Newsticker

Corona-Hotspots: Andere Bundesländer verhängen Beherbergungsverbot für Münchner und Würzburger
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Adolf Hitler die Ehrenbürgerwürde entzogen

Baden-Württemberg

28.07.2010

Adolf Hitler die Ehrenbürgerwürde entzogen

Adolf Hitler.

Die Stadt Marbach hat Adolf Hitler die Ehrenbürgerwürde entzogen.

In einem symbolischen Akt hat die Stadt Marbach (Landkreis Ludwigsburg) Adolf Hitler die Ehrenbürgerwürde entzogen.

Alle Fraktionen hätten einen entsprechenden Vorstoß der Grünen im Gemeinderat unterstützt, sagte der Erste Beigeordnete Gerhard Heim am Mittwoch. Allerdings sei die Ehrenbürgerwürde im Prinzip bereits mit dem Selbstmord des Diktators im Jahr 1945 erloschen. Hitler war 1933 zum Ehrenbürger Marbachs ernannt worden. Die Stadt ist vor allem als Geburtsort Friedrich Schillers bekannt. dpa/lsw

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren