Tirol
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Tirol"

Formarinsee vor der Roten Wand - der Berg ist die höchste Erhebung rund um den Biosphärenpark Großes Walsertal.
Ab in die Berge!

Österreichs ursprüngliche Alpentäler

Die Alpen warten: Ab Mitte Juni wird Urlaub in Österreich wieder möglich sein - aber wohl abseits großer Menschenaufläufe. In diesen idyllischen Tälern entgehen Erholungssuchende den Massen.

Der Sportfotograf Heinz Glässel war Stammgast auf den Fußballplätzen in Augsburg. Er wurde vor 100 Jahren geboren, vor 50 Jahren starb er unter tragischen Umständen.
Augsburger Geschichte

Vor 50 Jahren starb der Bildreporter Heinz Glässel unter tragischen Umständen

Plus Glässels Fotos dokumentieren den Augsburger Alltag und Sport von 1945 bis 1970. Er wurde 1920 geboren und starb vor 50 Jahren unter tragischen Umständen.

Die Party ist vorerst vorbei im Partyort Ischgl. Denn von Après-Ski-Bars wie dem berühmt-berüchtigten „Kitzloch“ verbreitete sich das Coronavirus in Europa.
Coronavirus

Die Akte Ischgl: Wer trägt die Schuld am Corona-Hotspot?

Plus Ischgl wurde zu einem Hotspot der Corona-Pandemie in Europa. Doch wer trägt die Schuld daran? Ein Besuch beim Inhaber des Après-Ski-Lokals "Kitzloch".

Wollte das DFB-Team in Seefeld auf die EM 2020 vorbereiten: Bundestrainer Joachim Löw.
EM 2021

Seefeld hofft auf DFB-Stars - Löw in der Dauer-Warteschleife

Eigentlich wollte Bundestrainer Löw in wenigen Tagen mit seinem EM-Kader ins Trainingslager nach Tirol reisen. Doch Corona hat alle Fußball-Sommerträume platzen lassen. In Seefeld verfolgen sie aber schon ein neues Motto: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Österreich will Besucher aus Deutschland ab dem 15. Juni wieder einreisen lassen.
Ende der Abschottung

Österreich öffnet Grenze zu Deutschland am 15. Juni

Die Rufe nach einer baldigen Grenzöffnung zwischen Deutschland und Österreich wurden immer lauter. Nun gibt es einen Deal, der vor allem bei deutschen Urlaubern und österreichischen Hotelbesitzern für große Freude sorgen dürfte.

Hängepartie wegen fehlender Trainingsmöglichkeiten: Viktoria Rebensburg.
Coronavirus-Pandemie

Keine Gletscher, Grenzen zu: Alpin-Asse "hängen in der Luft"

Der Sommer naht, eigentlich legen die alpinen Skirennfahrer jetzt den Trainingsgrundstein für die nächste Saison. In der Corona-Krise aber ist alles anders. Gletschereinheiten in Österreich sind für die Deutschen aktuell nicht möglich - und das liegt nicht am Nachbarland.

Das Kitzloch in Ischgl. Die Bar gilt als Hotspot, der maßgeblich zur Verbreitung des Coronavirus in Teilen Europas beigetragen haben soll.
Coronavirus

Ein Corona-Hotspot: Was genau lief in Ischgl schief?

In Österreich warten die Hoteliers sehnsüchtig auf die Grenzöffnung. Doch erst soll ein Polizeibericht klären, welche Fehler in den Skiorten gemacht wurden.

Ein Ortsschild am Ausgang der Ortschaft Ischgl. In dem Wintersportort hatten sich zahlreiche Menschen mit dem Coronavirus angesteckt.
Corona-Krise

Polizei legt 1000-seitigen Zwischenbericht zu Ischgl vor

Welche Rolle spielt der Wintersportort Ischgl bei der Coronavirus-Verbreitung in Europa? Ein etwa 1000-seitiger Polizeibericht liegt der Staatsanwaltschaft Innsbruck vor.

Wenn es draußen wieder frühlingshafter wird, sehnen sich viele Menschen nach einem Ausflug in die Berge. Wann man wieder mit einer Bergbahn fahren darf, ist allerdings noch ungewiss.
Tourismus

Wann fahren die Bergbahnen im Allgäu wieder an?

Plus Bergbahn-Betriebe im Allgäu hoffen, dass sie ab Anfang Juli wieder ihre Fahrten aufnehmen können. Wie dabei die Auflagen aussehen könnten.

Außenminister Heiko Maas (SPD) hat die Verlängerung der weltweiten Reisewarnung wegen des Coronavirus bis zum 14.06.2020 bekanntgegeben.
Corona

Was heißt die verlängerte Reisewarnung für meinen Urlaub?

Kein Kanaren-Urlaub im Mai, kein Tirol Anfang Juni: Die weltweite Reisewarnung der Bundesregierung gilt nun bis 14. Juni. Wer in den kommenden Wochen los wollte, hat jetzt immerhin Rechtssicherheit.

Auch die Wiener Bundesgärten sind wieder geöffnet. Doch in Österreich gelten weiterhin strenge Abstands- und Maskenpflichten.
Corona

So lockert Österreich die Corona-Maßnahmen

Plus In Österreich dürfen Restaurants bald wieder Gäste bewirten. Und auch Tourismus soll ab Ende Mai wieder möglich sein. Was das für Urlauber aus Deutschland bedeutet.

Blutproben in einem Diagnostiklabor.
Corona

Vier Wochen warten auf das Corona-Testergebnis

Plus Ein Mann aus dem südlichen Landkreis war in Tirol. Er wird krank, lässt sich testen. Doch danach tut sich nichts. Was dahinter steckt.

