Polen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Polen"

Für die Bauern spitzt sich die Krise zu. Wegen des Coronavirus fallen Erntehelfer aus dem Ausland, die gerade für die Kohl- und Gemüseernte wichtig waren, aus. Ob Arbeitnehmer aus anderen Branchen, die wegen der Krise nicht zur Arbeit gehen können, da Ausgleich schaffen? BBV-Kreisobmann Klaus Beyrer glaubt nicht daran.
Landkreis Dillingen

Nachfrage steigt, doch Preise fallen: Die Bauern in der Corona-Krise

Plus Schon vor der Krise war die Situation für Landwirte nicht einfach. Jetzt müssen sie unter noch schwereren Bedingungen zurechtkommen. Wie die Lage im Kreis Dillingen ist.

Lange vor der Corona-Krise haben viele Bauern ums Überleben gekämpft.
Landwirtschaft

Bauern in Europa kämpfen mit ganz ähnlichen Problemen

Lange vor der Corona-Krise haben viele Bauern ums Überleben gekämpft. Ein Blick über die Grenzen nach Frankreich und Polen.

Spargelbauern stehen in der Corona-Krise vor dem großen Problem, dass die Erntehelfer aus Osteuropa nicht einreisen dürfen. Deshalb wird heuer weniger Edelgemüse gestochen, viel Spargel wird auf den Feldern bleiben.
Neuburg-Schrobenhausen

Spargelbauer: „Ich befürchte, dass es grob wird“

Plus Wegen der  Corona-Krise fehlen jetzt Saisonarbeiter auf den Feldern. Viele Betriebe befürchten in diesem Jahr hohe Verluste und hoffen doch noch auf eine Wende.

Spargel- und Obstbauer Stephan Seibold braucht dringend Arbeitskräfte.
Augsburg

Coronakrise stellt Augsburger Spargelbauer vor Problem

Plus Stephan Seibold hat ein Problem. Bald beginnt die Spargelernte, aber seine Saisonarbeiter aus dem Ausland haben Einreisestopp.

Wer sich Lebensmittel liefern lässt, muss nicht in den Supermarkt gehen.
Mobilität

So sollen die Lieferketten in Zeiten von Corona gesichert werden

Die Verkehrsbranche will stärker zusammenarbeiten, damit Güter und Lebensmittel in der Corona-Krise verlässlich ankommen. Grund für Hamsterkäufe gibt es nicht.

Paletten mit Lebensmitteln auf der Ladefläche eines LKW. Einzelhandel, Industrie und Politik sehen die Versorgung trotz angespannter Lage als sicher.
Gespannte Lage

Industrie, Handel, Politik: Versorgung sicher

Lkw stehen an den deutschen Grenzen im Stau, Saisonarbeiter für die Obst- und Gemüseernte fehlen, und die weltweiten Warenströme sind durcheinandergeraten. Trotzdem müssen Verbraucher keine Sorge um ihre Lebensmittel haben.

Bei der Spargelernte, wie hier in Unterbachern bei Inchenhofen im Landkreis Aichach-Friedberg, arbeiten normalerweise ausländische Saisonarbeiter.
Aichach-Friedberg

Spargel: Viele Menschen wollen als Erntehelfer einspringen

Plus Wegen der Corona-Krise fehlen in Aichach-Friedberg Arbeiter auf den Feldern für die jetzt beginnende Saison. Was Betriebe befürchten und auf was sie hoffen.

Abgeordnete nehmen an einer Sitzung des polnischen Parlaments teil. Das polnische Parlament hat ein umstrittenes Gesetz zur Disziplinierung von Richtern verabschiedet.
Aus formellen Gründen

EuGH zu Polens Justizreform: Nicht zuständig

Reform um Reform baut die PiS-Regierung in Warschau das polnische Justizsystem um. Die EU-Kommission warnte jüngst vor einer "Zerstörung" des Justizwesens. Der EuGH legt sich in einem konkreten Fall nicht fest.

Hat nur noch sporadische Chancen auf das Gelbe Trikot: Skispringer Karl Geiger.
Raw-Air-Tour

Geiger patzt im Wind von Lillehammer - Eisenbichler bedient

Für Karl Geiger gerät das Gelbe Trikot immer weiter außer Reichweite. Zwei Wettkämpfe vor Saisonende braucht der Allgäuer eine sportliche Sensation. Weltmeister Eisenbichler wandelt zwischen den Extremen.

In Ronald Burrell angelten sich die Bayreuther einen erfahrenen Profi.

Bayreuth verpflichtet Oldenburger Burrell

Basketball-Bundesligist Medi Bayreuth hat Ronald Burrell von den EWE Baskets Oldenburg für die neue Saison verpflichtet.

Sabine Lisicki gewinnt mit jedem Sieg an Sicherheit.

Sabine Lisicki: "Ich werde immer sicherer"

Sabine Lisicki ist in Wimbledon durch einen Sieg gegen die Estin Kaia Kanepi in das Halbfinale eingezogen. Dort trifft sie auf Agnieszka Radwanska aus Polen.

April Ross wird künftig mit der dreimaligen Olympiasiegerin Kerri Walsh zusammenspielen.

Ross im Team mit Beachvolleyball-Olympiasiegerin Walsh

Die US-Beachvolleyballerinnen werden mit einem neuen Traumteam die Vorbereitung auf die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro aufnehmen.

Sabine Lisicki ist die Freude über den Einzug ins Halbfinale anzusehen.

