Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Memmingerberg
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Memmingerberg“

Das Überlaufbecken bei Stetten ist mehr als voll.
Unterallgäu

Wie das Hochwasser Anfang Juni das Unterallgäu getroffen hat

In Dirlewang konnte alle Bürger wieder in ihre Häuser zurück. Das Wasser muss nicht mehr überall abgekocht werden. Bad Wörishofen setzt Chlor ein. Landratsamt richtet Bürgertelefon ein.

Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht am Straßenrand.
Memmingerberg

Mann versucht mit Beil zu treffen: Versuchter Totschlag?

Erst hatte er mit dem Mann gestritten. Dann soll er versucht haben, ihn in einer Unterkunft im Unterallgäu mit einem Beil zu treffen. Jetzt wird gegen den 27-Jährigen ermittelt.

Vorfall in Memmingerberg

Memmingerberg: Streit in Gemeinschaftsunterkunft eskaliert, Angriff mit Beil

In einer Gemeinschaftsunterkunft in Memmingerberg eskaliert ein Streit zwischen zwei Männern. Es kommt zum Kampf - ein Bewohner greift zum Beil.

Die Maibaum-Kommission machte sich auf Bewertungs-Tour. Jetzt stehen die Sieger fest.
Unterallgäu

Wo im Unterallgäu die schönsten Maibäume stehen

Die Ergebnisse des Maibaum-Wettbewerbs 2024 stehen nun fest. Die Prämierung findet im Juli beim Erkheimer Volksfest statt.

Es ging gut los für den TSV Mindelheim: Patrick Gödrich überwand mit einem platzierten Flachschuss Memmingerbergs Torhüter Christoph Nadler.
Fußball

Unterallgäuer Fußballer gehen in den Saison-Endspurt

Der Pfingstmontag kann für den Kreisklassisten SV Oberrieden in doppeltem Sinn ein Feiertag werden. Auch in der Kreisliga Nord werden Entscheidungen fallen.

Das Ikarus-Festival findet vom 17. bis 20. Mai beim Memminger Flughafen statt. Damit die Gäste möglichst ohne lange Staus anreisen können, wurde ein neues Verkehrskonzept erarbeitet.
Memmingerberg

Ikarus-Festival in Memmingerberg: Alles Wichtige zur Anreise

Die Polizei hat ein neues Verkehrskonzept erarbeitet, damit Gäste schnellstmöglich zum Ikarus-Gelände am Allgäu Airport kommen. Doch Staus sind unvermeidlich.

Polizei-Kontrollen zum Ikarus-Festival Memmingen 2024: Polizistinnen und Polizisten werden strikt auf Drogen und Alkohol am Steuer kontrollieren. Das sollten Besucher wissen
Memmingen

Ikarus-Festival 2024: Polizei plant scharfe Drogen- und Verkehrskontrollen

Über 100.000 Besucher werden zum Ikarus-Festival 2024 erwartet. Hauptanreisetag ist am Freitag. Die Polizei sagt: "Wir werden nochmals verstärkt kontrollieren."

Zum achten Mal steht am Pfingst-Wochenende 2024 das Ikarus-Festival am Flughafen Memmingen an. Es ist eines der größten Open-Air-Festivals Deutschlands. Der Veranstalter plant mit mehr als hunderttausend Besuchern.
Ikarus-Festival 2024

Ikarus-Festival noch gigantischer? Besucheransturm und Top-DJs erwartet

Das "Ikarus Festival" am Allgäu Airport steigt an Pfingsten 2024 zum achten Mal. Inzwischen ist es eines der größten Open-Air-Events. Das erwartet die Besucher.

