone, die schnörkelige Zahl 70 und ein royales Purpur überzeugten den Palast: Student Edward Roberts hat das offizielle Emblem zum 70. Thronjubiläum der Queen entworfen.

Latein soll dabei helfen, die britische Schulbildung zu verbessern.
Glosse

Tu infelix Britannia: Warum in Großbritannien mehr Schüler Latein lernen sollen

Die Sprache ist tot, doch der Bildungsminister in London ist sich sicher: Die englischen Jugendlichen brauchen mehr Sprachgefühl.

Carrie und Boris Johnson freuen sich über Nachwuchs. Aber die Ehefrau des britischen Premierminsters hatte zuvor eine Fehlgeburt.
Prominente Frauen

Carrie Johnson und das Tabu Fehlgeburt

Die Babymeldung kommt süß daher bei Instagram, doch der begleitende Text hat es in sich. Sie habe zuvor eine Fehlgeburt erlitten, teilt Boris Johnsons Ehefrau mit. Doch noch immer ist das Thema ein Tabu.

Das Impfzentrum in Bad Wörishofen. Die Zahl der Erstimpfungen geht zurück.
Corona-Pandemie

Kann die Politik eine Impfpflicht überhaupt anordnen?

Die Debatte über eine verpflichtende Corona-Schutzimpfung nimmt Fahrt auf. Auch in der Bevölkerung sind immer mehr dafür. Ein Blick auf die rechtlichen und politischen Möglichkeiten.

Die hohe Zahl an Menschen in coronabedingter Quarantäne stellt Großbritannien vor neue Herausforderungen. Mehrere Supermärkte haben Probleme, ihre Regale zu befüllen.
Corona-Maßnahmen

Britische Wirtschaft fordert Abschaffung der Selbstisolation

Mehr als eine Million Menschen sind in Großbritannien derzeit in häuslicher Quarantäne, da sie als Kontaktperson von Corona-Infizierten geortet wurden. Die Wirtschaft fordert nun ein Umdenken.

Chris Tall moderiert die neue Quiz-Show "The Wheel".
RTL

Infos zu "The Wheel" auf RTL: Promis, Sendetermine und Übertragung

"The Wheel" läuft derzeit mit 6 Folgen auf RTL. Hier verraten wir Ihnen alles Wichtige über die neue Spiel-Show - rund um Promis, Sendetermine und Übertragung.

Das japanische Schiff «M/T Mercer Street» ist nach Angaben der zuständigen britischen Firma im Norden des Indischen Ozeans angegriffen worden.
Indischer Ozean

Israel kritisiert Iran nach tödlicher Attacke auf Schiff

In den vergangenen Monaten hat es im Indischen Ozean immer wieder Angriffe auf Schiffe gegeben, die Verbindungen zu Israelis hatten. Nun hat es offenbar das Schiff einer britischen Firma getroffen.

Voller Strand in Bournemouth. Fast alle Corona-Beschränkungen einschließlich Social-Distancing-Regelungen und das Tragen von Mund-Nasen-Schutz sind in England aufgehoben.
Pandemie

Corona in Großbritannien: Die Infektionszahlen fallen

In England sind die Masken gefallen. Doch trotz etlicher neuer Freiheiten gingen die Corona-Zahlen tagelang zurück. Die große Frage ist nun, ob der überraschende Trend anhalten wird.

Die Diamanten, die in London entwendet wurden, sind seit der Tat 2016 nicht mehr aufgetaucht (Symbolbild).
Kriminalität

Diamanten gegen Kiesel getauscht: Frau in London verurteilt

Es war der teuerste Diamantenraub in Großbritannien. Sieben Juwelen mit einem Wert von knapp 5 Millionen Euro hatte eine Frau gestohlen. Doch das Ganze flog auf. Nun wurde sie verurteilt.

«Wir haben gesehen, wie Cyber-Bedrohungen, einschließlich Ransomware-Angriffen, zunehmend in der Lage sind, Schäden und Störungen in der realen Welt zu verursachen»: US-Präsident Joe Biden.
US-Präsident

Biden warnt vor "echtem Krieg" als Folge von Cyberangriffen

Immer öfter werden Ziele in den USA und anderen Staaten von Hackern angegriffen - oft mit großen Auswirkungen auf Wirtschaft und das öffentliche Leben. US-Präsident Biden sieht das als immenses Risiko.

