Memmingerberg
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Memmingerberg"

Gerhard Biber, Leiter der DVAG- und Generali-Vertretung, überreicht den Verantwortlichen der Tennisabteilung des TSV Zusmarshausen, Tobias Gsell (rechts) und Ewald Wurm (links), das Equipment für die Aktion „Deutschland spielt Tennis“.
Tennis

Die gelben Filzkugeln fliegen wieder

Gelungener Saisonauftakt für den TSV Zusmarshausen

Die Forderungen nach einem Parkhaus in der Nähe des Allgäu-Airports werden im Memmingerberger Gemeinderat immer lauter. Zunächst soll es noch eine Zwischenlösung durch einen Freiflächen-Parkplatz geben.
Memmingerberg

Der Ruf nach einem Parkhaus am Allgäu-Airport wird lauter

Plus Diskussion über die Parksituation am Allgäu-Airport geht weiter, jetzt ist eine Zwischenlösung in Sicht. Naturschützer kritisieren den großen Flächenverbrauch.

Für Flüchtlinge ist es besonders schwer, eine Wohnung zu finden.
Unterallgäu

An Flüchtlinge vermietet im Unterallgäu kaum jemand

Plus Viele Asylbewerber bleiben länger in den Sammelunterkünften als sie müssten. Im Unterallgäu suchen derzeit 250 Geflüchtete nach einer Wohnung. Und die Lage verschärft sich.

Wo schon das Amtsgericht vier Jahre untergebracht war, residiert am Allgäu-Airport seit einigen Tagen die Kriminalpolizei Memmingen.
Memmingerberg

Die Kripo Memmingen arbeitet nun am Allgäu Airport

Plus Für die Ermittler wurde ein ehemaliges Bundeswehrgebäude in Memmingerberg umgebaut. Was das neue Gebäude zu bieten hat und warum nicht alle über den Wegzug aus der Memminger Innenstadt glücklich sind.

Ein neues Präzisionsanflugsystem soll am Allgäu Airport ab Herbst 2021 für weniger Umleitungen sorgen.
Memmingerberg

Weniger Ausweichflüge am Allgäu-Airport durch ein neues Anflugsystem

Plus Ein Mann klagt auf Entschädigung, weil sein Flugzeug umgeleitet wurde. Warum das in seltenen Fällen auch am Allgäu-Airport in Memmingen vorkommt.

Einhaltung der Corona-Regeln: Ein Fluggast übt Kritik am Allgäu Airport und der Flughafenpolizei.
Corona-Pandemie

Vorwürfe gegen Allgäu Airport: Fluggast schildert "unfassbare Szenen"

Plus Bilder zeigen: Menschen stehen bei der Einreise dicht an dicht. Ein 60-Jähriger übt nun scharfe Kritik an Flughafen und Polizei. Was die Betroffenen sagen.

Gut, ganz so kompliziert ist es dann doch nicht, die Tabellenstände in den bayerischen Amateurligen nach der Quotientenregel zu berechnen.
Fußball

Wie im Fußballkreis Allgäu nun gerechnet wird

Plus Der vom BFV propagierte Saisonabbruch hat zur Folge, dass die Tabellen nun mithilfe der Quotientenregel berechnet werden. Das kann manchmal ganz schön knifflig sein.

Am Allgäu Airport fliegen derzeit bis zu acht Maschinen täglich ab. Fast ausschließlich handelt es sich dabei um Flugzeuge der Wizz Air, die Ziele in Südosteuropa ansteuern.
Memmingerberg

Warum es am Allgäu Airport in Corona-Zeiten besser läuft als anderswo

Plus Während Mitbewerber wegen Corona in schwere Turbulenzen geraten sind, kommt der Flughafen in Memmingerberg vergleichsweise gut durch die Krise - vor allem wegen einer Airline.

Mit einem neuen Flugzeug der Bundesregierung, dem A350 „Kurt Schumacher“, übt die Luftwaffe am Allgäu-Airport auch das Flugmanöver „Low Approach“. Dabei wird die Landebahn in sehr niedriger Höhe überflogen – aber nicht aufgesetzt.
Memmingerberg

Deutscher Regierungsflieger übt Manöver am Allgäu-Airport

Plus Der A 350 "Kurt Schumacher" der deutschen Bundesregierung hat in Memmingerberg geübt. Immer öfter nutzt auch die Bundeswehr den Unterallgäuer Flughafen - nicht nur für Manöver.

Mit einem neuen Flugzeug der Bundesregierung, dem A350 Kurt Schumacher, übt die Luftwaffe am Allgäu-Airport auch das Flugmanöver "Low Approach". Dabei wird die Landebahn in sehr niedriger Höhe überflogen - aber es wird nicht aufgesetzt.
Memmingen

Warum eine Regierungsmaschine am Allgäu Airport übt

Plus Die Bundeswehr nutzt den Flughafen in Memmingerberg immer öfter. Eine breite Palette an Militärmaschinen ist dort zu sehen.

Weltweit sind rund 5800 wildlebende Tierarten und 30.000 Pflanzenarten vom Aussterben bedroht. Der Zoll überwacht den Warenverkehr.
Memmingerberg

Zoll informiert zum Tag des Artenschutzes am Allgäu Airport

Der 3. März ist der Tag des Artenschutzes. Aus diesem Anlass informiert der Zoll am Allgäu Airport über den Schutz bedrohter Tiere und Pflanzen.