Die Gruppe Greenfields nahm das Publikum bei ihrem Auftritt im Theater am Espach mit auf die "grüne Insel".
Babenhausen

Irisches Lebensgefühl und legendäre Rocksongs bei Babenhauser Kulturtagen

Plus Zwei Gruppen, viele Stile, große Begeisterung: Greenfields und SDS entführen das Publikum im Theater am Espach nach Irland und in die Musikgeschichte

Im vergangenen Jahr besuchten rund 90.000 Gäste das Ikarus-Festival am Flughafen Memmingen. Wie viele es diesmal sein werden, können die Veranstalter zwar noch nicht genau sagen. Sie rechnen allerdings mit einer Rekordkulisse.
Memmingerberg

Ikarus-Festival 2024: Kommen wirklich 130.000 Menschen?

Die Veranstalter des Ikarus-Festivals in Memmingerberg rechnen mit einer Rekordkulisse. Wie sie sich darauf vorbereiten und was die Anwohner dazu sagen.

Wer schaut denn da durchs Fenster herein? Es ist der Waldrapp Paride, der vor Kurzem in Memmingerberg und in Benningen gesichtet. Inzwischen ist er wieder in seiner Heimat am Bodensee.
Unterallgäu

Wieder wird einer der seltensten Vögel der Welt im Unterallgäu gesichtet

Nach Holly und Marco, die im vergangenen Jahr bei Unteregg unterwegs waren, erregt ein weiterer der besonderen Vögel im Unterallgäu Aufsehen.

Bis zu 130.000 Besucher werden vom 17. bis 20. Mai beim Ikarus-Festival am Allgäu Airport in Memmingerberg erwartet.
Memmingerberg

Bis zu 130.000 Besucher beim Ikarus-Festival erwartet

Die Entwicklung des Ikarus-Festivals bereitet dem Memmingerberger Bürgermeister Sorge. Der Veranstalter erwartet im Mai bis zu 130.000 Gäste am Allgäu Airport.

"Du kommst nicht vorbei": Im Heimspiel gegen den FC Viktoria Buxheim will der TSV Kirchheim um Corbinian Zibs am Sonntag alles für drei Punkte geben.
Fußball

Sechs-Punkte-Spiel für den TSV Kirchheim

Im Duell mit dem FC Viktoria Buxheim wären drei Punkte für den Kreisligisten aus Kirchheim Gold wert. In der Kreisklasse kann sich der SV Oberrieden womöglich weiter absetzen.

Mit einer engagierten und kämpferischen Leistung legte der FC Bad Wörishofen den Grundstein für den wichtigen Auswärtssieg beim TSV Legau.
Fußball im Unterallgäu

So lief der Spieltag für die Teams aus dem Unterallgäu

In der Kreisliga Allgäu Nord nutzt der TSV Kammlach den Ausrutscher von Spitzenreiter TV Boos und verkürzt den Abstand auf nur noch zwei Punkte. Der TSV Mindelheim schießt sich den Frust von der Seele.

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße.
Kriminalität

Schuss in Memmingerberg? Jugendlicher befragt

Nach einer gemeldeten Schussabgabe im schwäbischen Memmingerberg (Kreis Unterallgäu) und einem anschließenden Großeinsatz der Polizei ist ein Jugendlicher befragt worden.

Ein Großaufgebot der Polizei war am Mittwoch in Memmingerberg nahe der Zufahrt des Flughafens Memmingen zu Gange.
Allgäu

Polizei vernimmt 17-Jährigen nach Großeinsatz in Memmingerberg

In Memmingerberg im Landkreis Unterallgäu gab es am Mittwoch einen mehrstündigen Polizeieinsatz. Auslöser war möglicherweise der Schuss eines 17-Jährigen.

Bis zu diesem Faltbehälter konnte ein Traktor mit Vakuumfass Löschwasser in den Wald anliefern. Von dort aus mussten die Feuerwehrleute Schlauchleitungen verlegen, um die Feuer zu löschen.
Buch/Kettershausen

Feuerwehr und Polizei rücken wegen Reisigfeuer im Wald aus

Plus Mehr als 30 Einsatzkräfte waren damit beschäftigt, 14 absichtlich entzündete kleine Feuer im Forst zwischen Buch, Unterroth und Kettershausen zu löschen.