Lisicki im Halbfinale - "schauen, was noch möglich ist"

Einen Tag nach ihrem Sensations-Erfolg gegen Serena Williams musste Sabine Lisicki schon wieder auf den Heiligen Rasen von Wimbledon. Gegen Kaia Kanepi siegte die Berlinerin souverän in zwei Sätzen. An den ganz großen Coup mag Lisicki aber noch nicht denken.

Severin Freund kam in Kuopio als Dritter mit aufs Podest.

Freund springt in Kuopio aufs Podest

Severin Freund streckte nach seinem sechsten Podestplatz in diesem Winter jubelnd den Zeigefinger in die Höhe, der vorzeitige Weltcup-Triumphator Gregor Schlierenzauer küsste überschwänglich sein Gelbes Trikot.

Hat Respekt davor, wie die Politiker mit der Virus-Krise umgehen: die Direktorin der Akademie für Politische Bildung in Tutzing, Ursula Münch.
Corona-Krise

Politikprofessorin: "Da schimmerte der alte Markus Söder durch"

Exklusiv Die Politik-Professorin Ursula Münch spricht darüber, wie die Politiker in Zeiten der Virus-Krise mit dem großen Druck der Verantwortung umgehen.

Grenzkontrollen durch deutsche und schweizerischer Beamte am Grenzuebergang in Rheinfelden.
Weniger Verkehr

Coronavirus macht Grenzkontrollen zum Dauerthema in Europa

Innerhalb der Schengenzone sind Grenzkontrollen eigentlich seit Jahren abgeschafft. Doch wegen des Coronavirus stehen wieder Grenzschützer an den Übergängen. Womöglich noch lange.

Bis zu 60 Kilometer lang waren die Staus vor den deutsch-polnischen Grenzübergängen. Am Freitag entspannte sich die Lage.
Corona-Krise

Keine Staus mehr an der Grenze: Freie Fahrt für das Coronavirus?

Seit Polen nicht mehr kontrolliert, haben sich die Megastaus an der Grenze aufgelöst. Das könnte zu Problemen führen. Was die EU-Kommissionschefin hofft.

Unter der wärmenden Folie ist der Spargel herangewachsen. Im Wittelsbacher Land könnte die Ernte beginnen, doch wer macht die Arbeit?
Neuburg-Schrobenhausen

Corona-Krise: Spargelernte beginnt fast ohne Helfer

Plus Grenzschließungen behindern die Anreise von Saisonarbeitern aus dem Ausland. Zu den Ernteschwierigkeiten kommt auch die Sorge um den Absatz.

Unter der wärmenden Folie ist der Spargel herangewachsen. Im Wittelsbacher Land könnte die Ernte beginnen, doch wer macht die Arbeit?
Aichach-Friedberg

Coronavirus bedroht Spargelernte im Wittelsbacher Land

Plus Wegen der Grenzschließungen müssten ausländische Mitarbeiter bei ihrer Rückkehr in Corona-Quarantäne. Bleibt der Spargel auf den Feldern?

Soldaten der Schweizer Armee bringen einen Coronavirus-Patienten in die Notaufnahme des La Carita Krankenhauses.
Coronavirus

Vom Armee-Einsatz bis Nichtstun: So kämpfen Länder gegen Corona

Plus Im Kampf gegen Corona gehen die Staaten unterschiedlich vor. Warum Frankreich im Krieg ist, Spanien Drohnen einsetzt - und Großbritannien einfach nichts tut.

G. Scheuberth
Literatur

Autorin erforscht, was ihr Vater in der NS-Zeit gemacht hat

Plus Die Augsburgerin Gertrud Scheuberth hat eine Familiengeschichte geschrieben - über sich in den Nachkriegsjahren und über ihren Vater im Zweiten Weltkrieg.

Fünf Kilo weniger in einer Woche. Gesunde Speisen sollen es möglich machen.
Diät

Abnehmen in Polen: Wenn im Urlaub die Pfunde purzeln

Abnehmen im Urlaub? Kein Kaffee, kein Alkohol, keine Kohlenhydrate, Fastenzeit in der Kaschubischen Schweiz. Bei einem Aufenthalt in einem polnischen Fitnesshotel sollen pro Woche vier Kilo schwinden. Kann das klappen?

Freut sich über die Bronzemedaille bei der Europameisterschaft: Anna Korakaki vom Luftpistole-Bundesligisten SV Waldkirch.
Schießen: Europameisterschaft

Anna Korakaki holt Bronze in Breslau - und die Medaille glänzt bis Waldkirch

Plus Die für den Bundesligisten SV Waldkirch antretende Griechin zeigt mit der Luftpistole eine Weltklasse-Leistung. Zwei weitere internationale Schützen des Vereins scheitern in der Qualifikation knapp.

Das nette Gesicht sollte nicht über den Charakter des Nato-Manövers „Defender Europe 2020“ hinwegtäuschen. Die Übung ist ein klares Signal an Russlands  Präsident Wladimir Putin.
Nato-Manöver

Nato-Manöver „Defender Europe 20“: Tausende US-Soldaten in Deutschland

In der kommenden Woche startet das riesige Nato-Manöver „Defender Europe 20“. Welche Rolle Deutschland und die Bundeswehr dabei spielen.

«Defender Europe 2020» gilt als größte Truppen-Verlegeübung der Nato seit 25 Jahren.
Kommentar

„Defender 2020“ ist angemessene Reaktion auf aggressive Politik Russlands

Die Nato macht nur Sinn, wenn die Streitkräfte, die ihr angehören, ab und an üben. Genau das passiert jetzt beim Militärmanöver „Defender 2020“.