Die Polizei kontrolliert am Allgäu Airport einreisende Fluggäste, ob sie einen negativen Covid-19-Test vorlegen können. Besonders im Blick haben die Beamten dabei die Passagiere aus Hochrisikogebieten.
Memmingerberg

Strenge Kontrollen für einreisende Passagiere am Allgäu Airport Memmingerberg

Täglich landen mehrere Passagiermaschinen im Unterallgäu. Welche Fluggäste die Polizei besonders im Blick hat.

Der Unterallgäuer Kreistag sieht Pläne für ein Amazon-Verteilzentrum am Allgäu Airport kritisch. Unser Bild zeigt den Standort Graben.
Memmingen

Unterallgäuer Kreistag hätte Amazon-Ansiedlung wohl abgelehnt

Die Fraktionen des Unterallgäuer Kreistags geben eine Stellungnahme heraus: Sie sind gegen eine Amazon-Ansiedlung am Allgäu Airport.

Seit Juli 2019 gilt eine Verzehrwarnung für Bachforellen aus Teilen des Krebsbachs (Foto), der Westlichen Günz und der Günz. Bei ihnen wurde ein deutlich erhöhter PFC-Wert festgestellt. Doch noch immer gelangt
schadstoffbelastetes Wasser in die Gewässer.
Unterallgäu

Belastete Bachforellen in Teilen der Günz: Verzehrwarnung besteht weiterhin

Plus Auch eineinhalb Jahre nach der Verzehrwarnung für Fische aus Teilen des Krebsbachs und der Westlichen Günz im Unterallgäu gibt das Landratsamt noch keine Entwarnung. Was die Behörden seitdem unternommen haben.

Mitarbeiter mit Mund-Nasen-Bedeckung in einem Logistikzentrum des Versandhändlers Amazon in Mönchengladbach.
Memmingerberg

Plan B für die Amazon-Ansiedlung am Allgäu Airport in Memmingerberg

Plus Die Flughafen-Gesellschaft plant nach Gegenwind um. Das Amazon-Verteilzentrum soll nun auf Fläche entstehen, die dem Airport gehört.

Die Debatte um die Kliniken in Mindelheim und Ottobeuren geht weiter: Jetzt äußern sich die SPD/FDP- und ÖDP/BfU-Fraktionen.
Mindelheim

Unruhe in den Unterallgäuer Kliniken: Auch SPD und FDP haben Fragen

Plus Die SPD/FDP-Fraktion sieht in den Umbauplänen Steuergeldverschwendung. Die ÖDP/BfU im Kreistag steht hingegen ohne Wenn und Aber zur Fusion der Allgäuer Krankenhäuser.

Die KAB sieht Pläne für ein Amazon-Verteilzentrum kritisch.
Unterallgäu

Arbeitnehmerbewegung: Erfahrungen mit Amazon waren sehr schlecht

Plus Warum katholische Arbeitnehmer die Amazon-Pläne kritisch sehen und was sie für die Ansiedlung am Allgäu Airport bei Memmingerberg fordern.

Ein mutmaßlicher Steinewerfer flieht vor der Polizei.
Memmingen

Autobahn-Steinewerfer liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei vor der Festnahme

Ein 41-Jähriger soll im November von einer Autobahnbrücke im Allgäu einen Stein auf ein Fahrzeug geworfen haben - und flieht bei seiner Festnahme vor der Polizei.

Der Memmingerberger Gemeinderat hat der Ausweitung der Parkplatzkapazitäten im Bereich des Allgäu Airport zugestimmt.
Memmingen

Am Allgäu Airport sollen mehr Parkplätze entstehen

Plus Die Gemeinde Memmingerberg genehmigt weitere Flächen für Autos der Fluggäste. Ein mögliches Parkhaus ist aber vom Tisch.

In Bad Wörishofen wurde ein Gartenhäuschen aus der Verankerung gerissen.
MZ-Jahresrückblick 2020

Im Februar fegte Sturmtief Sabine durchs Unterallgäu

Versandriese Amazon möchte sich in Memmingerberg ansiedeln.
Memmingerberg

Amazon: Zentrum soll 2022 starten

Plus In Memmingerberg will der Versandriese Amazon ein Verteilzentrum bauen. Nun gibt es neue Details zu dem Projekt am Airport.

Der Memminger Stadtrat will im Januar über eine Ansiedung von Amazon am Flughafen Memmingen entscheiden.
Versandhandel

Amazon in Memmingerberg? Stadtrat will im Januar entscheiden

Darf Amazon am Flughafen Memmingen ein großes Verteilzentrum bauen? Nach dem Kreistag Unterallgäu hat sich auch der Memminger Stadtrat dazu zu Wort gemeldet.

Baut der Internet-Gigant Amazon bald am Memminger Flughafen? Am Montag befasst sich der Unterallgäuer Kreistag mit dem Thema.
Allgäu Airport

Heute im Kreistag: Das sagen Parteien zur Amazon-Ansiedlung im Unterallgäu

Plus Was Fraktionssprecher aus dem Unterallgäuer Kreistag zur geplanten Ansiedlung des Online-Händlers Amazon am Allgäu Airport sagen. Heute wird der Kreistag informiert.

Die Zahl der Flugpassagiere ist drastisch eingebrochen.
Luftverkehr

Turbulenzen in der Flugbranche lassen nicht nach

Nicht nur die Fluglinien trifft der Einbruch der Passagierzahlen heftig. Auch Flughafenbetreiber schlagen Alarm. Und überall soll der Staat jetzt helfen.

Ryanair streicht am Flughafen Memmingerberg mehrere Verbindungen.
Memmingerberg

Corona: Weniger Flüge ab Memmingerberg

Während Ryanair am Allgäu Airport in Memmingerberg mehrere Verbindungen streicht, nimmt Wizzair nach dem Stopp zweier Linien auch zwei neue Ziele auf.