Der TSV Kammlach (gelb-schwarze Trikots) gewinnt das Verfolgerduell in der Kreisliga Allgäu Nord gegen den FC Bad Wörishofen.
Fußball

Der TSV Kammlach gewinnt das Verfolgerduell in der Kreisliga Allgäu Nord

Perfekter Rückrundenstart für den TSV Kammlach: Die Mannschaft von Trainer Zellhuber lässt dem Erfolg in Buxheim einen weiteren Auswärtssieg folgen.

Ein 30-jähriger Mann steht wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung vor dem Memminger Amtsgericht.
Memmingen

Vergewaltigungsprozess: Frau verstrickt sich in Widersprüche

Bei einer Verhandlung in Memmingen weichen die Aussagen einer Frau von einer vorangegangenen Vernehmung ab. Staatsanwalt greift zu außergewöhnlicher Maßnahme.

Die Band Scooter heizte den Besuchern beim Ikarus-Festival 2023 kräftig ein. Insgesamt lockte die mehrtägige Veranstaltung über 90.000 Besucher auf das Gelände neben dem Allgäu-Airport in Memmingerberg.
Memmingerberg

Memmingerberg diskutiert über die Dimension des Ikarus-Festivals 2024

In den Augen der Gemeinderäte in Memmingerberg hat das Elektro-Festival mit über 90.000 Besuchern bereits seine maximale Größe erreicht. Wann Ikarus in diesem Jahr startet.

Der 48-jährige Bernd Krause (Mitte) aus Memmingerberg unterstützt als neuer Jugendspielgruppenleiter seinen Kollegen Charly Haag (rechts). Er komplettiert die Runde mit Kreisjugendleiter Hermann Wißmiller (links).
Fußball

Die Unterallgäuer Jugendfußballer haben einen neuen Spielgruppenleiter

Fast zwei Jahre lang musste Karl Haag den Jugendfußball-Spielbetrieb im Unterallgäu alleine stemmen. Nun stellt sich in Dirlewang sein neuer Co-Spielgruppenleiter vor.

Der Bau des geplanten Flughafenhotels am Allgäu Airport in Memmingerberg verzögert sich.
Memmingerberg

Darum verzögert sich der Bau des Flughafenhotels am Allgäu Airport

Plus Gestiegene Kosten im Bausektor bremsen den Bau des Zwei-Sterne-Flughafenhotels in Memmingerberg. Wann die Unterkunft eröffnet werden soll und wer Betreiber wird.

In dieses Gebäude in der Augsburger Straße in Memmingerberg soll die Außenstelle des Unterallgäuer Landratsamts unterkommen. Es soll bis Herbst bezugsfertig sein.
Unterallgäu

Außenstelle des Landratsamts in Memmingen bleibt noch bis Herbst

Der Umzug der Außenstelle des Landratsamts nach Memmingerberg hätte im Februar beginnen sollen. Doch daraus wird nichts. Der Bauherr nennt den Grund.

Für Faschingsfans aus Memmingen und dem Unterallgäu war früher der Gasthof "Löwen" in Memmingerberg eine beliebte Adresse. Das lag unter anderem an der aufwendigen Dekoration: Der Saal wurde passend zum jeweiligen Motto beispielsweise mit Malereien wilder Tiere an den Wänden verziert, die Bühne verwandelte sich ein Segel- oder Raumschiff und aus Pappmaché entstand beispielsweise einmal ein riesiger Wal, der von der Decke hing.
Memmingerberg

Aufwändige Deko und mehr: Im Gasthof "Löwen" ging's im Fasching hoch her

Plus Die aufwendigen Faschingsbälle in den 60er und 70er Jahren in dem Gasthof in Memmingerberg waren in weitem Umkreis bekannt. Auch vom Fliegerhorst kamen die Gäste.