Russland
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Russland"

Von einer Frau im indischen Guwahati wird ein Nasenabstrich an einer Entnahmestelle genommen.
Neuer Höchstwert

Indien: Mehr als 22.000 neue Corona-Fälle an einem Tag

In Indien bereitet sich das Corona-Virus immer weiter aus. Seit Anfang Juni ist die Zahl der Neuinfektionen um rund 450.000 Fälle angestiegen.

Alexander Povetkin (im Bild) trifft im August 2020 auf Dillian Whyte.
Boxen live

Boxkampf-Knaller: Alexander Povetkin trifft bald auf Dillian Whyte

Dillian Whyte vs Alexander Povetkin: Der Kampf ist für Boxfans ein Highlight zu ohnehin Fight-armen Corona-Zeiten. Alle News zum Boxkampf und zur Übertragung live im Stream.

Womöglich kann Putin bis 2036 im Amt bleiben.
Russland

Bis 2036 im Amt? So hat sich Putin die Macht gesichert

Der Kremlchef kann mit dem „Sieg und Vertrauensbeweis“ gestärkt weiter regieren. Womöglich kann Putin bis 2036 im Amt bleiben. Es regt sich aber auch Kritik.

Die Operation Machterhalt für Kremlchef Wladimir Putin hat erwartungsgemäß ihre letzte Hürde genommen. Für die neue Verfassung stimmte eine große Mehrheit der Russen.
"Triumph"

Kremlchef Putin feiert neue Verfassung für Machterhalt

Die umstrittene neue russische Verfassung ist mit mehr als drei Viertel der Stimmen angenommen worden. Kremlchef Wladimir Putin kann mit dem "Sieg und Vertrauensbeweis" gestärkt weiter regieren – womöglich bis 2036. Es regt sich aber auch Kritik.

Wladimir Putin hat sich den Machterhalt gesichert. Er könnte bis 2036 Präsident Russlands bleiben.
Russland

Große Mehrheit für Verfassungs-Votum: Putin könnte bis 2036 Präsident bleiben

Der Machterhalt für Wladimir Putin hat erwartungsgemäß seine letzte Hürde genommen. Die neue Verfassung wurde mit großer Mehrheit angenommen. Protest regt sich trotzdem.

Der Pokal der Handball-Champions-League.
Auslosung

Meister Kiel in Champions-League-Vorrunde gegen Barcelona

Die Gegner für die deutschen Teams in der Handball-Champions-League stehen fest.

Für Trump sind regierungskritische Medien wie die «New York Times» «Fake News».
"Fake News"

Kopfgeld-Affäre: Trump weist neue Berichte zurück

Russland soll Taliban-Kämpfer in Afghanistan dafür bezahlt haben, unter anderem US-Soldaten zu töten. Diese schweren Vorwürfe sorgen in Washington auch wegen der ausbleibenden Reaktion des Weißen Hauses für Irritation. Präsident Trump griff nun zu Twitter.

Mark Esper, Verteidigungsminister der USA, hat die Pläne zum Truppenabzug mit Trump besprochen.
Trump stimmt Vorschlag zu

US-Truppenabzug aus Deutschland beschlossen

Präsident Trump hat den Plan für einen Teilabzug der US-Soldaten aus Deutschland abgesegnet. Bald soll die Umsetzung beginnen. Doch im Kongress mehrt sich Widerstand: Dort befürchten Mitglieder beider Parteien eine Schwächung der Nato.

Tagelang stimmt die Menschen in Russland über die größte Verfassungsänderung der russischen Geschichte ab.
Weg frei für Putin

Abstimmung über russische Verfassung endet

Tagelang stimmten die Russen über die Änderung der Verfassung ab. Nun steht der letzte Tag der Entscheidung an. Mit allen Mitteln versuchen die Behörden, die Menschen inmitten der Corona-Krise noch zur Wahl zu bewegen.

US-Soldaten stehen nach ihrer Ankunft auf der US-Airbase in Wiesbaden-Erbenheim.
"Geschenk für Russland"

Führende Senatoren gegen US-Truppenabzug aus Deutschland

Der Widerstand gegen die Pläne von US-Präsident Trump für einen Truppenabzug aus Deutschland wächst - auch in seinen eigenen Reihen.

Auf einem Plakat in Sankt Petersburg steht: «Ganz Russland wählt am 1. Juli unsere Zukunft und unser Land».
Amtszeit-Verlängerung

Für immer Putin? Russen stimmen über neue Verfassung ab

Wladimir Putin sichert sich mit einer umstrittenen Verfassungsänderung die Macht für die Ewigkeit. Eine Volksabstimmung soll die Operation Machterhalt vollenden. Wohl aus Panik, dass das noch schief gehen könnte, stößt der Kreml nun sogar Drohungen aus.

Im syrischen Duma werden - hier im Jahr 2018 im Auftrag der Regierung - Lebensmittel ausgeteilt.
Geberkonferenz

Syrien-Konflikt: Deutschland sagt für Opfer Milliarden zu

Millionen Syrer sind auf humanitäre Hilfe angewiesen und auf der Flucht. Kann die internationale Gemeinschaft trotz der Corona-Pandemie weiterhelfen?

Das Archivbild aus dem Jahr 2017 zeigt ein Manöver in der afghanischen Provinz Helmand.
Vorwürfe gegen Russland

Kopfgeld auf US-Soldaten in Afghanistan - was wusste Trump?

