Newsticker

Höchster Stand seit Mai: Robert-Koch-Institut meldet 1226 Corona-Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Adam sucht Eva" 2018: Jan Sokolowsky verließ die Nacktshow freiwillig

Nackt-Kuppelshow bei RTL

03.12.2018

"Adam sucht Eva" 2018: Jan Sokolowsky verließ die Nacktshow freiwillig

Jan Sokolowsky ist Kandidat bei "Adam sucht Eva" 2018. Bekannt wurde der Promi-Adam als Gewinner von "Love Island 2017".
Bild: MG RTL D

Jan Sokolowsky war schon bei "Love Island" dabei, nun wollte er bei "Adam sucht Eva" 2018 eine Partnerin finden. Warum verließ das Tattoo-Model die Nacktshow?

​Jan Sokolowsky wohnt derzeit in Köln. 2017 nahm er an der RTL II-Kuppelshow "Love Island" teil. Dort erfreute sich das Tattoo-Model bei den Zuschauern schnell großer Beliebtheit und konnte sich so am Ende auch den Sieg sichern. Der "Love Island 2017"-Gewinner und gelernte Medienkaufmann arbeitet auch als Influencer und verzeichnet auf diesem Gebiet ebenfalls große Erfolge. Offenbar versteht er auch sonst ganz gut, sich im Gespräch zu halten - nachdem es mit seiner Auserwählten Elena Miras bereits wenige Wochen nach "Love Island 2017" wieder vorbei war, postete er auf Instagram einen gigantischen Penis - allerdings aus Schnee.

Jan Sokolowsky war schon vor "Adam sucht Eva" 2018 öfter mal im TV

In der TV-Welt ist Jan Sokolowsky kein Unbekannter: So war der Kölner zuvor bereits 2010 in der VOX-Kochshow "Das perfekte Dinner" und 2016 bei "Ninja Warrior Germany – Die stärkste Show Deutschlands" bei RTL zu sehen. In der RTL II-Dating-Soap "Schwestern – Volle Dosis Liebe" übernahm Jan Sokolowsky 2018 ebenfalls eine Hauptrolle - als Pfleger Felix.

"Adam sucht Eva" 2018: Jan Sokolowsky bezeichnet sich als Lebenskünstler

Tattoo-Model Jan Sokolowsky geht in seiner Freizeit gern auf Reisen und hält sich selbst für einen Lebenskünstler. Auf die Brust hat er sich sich den Spruch "Man lebt nur einmal" tätowieren lassen – das ist sein Lebensmotto, sagt er. Nun enterte Jan Sokolowsky gemeinsam mit Gina-Lisa Lohfink und Emilija Mihailova als einer der drei Promi-Kandidaten in der fünften Staffel von "Adam sucht Eva" die Liebesyacht "Queen Atlantis". Doch auch hier konnte er keine Partnerin finden und verließ die Sendung freiwillig vorzeitig.  (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren