Tirol
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Tirol"

Die Bergwachtler waren über Stunden im Großeinsatz.
Großeinsatz

Dresdner Wanderer steckt in den Allgäuer Alpen fest

Ein Wanderer aus Sachsen kommt in den Oberstdorfer Bergen nicht mehr weiter. Es ist kalt, es dunkelt, die Lawinengefahr steigt. Für die Retter beginnt ein Großeinsatz.

Ist mit Deutschlands Biathleten in Hochfilzen gefordert: Erik Lesser.
Ausblick

Das bringt der Wintersport am Freitag

Die deutschen Biathleten haben zum Auftakt in Hochfilzen etwas gut zu machen. Bei den Weltcup-Rennen im Skeleton und im Rodeln gehören die Deutschen zu den Favoriten. Eisschnelllauf-Coach Erik Bouwman hat sich bei Claudia Pechstein entschuldigt und einen Streit beigelegt.

Genervt von den ewigen Vergleichen mit Laura Dahlmeier: Vanessa Hinz.
Weltcup in Hochfilzen

Biathletinnen genervt: "Laura nicht hinterherjammern"

In Hochfilzen liegt Schnee, gute Bedingungen also für die Biathleten. Nach dem Rücktritt von Laura Dahlmeier soll es für die Skijägerinnen in Tirol auf das Podest gehen.

Siegerehrung beim Villenbacher Gemeindepokalschießen. Von links: Franz Hohenacker (Wengen), Daniel Wiedenmann (Villenbach), Juliane Link (Rischgau), Peter Mayerföls (Hausen) mit dem Siegeradler, Bürgermeister Werner Filbrich und Bernhard Mair (Riedsend).
Schießen

„Alpenrose“ nutzt den Heimvorteil

Hausen triumphiert zum 14. Mal in Folge beim Wettbewerb um den Villenbacher Gemeindepokal. Elmar Beutmiller Bester in der Einzelwertung

Rundenwettkampf

Big-Point für Wortelstetten in der Gauoberliga

„Falkenhorst“-Schützen können nach Sieg gegen Buttenwiesen im Abstiegskampf durchatmen

Pistenspaß ist in der Skiwelt Wilder Kaiser garantiert. Am 14. Dezember geht es mit der GZ zum Skifahren.
Landkreis Günzburg

Skisaisonauftakt mit der Günzburger Zeitung am Wilden Kaiser

Dieses Mal nehmen wir am 14. Dezember im nahen Tirol gleich die erste Möglichkeit zum Wintersport wahr. Elf Zusteigemöglichkeiten für unsere Leser.

Die Perchten haben in Dießen ihr Unwesen getrieben.
Dießen

Die Perchten treiben in Dießen die bösen Geister aus

Plus Sie sind laut, gruselig und furchteinflößend. Die Perchten des Bleibochpass Langkampfen aus Tirol treiben auf dem Dießener Untermüllerplatz zur Freude der Zuschauer ihr Unwesen.

Für DFB-Direktor Oliver Bierhoff (l) und Bundestrainer Joachim Löw beginnt nun die Feinplanung für die EM 2020.
EM 2020

Tests, Training, Tirol: Die Termine des Nationalteams

Nach der Gruppenauslosung mit den schweren Kontrahenten Frankreich und Portugal beginnt für Bundestrainer Joachim Löw und DFB-Direktor Oliver Bierhoff die Feinplanung für die Endrunde der Fußball-EM.

Krippen aus aller Welt

Museum in Maihingen: vielfältige, originelle Exponate

Die Perchten vom Bleibochpass aus Tirol kommen wieder nach Dießen.
Dießen

Die Perchten machen wieder Dießen unsicher

Plus Seit einigen Jahren kommen Tiroler Perchten nach Dießen. Mit wilden Masken, Feuer und Lärm tanzen sie am Wochenende wieder auf dem Untermüllerplatz.

Der Historiker Dr. Reinhard Baumann stellte in Mindelheim sein neues Buch über den „Mythos Frundsberg“ vor und lüftete dabei so manches Geheimnis über den Vater der Landsknechte.
Mindelheim

Wie Georg von Frundsberg zum Mythos wurde

Reinhard Baumann stellt im Mindelheimer Silvestersaal sein Buch "Mythos Frundsberg" über den Vater der Landsknechte vor.

Die Brugger Buam aus Alsmoos treten am 30. November im Pfarrzentrum Aichach auf.

Weihnachten mit den Brugger Buam

Alsmooser Duo tritt im Pfarrzentrum in Aichach auf

Die Schokolade an Bord des Lastwagens hat einen Wert von rund 50.000 Euro.
Falsche Papiere vorgelegt

Mann klaut Laster mit 20 Tonnen Schokolade und verschwindet spurlos

Ein Laster ist auf dem Weg von Österreich nach Belgien verschwunden. An Bord: 20 Tonnen Schokolade. Von dem Lkw und dem Fahrer fehlt jede Spur.