Wie viel wusste Donald Trump? Darum dreht sich die Diskussion in den USA, denn brisante Berichte über russisches Kopfgeld auf US-Soldaten werfen eine Frage auf: Warum reagierte die US-Regierung scheinbar nicht?

Rund um die ersten beiden Rennen in Spielberg sollen auch viele Coronatests durchgeführt werden.
Start in Spielberg

Kalender-Puzzle der Formel 1: Erst acht Rennen fix

Der Corona-Rennkalender der Formel 1 ist ein wahres Puzzle.

Ein Rohr leitet Flüssigabfälle des Nickelproduzenten Nornickel in einen Fluss.
Giftige Abfälle entsorgt

Neuer Umweltskandal in russischer Tundra

Mehr als 20.000 Tonnen Diesel sind Ende Mai im Norden Russlands in die Natur gelangt. Für die Arktis könnte dies zur Katastrophe werden. Nun sorgt Nickelproduzent Nornickel für einen weiteren Umweltskandal.

An der us-amerikanischen Botschaft in Moskau ist eine Regenbogenfahne gehisst worden.
Werben für Toleranz

Botschafter trotzen Kremlkritik mit neuer Regenbogen-Aktion

Russland missachtet die Rechte Homosexueller und steht deshalb seit langem international in der Kritik. Nun haben westliche Diplomaten in Moskau mit einer Protestaktion ein Zeichen gesetzt.

EU-Einreisebeschränkungen sollen für viele Länder bestehen bleiben.
Corona-Pandemie

EU-Einreisebeschränkungen bleiben für viele Länder bestehen

Wer darf bald wieder in die EU einreisen und wer nicht? Diese Frage ist diplomatisch heikel und beschäftigt die EU-Staaten seit Wochen. Jetzt gibt es Bewegung.

Kirill Serebrennikow nach der Gerichtsverhandlung. Der Regisseur bleibt in Freiheit, wurde aber zu einer Bewährungsstrafe verurteilt.
Bewährungsstrafe

Regisseur Kirill Serebrennikow bleibt in Freiheit

Russlands bekanntester Filme- und Theatermacher Kirill Serebrennikow muss nicht in Haft. Trotzdem gilt seine Verurteilung als Schlag gegen die liberale Kunstszene. Angesichts von Protesten melden sich auch der Kreml und die Kulturministerin zu Wort.

Fußball-EM 2020 - alle Infos: Spielplan, Gruppen, Modus, Live-TV und mehr. Im Bild: Marco Reus.
Fußball-Europameisterschaft

Die Infos zur Fußball-EM 2021: Spielplan, Termine, Gruppen, Live-TV, Modus

Die EM 2021 rückt näher und die Fans fragen sich: Wo finden die Spiele statt. Gibt es einen Spielplan, wie sehen die Gruppen und der Modus aus und was ist mit TV-Rechten?

In Brandenburgs Nordostecke liegt die Uckermark, die mit ihrer hügeligen Landschaft manchmal als Toskana des Nordens bezeichnet wird.
Weltreise in einer Stadt

Wo es in Berlin (fast) so schön wie in der Ferne ist

Wenn die große weite Welt in dieser Saison wegen Corona etwas kompliziert ist, wird es eben eine Weltreise innerhalb Berlins. Doch wo fühlt sich die Hauptstadt besonders anders an - gar ausländisch?

Kirill Serebrennikow vor seiner Anhörung in einem Gerichtssaal. Nun wurde er schuldig gesprochen.
Russland

Urteil: Schuldspruch für russischen Starregisseur Serebrennikow

Der Fall Serebrennikow beschäftigt die russische Justiz und auch die internationale Kunstwelt seit rund drei Jahren. Dem Regisseur wurde Veruntreuung vorgeworfen.

Polizisten am Frankfurter Flughafen.
Kriterien gesucht

EU-Staaten beraten Einreisestopp

Der Einreisestopp aus Drittstaaten in die EU gilt seit Mitte März. Die EU-Botschafter wollen jetzt epidemiologische Kriterien festlegen. Aber einige wichtige Länder dürften weiter außen vor bleiben.

Donald Trump empfängt Andrzej Duda nur wenige Tage vor der Präsidentschaftswahl in Polen, was Vorwürfe der Wahlbeeinflussung mit sich brachte.
Kritik an Pipeline

Trump: Abgezogene US-Soldaten gehen zum Teil nach Polen

Wenige Tage vor der Wahl in Polen holt sich Präsident Duda Lob im Weißen Haus ab. US-Präsident Trump macht erneut deutlich, dass er Berlin abstrafen will - und sagt, wo ein Teil der in Deutschland stationierten US-Truppen künftig sein soll.

Die Allianz Arena in München soll als EM-Spielstätte dienen.
Coronavirus-Pandemie

EM-Pläne für 2021 wackeln: Rückzug von Spielorten droht

Die verschobene Fußball-Europameisterschaft könnte für 2021 ein anderes Gesicht bekommen. Der Rückzug von eingeplanten Spielorten ist möglich. Auch München hat sich noch nicht final wieder zur Gastgeber-Rolle bekannt.

Trotz Corona-Gefahr: Es musste die größte Militärparade der russischen Geschichte sein, die Präsident Wladimir Putin am Mittwoch durch Moskau rollen ließ.
Russland

Wladimir Putins Mission: Machterhalt bis 2036

Moskau hält die größte Militärparade aller Zeiten ab – von Corona will niemand etwas hören. Präsident Putin will die Bürger hinter sich sammeln und zur Einheit aufrufen.