Der Hochzeitskuss des damaligen Traumpaares Prinz Charles und Lady Diana Spencer 1981 in London.
Britische Royals

Vor 40 Jahren heirateten Charles und Diana

Es war eine Traumhochzeit, doch der Traum währte nur wenige Jahre. Vor 40 Jahren schlossen der britische Thronfolger Charles und die junge Adlige Diana Spencer den Bund der Ehe. Wirklich glücklich wurde das Paar nie.

Ein Schild weist den Weg zu einem Testzentrum in der Lüneburger Innenstadt.
Corona-Pandemie

Welchen Inzidenzwert können wir uns leisten?

Die Politik wird zunehmend nervös angesichts steigender Corona-Infektionen. Vor allem der Blick nach Großbritannien macht Sorgen. Was wir von England lernen können – und was nicht.

Im Urlaub mag man das Virus mal kurz vergessen. Doch in ganz Europa breitet sich die Delta-Variante schneller aus, als man dagegen impfen kann.
Corona-Pandemie

Wie andere Länder mit der Impfpflicht umgehen - ein Überblick

Deutschland schließt eine Impfpflicht weiterhin aus. Einige Länder hingegen haben eine solche Pflicht schon eingeführt oder versuchen, Anreize zu schaffen.

Anthony Fauci, Direktor des Nationalen Instituts für Infektionskrankheiten der USA.
USA

Einreisebann für Europäer in die USA: "Bewegen uns in die falsche Richtung"

Europäer dürfen weiterhin nicht in die USA einreisen. Joe Biden spricht nun von einer "Pandemie der Ungeimpften". Welche Bundesstaaten besonders betroffen sind.

Stößt mit seinem Vorhaben auf viel Kritik: Premierminister Boris Johnson.
Großbritannien

Boris Johnson sagt Kriminellen den Kampf an

Mit dem Kampf gegen die Kriminalität widmet sich der britische Premierminister Boris Johnson einer Herzensangelegenheit seiner Partei. Helfen sollen Prävention und Technik. Doch der Kurs ist umstritten.

Touristen am Strand von Paguera. Spanien und die Niederlande sind seit Mitternacht als Corona-Hochinzidenzgebiete eingestuft.
Corona-Pandemie

Spanien und die Niederlande sind Corona-Hochinzidenzgebiete

Wer aus dem Spanien-Urlaub zurück nach Deutschland kommt und weder genesen noch geimpft ist, muss nun in Quarantäne. Die USA halten derweil an ihren Einreisebeschränkungen für Europäer fest.

Zwei Gerichtsmediziner gehen zu einem Zelt am Tatort auf dem Bugs Bottom Feld. Fünf Jugendliche sollen hier im Januar einen 13-jährigen Jungen erstochen haben.
Kriminalität

England: Zwei 14-Jährige wegen Mordes schuldig gesprochen

Fast jede Woche gibt es in Großbritannien tödliche Messerattacken unter Jugendlichen. Nun werden zwei 14-Jährige wegen Mordes an einem 13-Jährigen verurteilt.

Ein Londoner Bus auf einer überschwemmten Straße.
Unwetter

Heftiger Regen in London setzt Straßen unter Wasser

Auch Großbritannien bleibt nicht vom europäischen Wetterchaos verschont. In London herrscht Ausnahmezustand: Straßen sind überschwemmt und Keller vollgelaufen, die U-Bahn ist teilweise außer Betrieb.

Eine Gruppe von Menschen, bei denen es sich vermutlich um Migranten handelt, geht von Bord des örtlichen Rettungsboots in Kent, nachdem sie nach einem Zwischenfall mit einem kleinen Boot im Ärmelkanal aufgegriffen wurde.
Flüchtlinge

Behörden erwarten Tausende weitere Migranten am Ärmelkanal

Im Vergleich zu anderen Ländern ist die Zahl der Asylsuchenden in Großbritannien vergleichsweise niedrig. Dennoch werden Tausende Flüchtlinge oder Migranten in diesem Jahr erwartet.

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland steigt.
Corona-Pandemie

RKI: Inzidenzanstieg vor allem bei Jüngeren

Vor allem bei Jugendlichen und jüngeren Erwachsenen gibt es laut RKI einen Anstieg der Corona-Fälle. Ist das eine gute Nachricht, weil sie selten schwer krank werden - oder ein Vorbote für das, was in anderen Altersgruppen noch folgt?