In Straßburg in Kärnten stehen nach den anhaltenden Regenfällen viele Häuser unter Wasser.
Aufräumarbeiten beginnen

Lage in Österreich entspannt sich

Einige Erdrutsche und erste Aufräumarbeiten bestimmen am Dienstag die Situation in den Unwettergebieten in Österreich. Besondere Aufmerksamkeit erhält ein spektakulärer Hubschrauber-Einsatz für einen Dreijährigen.

Extreme Schneefälle während der vergangenen Tage sorgen in Teilen Österreichs für massive Gefahren und Behinderungen.
Wetter-Chaos

Österreich kämpft gegen Hochwasser und Lawinen

Verheerende Unwetter machen den Menschen vor allem im Westen und Süden Österreichs zu schaffen. Die Meteorologen machen wenig Hoffnung.

Land unter in Österreich: Starke Regenfälle sorgten etwa in St. Veit an der Glan für extremes Hochwasser.
Orte abgeschnitten

Unwetter in Österreich sorgt für Hochwesser und Lawinen

Von der Außenwelt abgeschnittene Orte, Schlammlawinen und historische Hochwasserpegel: Verheerende Unwetter machen den Menschen vor allem im Westen und Süden Österreichs zu schaffen. Die Meteorologen machen wenig Hoffnung.

Gaurundenwettkampf

Drei Top-Schützen mit jeweils 149 Ringen

Binswangens Jürgen Rehm, Unterschönebergs Tim Leutenmaier und Hettlingens Michael Sinning mit 14 Zehnern und einer Neun

Lech-Radweg wird optimiert

Auch ein digitaler Assistent ist geplant

Die App «Mit dem Auto ins Ausland» informiert Reisende im Ausland über Maut-Regelungen und andere Verkehrsthemen.
Maut-Streit

Maut könnte wegfallen: Wieder günstig mit dem Auto nach Österreich

Die Maut könnte auf etlichen wichtigen Autobahnabschnitten wegfallen. Alle Probleme sind damit nicht gelöst.

Ein Schild weist an der Autobahn bei Kufstein in Tirol auf die in Österreich geltende Maut hin.
Probleme mit Ausweichverkehr

Österreich will Autobahnen in Grenznähe von Maut befreien

Entspannung im Maut-Streit an der deutsch-österreichischen Grenze? Nach Fahrverboten im Sommer deutet die Politik in Wien jetzt Entlastungen bei der Autobahnmaut auf wichtigen Grenz-Strecken an - um die Nebenstraßen zu entlasten.

Beim Schlern-Kirta sind die Friedberger – hier mit Weibischof Anton Losinger – alle Jahre dabei.
Friedberg/Völs

Friedberg und Völs feiern ihre 60-jährige Freundschaft

1959 spielte die Blaskapelle aus Völs auf dem Friedberger Volksfest. Daraus hat sich eine Freundschaft entwickelt, die seit Generationen hält. Nun wird gefeiert.

Ab hier ist für Fernreisende Schluss: Zwischen Juni und September hatte Tirol an den Wochenende Fahrverbote auf den Landstraßen verhängt. Zwischen Weihnachten und Ostern ist es wieder soweit.
Österreich

Neues Fahrverbot für Tirol-Urlauber: Die bösen Landstraßenverstopfer

Plus Die Tiroler haben genug von Urlaubern, die volle Autobahnen umgehen. Ab Weihnachten werden Ausweichrouten wieder gesperrt, wie schon im Sommer. Muss das sein?

Die Stadtkapelle Donauwörth entführte musikalisch in „Bergwelten“.
Herbstkonzert

Musikalisch in schwindelnden Höhen

Die Donauwörther Stadtkapelle entführte in fulminanten Beiträgen in faszinierende Bergwelten

Glühwein unter Sternen: In Zauchensee im Salzburger Land gibt es in diesem Jahr einen Adventsmarkt vor der Kulisse des Bergsees.
Von Bergadvent bis Après-Ski

Reisetipps für den Winter

Advent in den Bergen, Städtetrip nach Berlin, Skifahren in Tirol: Mit diesen Reisetipps kommen Urlauber gut in die kalte Jahreszeit.

Das Foto einer Wildtierkamera im Landkreis Garmisch-Partenkirchen zeigt einen Braunbären.
Nachweis durch Wildtierkamera

13 Jahre nach Bruno: Wieder Bär in Bayern gesichtet

Er mochte Honig und Schafe: Der junge Braunbär Bruno hielt mit seinen Eskapaden vor gut 13 Jahren die Behörden in Bayern auf Trab - und endete ausgestopft im Museum. Jetzt hat wieder ein Artgenosse die Tatzen auf bayerischen Boden gesetzt. Bisher bleibt er brav.