Für viele Tiroler Gemeinden wurde die Quarantäne inzwischen aufgehoben. Ausgenommen ist unter anderem das Paznauntal, wo auch Ischgl liegt.
Österreich

Ischgls Leid: Vom Après-Ski-Mekka zur Corona-Keimzelle

Ischgl wird derzeit mehr gescholten als gefeiert, die Kritik lastet schwer. Doch hätte die Ausbreitung des Coronavirus im Après-Ski-Hotspot überhaupt verhindert werden können?

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz mit Mundschutz während einer Sitzung des Nationalrates.
Pandemie

Nach Ostern: Wie Österreich die Corona-Beschränkungen lockert

Österreichs Kanzler Sebastian Kurz kündigt eine Lockerung der Corona-Beschränkungen an. Doch ist die Krise überhaupt schon ausgestanden? Befürchtungen sind groß.

Patricia Geißler aus der Klasse MIM12, Auszubildende zur Industriemechanikerin bei der Grünbeck Wasseraufbereitung in Höchstädt, hat über ihre Erfahrungen in der Corona-Krise geschrieben.
Porträt

Die Corona-Krise aus Sicht einer 19-Jährigen

Plus Patricia Geißler aus Bissingen ist Auszubildende bei der Firma Grünbeck in Höchstädt. Und jetzt? Wie sie von der Corona-Pandemie betroffen ist und damit umgeht.

Eine geschlossene Apres-Ski-Bar in dem österreichischen Ferienort Ischgl.
Österreicherin als Patient 0

Corona Hot-Spot? Virus schon seit Anfang Februar in Ischgl

Das Coronavirus hat sich laut der österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (Ages) schon seit Anfang Februar im beliebten und zuletzt in den Fokus geratenen Wintersportort Ischgl ausgebreitet.

Eine geschlossene Apres-Ski-Bar in dem österreichischen Ferienort Ischgl.
Schweizerin als Patient 0

Coronavirus schon seit Anfang Februar in Ischgl

Wie kam es zu der Verbeitung des Coronavirus überall in Deutschland? In diesem Zusammenhang wird oft der österreichische Skiort Ischgl erwäht. War ein Infizierter im Skiparadies der Auslöser?

Das Skigebiet Zillertal gilt inzwischen als Corona-Verbreitungsort. Heimkehrer sollten daher auf die typischen Symptome achten.
Österreich warnt

Zillertal-Gäste sollen auf Corona-Symptome achten

Nicht nur Ischgl, auch der österreichische Skiort Zillertal ist inzwischen als Corona-Verbreitungsort identifiziert. Gäste sollten bei typischen Symptomen reagieren.

Zahlreiche Menschen aus dem Augsburger Land haben sich bereits mit dem Coronavirus infiziert. Erkrankt war auch der Schwabmünchner Arzt Dr. Sebastian Lochbrunner.
Schwabmünchen

Arzt erkrankte an Corona: „Ich fürchtete zu ersticken“

Plus Der Schwabmünchner Arzt Dr. Sebastian Lochbrunner war infiziert. Wie die Krankheit bei ihm ablief, wie es ihm jetzt geht und was ihn besonders ärgert.

Diese Frau in Wien trägt freiwillig eine Schutzmaske. In Supermärkten wird es von Mittwoch an verpflichtend sein.
Corona-Pandemie

Wer in Österreich in den Supermarkt will, muss Maske tragen

Österreichs Kanzler Kurz verschärft den Kampf gegen das Coronavirus. Währenddessen wird diskutiert: Ist Geldgier schuld daran, dass es sich in Skigebieten so sehr verbreitete?

Die Regionen Paznauntal mit dem Touristenort Ischgl steht wegen einer erhöhten Zahl von Coronavirus-Fällen unter Quarantäne.
400 Zuschriften

Corona-Hotspot Ischgl? Verbraucherschützer sammelt Hinweise

Die Kritik am Land Tirol und vor allem dem beliebten Wintersportort Ischgl als mögliche Keimzellen des Coronavirus reißt weiterhin nicht ab.

Der Erstplatzierte Jarl Magnus Riiber aus Norwegen hält seine Trophäe.
Nordische Kombinierer

Riiber gewinnt Seefeld-Triple - Geiger auf Rang drei

Unkonstante Sprünge, gesundheitliche Probleme und ein offenbar nicht zu schlagender Überflieger: Die deutschen Kombinierer werden beim  Saisonhighlight besiegt. Der Norweger Riiber führt alle bekannten Spannungselemente dieser Sportart ad absurdum.

Beim Maschinenbauunternehmen Grob in Mindelheim haben sich zwei Mitarbeiter mit Corona infiziert.
Mindelheim

Zwei Mitarbeiter der Grob-Werke mit Corona infiziert

Trotz aller Vorkehrungen, die das Unternehmen frühzeitig erlassen hat, sind zwei Mitarbeiter betroffen. Wer jüngst in Tirol war, wurde nach Hause geschickt.

Corona

Infizierter war mit Reisegruppe auf Skifahrt

Betroffener war mit rund 40 Bürgern aus der Region im Bus. Katastrophenschutz-Team im Kreis arbeitet

Leere Bar, leeres Land: Ganz Tirol wurde unter Quarantäne gestellt. Vor allem Ischgl gilt als Zentrum der Corona-Verbreitung.
Corona-Krise

Ein Bundesland unter Quarantäne: Tirol macht dicht

Plus Österreich hat nochmals seine Maßnahmen im Kampf gegen Covid-19 verschärft und ein ganzes Bundesland abgeschottet. Wie dessen Bewohner darüber denken